1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rheinland-Pfalz: Telekom versorgt…

Wollen sie jetzt eine Orden dafür?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wollen sie jetzt eine Orden dafür?

    Autor: Der Agent 12.06.20 - 20:34

    Spülbohrung durch den weichen Waldboden (logischerweise dort wo wenig Wurzeln sind... das haben die nicht aus Liebe zur Natur etwas länger verlegt) war jetzt whs nicht sonderlich teuer.
    Und die Antennen aufn Baum zu installieren (?) hat auch nochmal Kosten gespart.
    3km Kabel kosten jetzt auch nicht die Welt...

    Also wo da genau die Herausforderung war erschließt sich mir jetzt nicht unbedingt... am ehesten whs noch in der Bürokratie...

  2. Re: Wollen sie jetzt eine Orden dafür?

    Autor: dvb2k 12.06.20 - 21:34

    Man merkt das sie absolut keine ahnung haben....

  3. Re: Wollen sie jetzt eine Orden dafür?

    Autor: dummzeuch 13.06.20 - 10:46

    Der Agent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wo da genau die Herausforderung war erschließt sich mir jetzt nicht
    > unbedingt... am ehesten whs noch in der Bürokratie...

    Ich vermute, Sie sind Experte für die Verlegung von Kabeln in Waldgebieten und den Aufbau von Antennenmasten, und Sie kennen nicht nur die Gegend um die Burg Eltz wie ihre Westentasche, sondern wissen auch, wo der Anschluss für die Leitung liegt und das Gelände zwischen diesem Anschluss und der Burg.

    Meine Bewunderung ob dieses tiefschürfenden Posts ist Ihnen auf jeden Fall sicher.

  4. Re: Wollen sie jetzt eine Orden dafür?

    Autor: Der Agent 14.06.20 - 13:30

    Lassen Sie mich kurz zusammenfassen:
    "Mittlerweile ist Burg Eltz eines der beliebtesten deutschen Motive bei Instagram. Dort sind weit über 70.000 Fotos und Videos mit Hashtags wie #BurgEltz oder #BurgEltzCastle zu finden." -Zitat Telekom.
    Nur in DE erschließt man einen touristischen Ort erst 2020 und das dann auch noch öffentlichkeitswirksam... Wo anders wäre das 10 Jahre früher passiert ohne großes Tam Tam.

    Die Burg liegt in einer Senke, aber sicher nicht besonders abgelegen. Da sind mehrere Siedlungen in 2km Distanz. Selbst im Video von T-Mobile sagen die Techniker dass die Herausforderung die Zufahrt (!!!) war weil etwas steil... ja mei...

    Wie gesagt... war jetzt vielleicht nicht der alltägliche Job, aber rocket science wars auch nicht... das Selbstlob dafür stinkt mE einfach...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Entwickler SAP BW Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)
  3. Senior Softwareentwickler (m/w/d) in der Anwendungsentwicklung
    Allianz Technology SE, Unterföhring
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Technik und Support
    Hardware Express Computervertriebsgesellschaft mbH, Göppingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 3,99€
  3. 34,49€
  4. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt