Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Q Stylus: LG bringt Stift-Smartphone für…

Yay!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yay!

    Autor: ello 27.08.18 - 11:25

    Ich glaub mein Nexus 5 Nachfolger steht somit fest :)

    Werde mir zwar trotzdem noch ein paar Bereichte dazu anschauen vor dem kauf, aber immerhin hab ich jetzt mal ein Modell was in Frage kommen würde.

  2. Re: Yay!

    Autor: freddx12 27.08.18 - 11:29

    ello schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaub mein Nexus 5 Nachfolger steht somit fest :)
    >
    > Werde mir zwar trotzdem noch ein paar Bereichte dazu anschauen vor dem
    > kauf, aber immerhin hab ich jetzt mal ein Modell was in Frage kommen würde.


    Das ding hat jetzt schon zu wenig RAM, bei dem preis sollten mindst 4 drinnen sein und allgemein sind 4 Gb minimum in einem Smartphone sinnvoll.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.08.18 11:46 durch freddx12.

  3. Re: Yay!

    Autor: mfgchen 27.08.18 - 12:29

    und kein 5GHZ WLAN anscheinend . . .

  4. Re: Yay!

    Autor: freddx12 27.08.18 - 14:52

    mfgchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und kein 5GHZ WLAN anscheinend . . .


    Igitt, dass bekommt man in 300¤ Smartphones . . .

  5. Re: Yay!

    Autor: Sascha Klandestin 27.08.18 - 16:34

    Gerade wenn du von Nexus kommst, solltest du dir die Update-Politik von LG ansehen.
    Ich werde zumindest nach meiner Erfahrung mit dem G4 kein LG mehr kaufen. Ich möchte mein Smartphone länger als 24 Monate nutzen.

  6. Re: Yay!

    Autor: mfgchen 27.08.18 - 16:38

    freddx12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mfgchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und kein 5GHZ WLAN anscheinend . . .
    >
    > Igitt, dass bekommt man in 300¤ Smartphones . . .

    Das hatte bereits mein Galaxy S2 aus 2011 . . .

  7. Re: Yay!

    Autor: Anonymer Nutzer 27.08.18 - 17:19

    450 Euro für 3GB/32GB und OHNE ac-Wlan? Will man da überhaupt noch wissen, wie die Kamera, Updates, etc. sind oder kann das Ding gleich weg?

  8. Re: Yay!

    Autor: ello 27.08.18 - 17:53

    Was würdest du dann vorschlagen? Das einzige was mit einigermaßen zugesagt hat waren die Moto Teile (G5/G6 ?) Komme langsam echt in Not, mein Nexus ist gefühlt kurz vorm abnippeln nach all der Zeit :/

    Mhh, da das Nexus 5 auch eigentlich ein LG ist, hätt ich nicht gedacht, dass die normalen LGs so schlecht sein sollen? Anscheinend bin ich in der Materie auch nicht so tief drin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. NOVENTI Health SE, Oberhausen, Mannheim, Gefrees
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,49€
  2. 3,74€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  2. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand
  3. Protean 360+ Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22