Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualcomm: Snapdragon 835 und Snapdragon…

Reißt das eigentlich was?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reißt das eigentlich was?

    Autor: kaymvoit 25.11.16 - 13:02

    Schaut die Mehrzahl der Kunden auf den Prozessornamen oder die Benchmarks? Mich holt das bei Smartphones derzeit nicht so recht hinter dem Ofen vor. Ich habe die Prozessorgeschwindigkeit nie als limitierenden Faktor empfunden. Mein Motorola Milestone habe ich nach 3 Jahren aufgegeben, weil der Speicher klein wurde mit 256MB. Mein Nexus 4 habe ich nach 3,5 Jahren aufgeben, weil der Prozessor massive Hitzeprobleme hat und (dadurch?) die Akkulaufzeit auch nicht toll war. Hitzeprobleme heißt: Ging im Sommer beim navigieren manchmal aus. Die 2GB Speicher haben eigentlich gereicht.
    Für das Neue habe ich zwar sehnsüchtig auf den Snapdragon 820 gewartet, aber vor allem deswegen, weil der vorherige 810 wieder Hitzeprobleme gehabt haben soll, und das wollte ich nicht wiederholen. Beim Speicher habe ich wieder auf Nummer sicher gesetzt, auch wenn 2GB mir derzeit wohl reichen würden, und im neuen 6GB genommen. OLED ist auch drin, das wollte ich schon immer vor allem wegen der Uhr in der Nacht haben, und LTE, das mich nicht wegen der Geschwindigkeit, sondern wegen der Netzabdeckung interessiert. Höhere Geschwindigkeiten interessieren mich also wieder nicht, höchstens neue Frequenzen.
    Ich weiß jetzt beim Besten willen nicht, was mich in den nächsten 4-6 Jahren zum Wechseln bringen soll, wenn nicht ein Defekt. Dafür müsste schon der "Wochenakku" kommen oder irgendwas völlig neues, woran ich derzeit noch nicht mal denke.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Heilbronn
  2. Vodafone GmbH, München
  3. UDG United Digital Group, Karlsruhe, Mainz
  4. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 14,95€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
      Briefe und Pakete
      Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

      Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

    2. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
      Vodafone
      Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

      Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.

    3. Amazons Patentanmeldung: Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden
      Amazons Patentanmeldung
      Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden

      Amazon will die Nutzung von Sprachassistenten natürlicher machen. Amazons digitaler Assistent Alexa würde dann auch reagieren, wenn das Aktivierungswort etwa am Ende eines Befehls gesagt wird. Ein entsprechender Patentantrag liegt vor.


    1. 11:31

    2. 11:17

    3. 10:57

    4. 13:20

    5. 12:11

    6. 11:40

    7. 11:11

    8. 17:50