1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Ara: Google zeigt erstmals…

Austauschbarer Akku

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Austauschbarer Akku

    Autor: Clown 02.06.15 - 14:19

    Wenn die das jetzt noch so hinkriegen, dass ich im laufenden Betrieb das Akkumodul wechseln kann (z.B. im Endoskelett ein Miniakku, der nur ein paar Minuten reicht), dann ist das n InstantBuy ;)

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  2. Re: Austauschbarer Akku

    Autor: ibsi 02.06.15 - 14:29

    Wenn ich mich nicht irre geht das doch. Man hat zwar nur begrenzt Zeit, aber genug dafür.

  3. Re: Austauschbarer Akku

    Autor: Dwalinn 02.06.15 - 14:46

    Und wie oft braucht man sowas?^^ bei den älteren Galaxys sollte der tausch + Booten auch nur 1 Minute dauern

  4. Re: Austauschbarer Akku

    Autor: Clown 02.06.15 - 16:08

    Der Bootvorgang bei den Androids wächst zumindest gefühlt proportional mit der Anzahl der installierten Apps an :) Also 1 Minute schaff ich kaum noch selbst mit einem frisch eingerichteten Gerät ;)
    Aber davon abgesehen ist das einfach eine Komfort-Frage: Wenn ich nur kurz das Modul umstöpseln muss, statt erst Runterfahren - Austauschen - Booten, dann ist das eben deutlich schneller. Auch z.B. mehrere Module für mehrere Sim-Karten für Reisende etc pp. Da fallen mir so einige Szenarien ein, selbst wenn sie mich nicht betreffen..

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  5. Ist so vorgesehen.

    Autor: fragmichnicht 02.06.15 - 16:53

    > Wenn die das jetzt noch so hinkriegen, dass ich im laufenden Betrieb das
    > Akkumodul wechseln kann (z.B. im Endoskelett ein Miniakku, der nur ein paar
    > Minuten reicht), dann ist das n InstantBuy ;)

    Soweit ich das verstanden habe reicht der eingebaute Mini-Akku aber nur knapp 50 Sekunden. Für einen Akku-Wechsel sollte das aber reichen.

    Zitat Wikipedia:
    "Die Grundplatte besitzt zusätzlich einen sehr kleinen Akku und einen schwachen Prozessor von Rockchip [3]. Diese lassen sich nicht austauschen und sind auch nicht für die normale Benutzung geeignet, sondern dienen lediglich dazu, das so genannte „Hot-Swapping“ zu ermöglichen."

    > http://de.wikipedia.org/wiki/Project_Ara

  6. Re: Ist so vorgesehen.

    Autor: Clown 03.06.15 - 11:04

    Perfekt! Danke :)

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  7. Re: Austauschbarer Akku

    Autor: Dwalinn 03.06.15 - 14:29

    Naja vieles ist aber sehr optimistisch betrachtet. Bevor es nicht im Großen Maßstab produziert wird gibt es eh keine Kostengünstige Module und von irgendwelchen hoch spezifischen will ich erst gar nicht reden.

    Auf lange sicht wird es vll was werden aber mittelfristig werden wirklich nur Nerds/Geeks und ähnliches das ARA kaufen.... das Auge kauft halt mit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. neubau kompass AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Portable SSD T5 1TB für 111€, LG 65NANO816NA 65 Zoll NanoCell inkl. LG PL7 XBOOM...
  2. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  3. 599,99€ (Bestpreis)
  4. 129€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss