1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer Junglecat: iPhone-Gamepad mit…

der preis ist

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. der preis ist

    Autor: architeuthis_dux 03.06.14 - 20:39

    ...nicht heiß. weshalb muss denn das teil 100,00 ¤ kosten? ich wäre eher bereit die hälfte zu zahlen...wenn noch zwei analog sticks dabei wären.

  2. Re: der preis ist

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.14 - 22:30

    Kauf doch einfach eins für 22,90¤,23,99¤ oder auch 32,95¤.
    Oder hier(↓) für 12,95¤,aber das ist wahrscheinlich zuwenig wie das für 100 Euro. Das hier unten ist aber natürlich nicht "Made for iPhone" Zertifiziert,denn wahrscheinlich kostet das Zertifikat mehr als der gesamte Controller.

  3. Re: der preis ist

    Autor: Heretic 03.06.14 - 23:25

    warum nicht gleich selbst machen. sieht mir so aus als wäre das ein tolles projekt für einen 3D-Drucker :)

    Die Baupläne werden wohl nicht all zu lange auf sich warten lassen.

  4. Re: der preis ist

    Autor: Anonymer Nutzer 04.06.14 - 03:56

    Baupläne? Das Drucken alleine wird wahrscheinlich ne Woche dauern und das Material ist dafür doch auch vollkommen ungeeignet.

  5. Re: der preis ist

    Autor: Dwalinn 05.06.14 - 13:26

    Für den Preis bekommt man einen gebrauchten DS und eine DS Card um sich alte spiele raufzupacken (sofern man diese Legal zu hause hat natürlich) da ich wenn überhaupt nur alte GBA Spiele unterweg zocke wäre das die klügere investition

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Eibenstock-Neidhardtsthal
  2. TKI Automotive GmbH, Kösching, Ingolstadt
  3. Hays AG, Berlin
  4. Zech Management GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 46,74€
  2. (-44%) 27,99€
  3. 46,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Circulor Volvo kämpft per Blockchain gegen Warlords und Kinderarbeit
  2. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen