1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus…

Software entscheidet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Software entscheidet

    Autor: Conqi 20.05.20 - 09:21

    Ich habe mich vor Kurzem für ein Oneplus 7T Pro entschieden. Einerseits wegen der notch- und punchhol-freien Front und wegen der Software. Oneplus verspricht Android 11 und 12 und hat dies bei bisherigen Geräten auch eingehalten oder sogar übertroffen. Zudem bietet ihr Android-Skin nützliche Funktionen ohne überladen zu sein. Gefällt mir besser als Samsungs Version oder auch Stock Android.
    Beim Realme spart man aber natürlich schon einiges, das muss man zugeben. Zwischen dem 8er und dem X50 würde mir die Entscheidung auch schwer fallen.

    Und eine kleine Korrektur noch:
    "Der Bildschirm des Realme X50 Pro kann Inhalte mit bis zu 90 Hz wiedergeben. Damit liegt es zwischen den maximalen Bildraten des Oneplus 8 (60 Hz) und Oneplus 8 Pro (120 Hz). 90 Hz ist ein guter Kompromiss zwischen flüssigerer Darstellung und nicht allzu starker Akkubelastung."
    Das Oneplus 8 hat ebenfalls 90 Hz und nicht 60.

  2. Re: Software entscheidet

    Autor: tk (Golem.de) 20.05.20 - 09:27

    Hallo!

    Danke für den Hinweis mit der Bildrate des Oneplus 8, ich habe das korrigiert!

    Gruß,

    tk (Golem.de)

  3. Re: Software entscheidet

    Autor: px 20.05.20 - 09:50

    Tendiere aktuell auch zum 7T Pro, leider hat sich der Preis nach Veröffentlichung des 8ers eher nicht verringert, sondern auf hohem Niveau stabilisiert. Wir sind wohl nicht alleine mit dem Wunsch nach einem Loch- und Notchfreien Display...

  4. Re: Software entscheidet

    Autor: lieblingsbesuch 20.05.20 - 09:59

    px schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tendiere aktuell auch zum 7T Pro, leider hat sich der Preis nach
    > Veröffentlichung des 8ers eher nicht verringert, sondern auf hohem Niveau
    > stabilisiert. Wir sind wohl nicht alleine mit dem Wunsch nach einem Loch-
    > und Notchfreien Display...


    Glaube nicht dass das am notchfreien Design liegt sondern viel eher dass die neuen Features des 8er kaum einen Kaufanreiz im Vergleich zum 7er geben. Das 7er ist noch lange nicht alt sondern im Gegenteil eher eine Art Geschmackssache

  5. Re: Software entscheidet

    Autor: Zockmock 20.05.20 - 11:26

    Habe es damals als es rauskam auch gekauft. Die Kameraanordnung ist nicht der Hit aber das Phone ist Top und die Bilder die es macht sind auch echt gut. Für 3 Jahre reicht das alle mal.

  6. Re: Software entscheidet

    Autor: px 20.05.20 - 12:00

    Naja, aber die Frontcam ist eben schon was besonderes. Selbst OP geht ja wieder auf punch-hole zurück (anders als zurück kann man das kaum bezeichnen). Aber ja, ich fand die Vorstellung vom 8er auch enttäuschend, auch wenn man ja schon praktisch alles vorher wusste...

  7. Re: Software entscheidet

    Autor: Razor98566 20.05.20 - 12:10

    Bei mir war es jetzt auch langsam soweit mit'm Wechsel, da der Vertrag jetzt ausgelaufen ist.

    Hatte vorher ein OP6, war sehr zufrieden sowohl mit dem OOS, als auch mit dem Gerät an sich.
    Da ich aber absolut keine Lust auch hole-punch und notch habe, entschied ich mir für's 7T Pro. Das Teil ist absolut mega, besonders das notchfreie Display!

  8. Re: Software entscheidet

    Autor: Dino13 20.05.20 - 12:23

    px schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, aber die Frontcam ist eben schon was besonderes. Selbst OP geht ja
    > wieder auf punch-hole zurück (anders als zurück kann man das kaum
    > bezeichnen). Aber ja, ich fand die Vorstellung vom 8er auch enttäuschend,
    > auch wenn man ja schon praktisch alles vorher wusste...

    Die Punchhole Kamera ist der ip68 Zertifizierung geschuldet aber da hätte ich persönlich auf Teardrop Kamera gesetzt, weil das für mich persönlich besser aussieht.

  9. Re: Software entscheidet

    Autor: px 20.05.20 - 12:27

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Punchhole Kamera ist der ip68 Zertifizierung geschuldet aber da hätte
    > ich persönlich auf Teardrop Kamera gesetzt, weil das für mich persönlich
    > besser aussieht.

    Ja, da gehe ich auch schwer von aus. Sorry, aber das was es definitiv nicht wert. Gut, die 250¤ Aufpreis zum Vorgänger sprechen auch für sich. Wer Outdoor-Handys bauen will, kann eben beim Design nicht nach Optik gehen ;-) Caterpillar baut sehr stabile Handys, die weisen gerne noch mehr Zertifizierungen auf :D

  10. Re: Software entscheidet

    Autor: Dino13 20.05.20 - 12:29

    px schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dino13 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Punchhole Kamera ist der ip68 Zertifizierung geschuldet aber da
    > hätte
    > > ich persönlich auf Teardrop Kamera gesetzt, weil das für mich persönlich
    > > besser aussieht.
    >
    > Ja, da gehe ich auch schwer von aus. Sorry, aber das was es definitiv nicht
    > wert. Gut, die 250¤ Aufpreis zum Vorgänger sprechen auch für sich. Wer
    > Outdoor-Handys bauen will, kann eben beim Design nicht nach Optik gehen ;-)
    > Caterpillar baut sehr stabile Handys, die weisen gerne noch mehr
    > Zertifizierungen auf :D

    Ich finde auch nicht das es das wert war, aber man muss dazu sagen dass es eben eins der meist geforderten Features war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Leibniz Universität Hannover, Hannover
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Bestpreis)
  2. 3 Monate gratis (danach 14,99€ pro Monat, jederzeit kündbar)
  3. (u. a. Einhell-Werkzeug, Neues Xiaomi Mi 11 5G mit 150-Euro-Amazon-Gutschein)
  4. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 Ti TUF Gaming OC für 863€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de