1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Router: AVM stellt Fritzbox 6850 5G vor

Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: 3x3cut0r 03.09.19 - 11:39

    ich hoffe sie positioniert sich irgendwo unter 200 Euro.

  2. Re: Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: Gunah 03.09.19 - 13:26

    Erfahrungsgemäß bei AVM dauert es eh noch eine Weile, dann gibt es bestimmt schon 6G :D

    Da AVM aber immer im Segment von 200 - 300 ist, würde ich auch denken, dass Sie dort bleiben werden.
    Der Grund ist hier ja, dass AVM nicht für Firmen ist, sondern Privat Anwender.

  3. Re: Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: das_mav 03.09.19 - 18:34

    Gunah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erfahrungsgemäß bei AVM dauert es eh noch eine Weile, dann gibt es bestimmt
    > schon 6G :D
    >
    > Da AVM aber immer im Segment von 200 - 300 ist, würde ich auch denken, dass
    > Sie dort bleiben werden.
    > Der Grund ist hier ja, dass AVM nicht für Firmen ist, sondern Privat
    > Anwender.

    Bei den Topmodellen vielleicht.
    Derzeit kostet selbst eine 7590, welche mit Stick übrigens auch 4G könnte, im Angebot oft um 150¤.
    Wenn man dann noch auf 1-2 Funktionen verzichten kann landet man schnell bei einer 7530, die regulär ca. 120¤ kostet und so ziemlich das einzige in der Kategorie brauchbare Endgerät ist.

    Dass das Dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das Dass das nicht mehr erträgt und dass das Dass das Das dann tötet.

  4. Re: Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: davidcl0nel 04.09.19 - 08:32

    das_mav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Derzeit kostet selbst eine 7590, welche mit Stick übrigens auch 4G könnte,
    > im Angebot oft um 150¤.

    Wo gab es das "oft" ?
    https://geizhals.de/avm-fritz-box-7590-20002784-a1596115.html
    Da finde ich nur 180, einmal kurzzeitig 170¤ (wahrscheinlich auch ein Marketplace-Händler). Das ist dann doch noch ein Stück zu 150...
    Das galt vielleicht für die 7490.

  5. Re: Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: Faksimile 04.09.19 - 08:57

    170 hatte MM mit 19% (USt) Nachlass irgendwann Ende Juli. 180 mit Aktiongutschein von AVM

  6. Re: Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: Gormenghast 04.09.19 - 21:26

    Oft ist anders

  7. Re: Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: Faksimile 06.09.19 - 21:42

    Bis morgen hat Saturn noch 19% USt. geschenkt. Ergo zahlst Du dann für die 7590 dort auch nur 167,22 EUR

  8. Re: Preislich wahrscheinlich wieder unbezahlbar ...

    Autor: cyzen 17.10.19 - 16:09

    Gebraucht kaufen und darauf achten das man die Händlerrechnung oder den Lieferschein des Providers mitbekommt, dann gibt es kein Problem mit den 5 Jahren Herstellergarantie bei AVM

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Hays AG, Nürnberg
  3. WAHL GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Frankfurt am Main, Zwickau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel