1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RIM: Blackberry Playbook ist dem iPad…

Und Flash braucht man eben DOCH

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Flash braucht man eben DOCH

    Autor: serien-fan 17.11.10 - 23:18

    ... für viele, viele Webseiten.
    Ich kanns nur immer wieder sagen. Ich persönlich vermisse Flash sowohl auf meinem Iphone als auch auf dem Ipad. Vielleicht sind es nur 5 meiner Favoriten, die Flash brauchen. Aber es nervt mich immer wieder.

    Wir habe zwar inzwischen alle gesehen, dass Flash derzeit auf allen Pads und Tabs grottig und ruckelig läuft(*) aber es nervt einfach, wenn's komplett fehlt. Apple ist in dieser Beziehung völlig merkbefreit.
    Warum bloß klebt inzwischen auf jeder Konkurrenz ein fetter Aufkleber "JETZT MIT FLASH". Es ist ein echtes Argument für: "Kauft Apples Zeugs bloß nicht".

    Ich finde zwar noch immer, dass Apple von der Oberfläche, vom Shop und von der flüssigen intuitiven Bedienung derzeit immer noch allen Konkurrenten klar überlegen ist, doch wenn die nicht aufwachen, wird mein nächstes Ipad oder Phone in ferner Zukunft ein Android Galaxy 5 oder so!


    (*)Schaut euch einfach die Videos für die Androids, Wetabs usw. bei Golem an.

  2. Re: Und Flash braucht man eben DOCH

    Autor: x999 18.11.10 - 00:18

    Dann sei aber nicht zu stark enttäuscht wenn dein Galaxy X doch nicht so prall mit Flash läuft, nur die hälfte von Flash unterstützt wird und deswegen deine Wunschanwendung doch nicht auf dem Pad läuft!

  3. Re: Und Flash braucht man eben DOCH

    Autor: sei froh 18.11.10 - 07:07

    ich bemerke auf jeden fall von tag zu tag das immer mehr homepages (auch von firmen) immer weniger auf flash setzen, da es nur ueber xml einigermassen leicht zu pflegen ist. deshalb setzen immer weniger auf flash basierende seiten. wordpress oder aehnliche cms werden immer staerker, da man hier noch flash einbinden kann aber durch html 5 noch fliessender informativ sein kann. flash wird nur noch zur show benutzt.

  4. Re: Und Flash braucht man eben DOCH

    Autor: Peter Brülls 18.11.10 - 07:57

    serien-fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... für viele, viele Webseiten.
    > Ich kanns nur immer wieder sagen. Ich persönlich vermisse Flash sowohl auf
    > meinem Iphone als auch auf dem Ipad. Vielleicht sind es nur 5 meiner
    > Favoriten, die Flash brauchen. Aber es nervt mich immer wieder.

    Fein. Du bist nicht "man".

    Muß man diesen Satt eigentlich immer wieder wiederholen, bis es der letzte kapiert?



    > Wir habe zwar inzwischen alle gesehen, dass Flash derzeit auf allen Pads
    > und Tabs grottig und ruckelig läuft(*) aber es nervt einfach, wenn's
    > komplett fehlt. Apple ist in dieser Beziehung völlig merkbefreit.
    > Warum bloß klebt inzwischen auf jeder Konkurrenz ein fetter Aufkleber
    > "JETZT MIT FLASH". Es ist ein echtes Argument für: "Kauft Apples Zeugs bloß
    > nicht".

    Warum hast Du dann noch nicht gewechselt?

    > Ich finde zwar noch immer, dass Apple von der Oberfläche, vom Shop und von
    > der flüssigen intuitiven Bedienung derzeit immer noch allen Konkurrenten
    > klar überlegen ist, doch wenn die nicht aufwachen, wird mein nächstes Ipad
    > oder Phone in ferner Zukunft ein Android Galaxy 5 oder so!

    Ganz ehrlich: Warum nicht jetzt?

    Geld hast Du doch offensichtlich genug, sonst hättest Du Dir nicht leichtfertig das falsche Produkt gekauft. Warum also an etwas kleben, was Dich nervt? Kann ich ehrlich nicht verstehen.

  5. Re: Und Flash braucht man eben DOCH

    Autor: neocron2 18.11.10 - 11:44

    und nochmal ... schnapp dir nen android geraet mit flash unterstuetzung und geh auf die im video angepriesene adidas.com seite ... angezeigt wird sie, aber wie im video verschwiegen, ist sie nicht nutzbar :D
    lass dich doch weiter verarschen bitte :)

  6. Re: Und Flash braucht man eben DOCH

    Autor: Setzen6 18.11.10 - 14:17

    neocron2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > aber wie im video verschwiegen, ist sie nicht nutzbar :D
    > lass dich doch weiter verarschen bitte :)


    Das ist ja wirklich das beste. Die Adidas.com Seite ist der Inbegriff von schlechtem Web-Design. Selbst auf einem Computer erzeugt das bloße Bewegen des Mauszeigers 100% CPU Auslastung auf dieser Seite.

  7. Re: Und Flash braucht man eben DOCH

    Autor: Peter Brülls 18.11.10 - 14:26

    neocron2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und nochmal ... schnapp dir nen android geraet mit flash unterstuetzung und
    > geh auf die im video angepriesene adidas.com seite ... angezeigt wird sie,
    > aber wie im video verschwiegen, ist sie nicht nutzbar :D
    > lass dich doch weiter verarschen bitte :)


    Ich werfe mich weg. Ich habe ja nur mit einem Ohr zugehört als ich Iden Film sah.

    das ist natürlich ein wahnsinnig tolles Argument für ein mehrere hundert Euro teures Produkt: Leute, kauft uns, denn dann könnt ihr euch Addidas-Werbung ansehen.

    ouch. eigentlich ein Schuss in's Knie und Munition für die Flas-ist-doch-eh-für-nichts-sinnvolles-gut-Fraktion.

  8. Wenn Adobe wollte ...

    Autor: OhMeinGott 22.11.10 - 08:55

    Gäbe es ein Flash Plugin bei Cydia!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. STRABAG Innovation & Digitalisation, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. 50,99€
  3. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...
  4. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor