1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razr 5G im Hands-on: Neues faltbares…

LOL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LOL

    Autor: ElMario 09.09.20 - 22:30

    traurig....

  2. Re: LOL

    Autor: Pantsu 09.09.20 - 23:42

    Besonders zusammengeklappt schreit es eher: "Töte mich!".

    Richtig billiger Plastelook, auch noch unförmig, besonders, wenn es ausgeschaltet ist. Und man kauft es doch nur deswegen. Nicht mal 'nen Hunni würde ich dafür springen lassen. Wohl aber ordentlich was für ein echtes schlankes, schnittiges, ralliges Oldschool-Razr mit aktueller Smartphonetechnik und Tastatur wie 2004 oder so.
    Für Leute, die nicht immer am Handy sein müssen und nur die Basisfunktionen brauchen, aber trotzdem trendy aufklappen möchten. Man könnte die Tastatur pink beleuchten <3 Oder alle Farben anbieten, wir haben ja 2020, und das ist ja wohl die Zukunft ... muahhahaa.



    M E T A L L I C.

    Oh, schickes Uhrenarmband, das Bild ist von Golem, was ist das für eine Uhr? Riecht nach Casio, der Verschlusstechnik nach, aber bin mir nicht sicher.



    7 mal bearbeitet, zuletzt am 09.09.20 23:50 durch Pantsu.

  3. Re: LOL

    Autor: Bigsteven 10.09.20 - 01:02

    Eigentlich ist das Handy vom Stil und der Technik her schon in Ordnung, bleibt ja auch wie immer Geschmackssache.

    Die Preisvorstellung ist aber absolut (auch für High Tech-Komponenten) überzogen. Selbst die Oberklasse-Smartphones der Premium-Hersteller sind schon extrem überteuert. Für 1500 ¤ müssten da schon ein paar richtig heftige Technik-Gizmos verbaut sein (z.B. 30.000 mAh Akku der sich in 30 Sekunden aufladen lässt, Sendereichweite jenseits von Gut und Böse...).

    Auch wenn das Handy sicherlich gut ist bekomme ich für den Preis einen gar nicht mal schlechten Gaming-PC. Und den nutze ich dann garantiert länger als so ein Handy das nach einem halben Jahr von der nächsten Neuerscheinung abgelöst wird.

    Bis dahin benutze ich weiter mein Motorola G5s und ersetze es erst, wenn es den Geist aufgibt, dann wurden auch nicht die Ressourcen verschwendet, nur um auf dem neusten Stand zu sein. (mein vorheriges Motorola war ein 2G)

    ---------------------------
    Es gibt keinen Löffel...

  4. Re: LOL

    Autor: Dystopinator 10.09.20 - 03:55

    Jup, irgendwie ist der alte Kommunikator doch *leicht* schnittiger im Design, das Faltdisplay der Iteration macht auch keinen Sinn, wenn der dadurch gewonnene Platz nicht wirklich gut genutzt wird ... 1,5K für nen Faildesign ist schon äußerst beweindruckend ... ^^

  5. Re: LOL

    Autor: SM 10.09.20 - 04:38

    In grau sieht man jetzt erstmals auf Bild 1 wie dick der gesamte Rahmen ums Handy eigentlich ist. Sieht echt mau aus, 1500 Euro würde ich dafür niemals hinlegen.

  6. Re: LOL

    Autor: forenuser 10.09.20 - 10:22

    Netter Vergleich, aldiweil sich der Gaming-PC auch sicher gut in der Hose verstauen lässt.

    Für 1.500,- Euro kann ich bummelig 5 Monate lang Miete zahlen. Aber nicht einmal meine Wohnung passt in eine Hosentasche...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  7. Re: LOL

    Autor: Kleiber 10.09.20 - 12:06

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netter Vergleich, aldiweil sich der Gaming-PC auch sicher gut in der Hose
    > verstauen lässt.
    >
    > Für 1.500,- Euro kann ich bummelig 5 Monate lang Miete zahlen. Aber nicht
    > einmal meine Wohnung passt in eine Hosentasche...

    Das Argument "passt in die Hosentasche" ist ja ein bißchen schwach um den hohen Preis zu begründen. Das ist ja nicht gerade ein Alleinstellungsmerkmal :D

  8. Re: LOL

    Autor: forenuser 10.09.20 - 14:45

    Kleiber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forenuser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Netter Vergleich, aldiweil sich der Gaming-PC auch sicher gut in der
    > Hose
    > > verstauen lässt.
    > >
    > > Für 1.500,- Euro kann ich bummelig 5 Monate lang Miete zahlen. Aber
    > nicht
    > > einmal meine Wohnung passt in eine Hosentasche...
    >
    > Das Argument "passt in die Hosentasche" ist ja ein bißchen schwach um den
    > hohen Preis zu begründen. Das ist ja nicht gerade ein
    > Alleinstellungsmerkmal :D

    1500,- Kaufpreis sind auch kein Alleinstellungsmerkmal, aber wer ein klappbares Klufgon haben möchte muss halt an diesem Preisgefilde orientieren. Ich würde ja auch keine 1500,- für einen "Gaming"-PC ausgeben.

    Sowas passiert halt, wenn man Erdbeeren mit Erdnüssen vergleicht.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  9. Re: LOL

    Autor: Bigsteven 10.09.20 - 16:41

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netter Vergleich, aldiweil sich der Gaming-PC auch sicher gut in der Hose
    > verstauen lässt.
    >
    > Für 1.500,- Euro kann ich bummelig 5 Monate lang Miete zahlen. Aber nicht
    > einmal meine Wohnung passt in eine Hosentasche...


    Natürlich meinte ich mit meiner Aussage: "Ich würde es für einen Gaming-PC ausgeben statt für ein solches Handy." Es gibt sicher Leute, denen so etwas der Preis wert ist. Andere Leuts haben auch kein Problem, mehrere 100 ¤ für Sneaker auszugeben. Mach einen Hype um ein Produkt und die Leute werden zahlen.

    ---------------------------
    Es gibt keinen Löffel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  3. Hays AG, Rosenheim
  4. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
    Serien & Filme
    Star Wars - worauf wir uns freuen können

    Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
    Von Peter Osteried

    1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
    2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
    3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da