Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sailfish X: Kostenpflichtiges…

Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: KOTRET 12.10.17 - 11:20

    Ich sehe gerade keinen Vorteil gegenüber einem Stock-Android. Ob man was Updates angeht nun dem guten Willen des Herstellers oder Jolla unterliegt dürfte die 50¤ wohl kaum rechtfertigen. Zumal hier ein halbfertiges OS gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist ob Dinge wie Bluetooth überhaupt nachgereicht werden.

    Was ist denn nun das schlagende Argument um 50¤ zu investieren?

  2. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: bark 12.10.17 - 11:23

    Es ist nicht google oder Microsoft oder Apple. Den du musst wissen diese sind böse!


    KOTRET schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe gerade keinen Vorteil gegenüber einem Stock-Android. Ob man was
    > Updates angeht nun dem guten Willen des Herstellers oder Jolla unterliegt
    > dürfte die 50¤ wohl kaum rechtfertigen. Zumal hier ein halbfertiges OS
    > gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist ob Dinge wie Bluetooth überhaupt
    > nachgereicht werden.
    >
    > Was ist denn nun das schlagende Argument um 50¤ zu investieren?

  3. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: dev_0 12.10.17 - 11:29

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist nicht google oder Microsoft oder Apple. Den du musst wissen diese
    > sind böse!
    >
    > KOTRET schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich sehe gerade keinen Vorteil gegenüber einem Stock-Android. Ob man was
    > > Updates angeht nun dem guten Willen des Herstellers oder Jolla
    > unterliegt
    > > dürfte die 50¤ wohl kaum rechtfertigen. Zumal hier ein halbfertiges OS
    > > gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist ob Dinge wie Bluetooth
    > überhaupt
    > > nachgereicht werden.
    > >
    > > Was ist denn nun das schlagende Argument um 50¤ zu investieren?

    Wobei Google da der Satan höchst Persönlich ist
    Apple = Dämonen
    Microsoft = Judas

    :-)

  4. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: Wahrheitssager 12.10.17 - 11:36

    > Zumal hier ein halbfertiges OS gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist ob Dinge wie Bluetooth überhaupt nachgereicht werden.

    Laut ersten Berichten scheint Bluetooth entgegen den Aussagen von Jolla selbst zu funktionieren. Zumindest berichten Nutzer keinerlei Probleme zu haben Bluetooth Kopfhörer zum Musik hören zu benutzen.
    Es kann also sein, dass einige Protokolle oder Funktionen von Bluetooth noch nicht funktionieren. Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis das wirklich alles geht.

  5. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: jose.ramirez 12.10.17 - 12:14

    Wahrheitssager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Zumal hier ein halbfertiges OS gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist
    > ob Dinge wie Bluetooth überhaupt nachgereicht werden.
    >
    > Laut ersten Berichten scheint Bluetooth entgegen den Aussagen von Jolla
    > selbst zu funktionieren. Zumindest berichten Nutzer keinerlei Probleme zu
    > haben Bluetooth Kopfhörer zum Musik hören zu benutzen.
    > Es kann also sein, dass einige Protokolle oder Funktionen von Bluetooth
    > noch nicht funktionieren. Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis das
    > wirklich alles geht.

    Das ist halt das Problem in einer Welt in der Softwarepatente die Innovation bremsen.
    Das Librem 5 wird wohl problemlos auch mit dem proprietären Sailfish laufen wenn man das will.

  6. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: DarkWildcard 12.10.17 - 13:17

    KOTRET schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe gerade keinen Vorteil gegenüber einem Stock-Android. Ob man was
    > Updates angeht nun dem guten Willen des Herstellers oder Jolla unterliegt
    > dürfte die 50¤ wohl kaum rechtfertigen. Zumal hier ein halbfertiges OS
    > gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist ob Dinge wie Bluetooth überhaupt
    > nachgereicht werden.
    >
    > Was ist denn nun das schlagende Argument um 50¤ zu investieren?

    Der Vorteil gegenüber Stock-Android ist daß es eben überhaupt kein Android ist.

  7. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: Geigenzaehler 12.10.17 - 16:41

    Jap. Bluetooth (OBEX Push und A2DP) funktionieren. Was z.B. fehlt ist die Unterstuetzung des FM-Radios.

  8. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: Schnarchnase 13.10.17 - 18:21

    KOTRET schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe gerade keinen Vorteil gegenüber einem Stock-Android.

    Dann kauf es nicht, es ist offensichtlich nichts für dich.

    > Ob man was Updates angeht nun dem guten Willen des Herstellers oder
    > Jolla unterliegt dürfte die 50¤ wohl kaum rechtfertigen.

    Im Gegensatz zu den meisten Herstellern beweist Jolla allerdings mit seiner aktuellen Update-Politik, dass sie noch ihr erstes eigenes Gerät seit nunmehr fast 4 Jahren unterstützen.

    > Zumal hier ein halbfertiges OS gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist
    > ob Dinge wie Bluetooth überhaupt nachgereicht werden.

    Aktuell richtet sich der Verkauf explizit an Entwickler und technik versierte Anwender. Bluetooth funktioniert schon, jedenfalls teilweise und in der Regel folgen monatliche Updates.

    > Was ist denn nun das schlagende Argument um 50¤ zu investieren?

    Ein tolles gestenbasiertes System, welches trotz echtem Multitasking eine lange Akkulaufzeit bietet und keine Daten sammelt. Letztendlich muss jeder selbst entscheiden was ihm wichtig ist und besser gefällt.

  9. Re: Phone-OS mit nur einem Jahr Update-Garantie?

    Autor: FreiGeistler 14.10.17 - 00:00

    KOTRET schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe gerade keinen Vorteil gegenüber einem Stock-Android. Ob man was
    > Updates angeht nun dem guten Willen des Herstellers oder Jolla unterliegt
    > dürfte die 50¤ wohl kaum rechtfertigen. Zumal hier ein halbfertiges OS
    > gekauft wird, bei dem nicht mal sicher ist ob Dinge wie Bluetooth überhaupt
    > nachgereicht werden.
    >
    > Was ist denn nun das schlagende Argument um 50¤ zu investieren?

    <Hier> habe ich gerade erfahren, dass RPM-Fremdquellen und Packagekit möglich sein sollen.

    Ansonsten: Wikipedia / Sailfish OS

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Flein
  2. AUNOVIS GmbH, Karlsruhe
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Oberschleißheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

  1. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
    Neue API-Lücke
    Google+ macht noch schneller zu

    Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

  2. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
    Überschallauto
    Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

    Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.

  3. Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World
    Capcom
    Der Hexer jagt in Monster Hunter World

    Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.


  1. 21:00

  2. 18:28

  3. 18:01

  4. 17:41

  5. 16:43

  6. 15:45

  7. 15:30

  8. 15:15