Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung E2200: Handy mit fast vier…

Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: Neuro-Chef 02.02.13 - 16:33

    ..mit 'nem 7 Jahre alten Akku!

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  2. Re: Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: msdong71 03.02.13 - 08:41

    Der Browser ist aber scheisse ;)

  3. Re: Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: TC 03.02.13 - 12:08

    Opera Mini druff und jut ;)

  4. Re: Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: der kleine boss 03.02.13 - 13:30

    aber die Kamera hat ne Klappe und Spiegel :D

  5. Re: Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: Neuro-Chef 03.02.13 - 15:56

    msdong71 schrieb:
    > Der Browser ist aber scheisse ;)

    Gewiss, aber mit GPRS ist Surfen sowieso ziemlich sinnlos.
    Für Kontakt-Synchronisierung und (was ich nicht mache) E-Mails reicht es allerdings :-)

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  6. Re: Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: Neuro-Chef 03.02.13 - 15:57

    der kleine boss schrieb:
    > aber die Kamera hat ne Klappe und Spiegel :D

    Spiegel?

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  7. Re: Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: der kleine boss 07.02.13 - 22:38

    ja klar, für was war das runde spiegelding auf der rückseite sonst gut? :o
    ok war von mir schlecht formuliert, my bad.

  8. Re: Mein SE K750i schafft 1 Woche Standby..

    Autor: Neuro-Chef 08.02.13 - 15:08

    der kleine boss schrieb:
    > ja klar, für was war das runde spiegelding auf der rückseite sonst gut? :o
    >
    > ok war von mir schlecht formuliert, my bad.
    Ok jetzt weiß ich was du meinst, hatte das bisher nicht bewusst wahrgenommen. Das wird wohl dafür da sein, wenn man das eigene Gesicht fotografieren will - irgendwie clever^^

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Faubel & Co. Nachf. GmbH, Melsungen
  2. Dataport, Hamburg
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Sindelfingen
  4. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. 17,99€ statt 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
    Blackberry Key One im Hands on
    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

    MWC 2017 Wenn es nur nicht so teuer wäre. Das Blackberry Key One hinterlässt beim ersten Ausprobieren einen sehr guten Eindruck. Wir kommen sofort gut mit der Tastatur zurecht und das ordentlich verarbeitete Smartphone liegt gut in der Hand.

  2. Deutschland: Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten
    Deutschland
    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

    Selfies vor dem Stimmzettel werden populär. Weil damit das Wahlgeheimnis verletzt werde, wird die Bundesregierung dies noch in diesem Jahr ausdrücklich untersagen.

  3. Stewart International Airport: New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz
    Stewart International Airport
    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

    Ein Flughafen bei New York lagerte seine Backups offenbar ungewollt in einer öffentlichen Cloud. Unter den Daten sollen sich E-Mails, Passwortlisten für Flughafensysteme und Personalakten befinden.


  1. 12:37

  2. 12:17

  3. 10:41

  4. 20:21

  5. 11:57

  6. 09:02

  7. 18:02

  8. 17:43