1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualcomm-Prozessor: LG widerspricht…

Lieferengpass=Hitzeprobleme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieferengpass=Hitzeprobleme

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.15 - 16:09

    Selbst wenn der S810 rein hypothetisch wirklich Hitzeprobleme hätte,sollte man von Samsung eigentlich selber eine Lösung erwarten können. Wenn Samsung die Frage was denn der Grund für die Hitzeprobleme sein könnte, mit "der Chip hat Hitzeprobleme" beantwortet,dann wirkt das ganze schon etwas fahdenscheinig. Der neue Exynos hat laut Samsung bestimmt keine Hitzeprobleme und ist selbst wenn er doch mal heiß wird,noch sehr sehr kalt.

  2. Re: Lieferengpass=Hitzeprobleme

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.01.15 - 18:42

    Ich denke mal die wollen lieber ihre eigenen Chips verkaufen und unabhängiger sein.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Lieferengpass=Hitzeprobleme

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.15 - 21:07

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke mal die wollen lieber ihre eigenen Chips verkaufen und
    > unabhängiger sein.


    Ja,aber das sind einfach Methoden die nicht in Ordnung sind. Es reicht doch wohl wenn wir hier regelmäßig Mist erzählen. ^^

  4. Re: Lieferengpass=Hitzeprobleme

    Autor: marc1601 22.01.15 - 23:04

    Ich bin kein Ingenieur, aber kann es nicht einfach sein, dass der 810er im Flex 2 keine Hitzeprobleme hat und im S6 schon? Vom S6 kennen wir die genauen Specs noch nicht, aber nicht ganz unrealistisch dürfte sein, dass Samsung etwa bei den 5,1 Zoll bleiben wird und auch ein QHD Display verbauen wird. Über den Sinn oder Unsinn will ich hier nicht reden, aber es sollte klar sein, dass sich ein solches Handy anders verhält als ein 6 Zoll großes mit FullHd Auflösung (weniger Leistung wird benötigt und gleichzeitig ist der "Kühlkörper" größer). Wie groß dieser Unterschied sein wird, weiß ich natürlich nicht.

  5. Re: Lieferengpass=Hitzeprobleme

    Autor: Jasmin26 22.01.15 - 23:56

    mal andersrum, das lg der größte nationale konkurrent von samsung ist , sollte hinreichend bekannt sein. da wird lg mit sicherheit nicht hinstehen und sagen, jop, der 810 hat ein thermisches problem, aber wir sind die ersten die ihn verbauen .....

  6. Re: Lieferengpass=Hitzeprobleme

    Autor: DanielAlexanderKarr 23.01.15 - 09:00

    Ich denke auch, dass das eine Art "Seitenhieb" gegen den Release des LG Flex 2 ist.
    Das kommt eher raus als das S6, das Flex (1) schlug ein wie eine Bombe, das S5... nu ja ... sagen wir mal aus persönlicher Sicht: Viele aus meinem Bekanntenkreis denken immer noch das neuste Samsung wäre das S4 ^^

    LG steht kurz vor dem Release, Samsung lässt sich noch Zeit. Jetzt wird gesagt der Chip bruzelt vor sich hin. Das "Gerücht" geht rum, man vergleicht die Chips in den nächsten Smartphones und "oh die nutzen den 810er, der hat Hitzeprobleme, dann nehm ich doch was anderes" und dann kommt Samsung mit seinem "Exitus"-Chip um die Ecke als glorreicher Retter... ziemlich fadenscheinig das ganze...

    Mit Exynos-gechippten Handys hab ich bisher nicht viel Glück gehabt, sind alle an technischen Defekten an der Hardware ohne sichtbaren und merklichen Grund verreckt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. sepp.med gmbh, Forchheim
  3. awinia gmbh, Freiburg im Breisgau
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Oracle gegen Google: Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden
    Oracle gegen Google
    Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden

    Das höchste Gericht der USA wird im Streit Oracle gegen Google um die Verwendung von Java-APIs verhandeln. Der Supreme Court befasst sich nur noch mit einem bestimmten Aspekt der Klage gegen den Android-Hersteller.

  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  3. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.


  1. 21:45

  2. 17:34

  3. 17:10

  4. 15:58

  5. 15:31

  6. 15:05

  7. 14:46

  8. 13:11