Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sailfish-Smartphone: Jolla stellt "The…

Sailfish-Smartphone: Jolla stellt "The Other Half" vor

Jolla hat unter dem Namen "The Other Half" (Die andere Hälfte) sein erstes Smartphone mit dem Meego-Nachfolger Sailfish OS vorgestellt. Die Entwickler von Nokias einzigem Meego-Smartphone N9 bieten "Die andere Hälfte" mit 4,5-Zoll-Display ab sofort zur Vorbestellung an.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Keine 8-Kerne, kein Full-HD, kein Qi-Laden, und nur 4,5"? (Seiten: 1 2 ) 34

    AlexanderSchäfer | 20.05.13 16:59 22.05.13 09:12

  2. Und noch ein überflüssiges Mobil-OS (Seiten: 1 2 3 ) 48

    Anonymer Nutzer | 20.05.13 18:07 22.05.13 08:09

  3. Sicherheit? 2

    Pinguin | 21.05.13 18:36 21.05.13 23:41

  4. Nicht Meego -> Mer 5

    Kelteseth | 20.05.13 15:21 21.05.13 08:32

  5. "komplett frei, also kostenlos und Open Source": Auch das Jolla UI? 2

    Atalanttore | 20.05.13 17:16 21.05.13 05:19

  6. Display und Qwert{z,q} 5

    Thaodan | 20.05.13 17:40 21.05.13 02:52

  7. Juhu! Meego Nachfolger! Chillt doch mal alle! 5

    Arcardy | 20.05.13 19:36 20.05.13 19:54

  8. Meego-Nachfolger Sailfish OS 2

    WerbeMax | 20.05.13 19:42 20.05.13 19:47

  9. Schon bestellt 5

    cryptic | 20.05.13 16:15 20.05.13 19:16

  10. da sammelt sich bestimmt super der staub zwischen den beiden deckeln 1

    profi-knalltüte | 20.05.13 19:10 20.05.13 19:10

  11. ich dachte die Präsentation läuft erst in ein paar Minuten 2

    wolfi86 | 20.05.13 17:20 20.05.13 17:36

  12. Unpraktisches Design 7

    Leviath4n | 20.05.13 14:42 20.05.13 17:17

  13. Letzter Absatz 4

    derKlaus | 20.05.13 15:46 20.05.13 16:52

  14. "The other half" 2

    noneofthem | 20.05.13 14:44 20.05.13 16:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. über Duerenhoff GmbH, Essen
  4. Carmeq GmbH, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 264€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Eclipse Foundation: Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein
    Eclipse Foundation
    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

    Oracle verabschiedet sich von Java EE, die Eclipse Foundation übernimmt die Projektpflege. Das Eclipse-EE4J-Projekt hat mit der Veröffentlichung von JSON-P einen ersten Meilenstein in der Migration der Java EE als Eclipse-Projekt erreicht.

  2. Breitbandmessung: Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
    Breitbandmessung
    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

    Vertraglich vereinbarte Datenraten werden von den Breitbandanbietern weiterhin nicht eingehalten. Während es im Festnetz leichte Verbesserungen gibt, hat sich der Mobilfunk deutlich verschlechtert.

  3. Virtualisierung: Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support
    Virtualisierung
    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

    Bisher war die Verwendung von Linux als Gastsystem unter Virtualbox nicht immer ganz einfach. Die Treiber für die Unterstützung werden nun aber Teil des Mainline-Kernels und sollten so mittelfristig in allen Distributionen landen.


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00