Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Erste Details zum Galaxy S9

War klar

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War klar

    Autor: dabbes 23.11.17 - 11:22

    nachdem apple ja frühzeitig gesagt hat, dass ich beim 8 nicht viel ändert, zieht Samsung nach (also mit nichts tun).
    Wetten S10 / SX wird dann iPhone X ähnlicher sein.

    Aber mir egal, beides nicht meine Preisliga, Hauptsache andere Hersteller liefern vernünftige Geräte zum vernünftigen Preis ab.

  2. Re: War klar

    Autor: IcyTouch 23.11.17 - 12:33

    Schau mal das iPhone X zu SGS8 an und überleg deine Aussage nochmal.

    Wie viele Hersteller wird nur jede 2. Generation stark verändert (siehe S6/S7)

  3. Re: War klar

    Autor: Niaxa 23.11.17 - 12:52

    Ich glaube kaum, das hier ein SX wie ein Iphone aussehen wird.

  4. Re: War klar

    Autor: pythoneer 23.11.17 - 14:44

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wetten S10 / SX wird dann iPhone X ähnlicher sein.

    Hast du dir mal das Samsung S8 angesehen? Mach das mal bitte und überdenke dann bitte noch mal deine Aussage. Stichword "Homebutton" / "Randloses Display"

  5. Re: War klar

    Autor: HerrMannelig 23.11.17 - 15:18

    najaaa er hat schon irgendwo recht. Samsung ist nach langer Zeit mal wieder etwas im Hintertreffen was die neuen Features angeht und der Preis ist die letzten Jahre extrem gestiegen. Vor wenigen Jahren waren noch 600 Euro viel für so ein Gerät, jetzt liegen wir weit darüber. Da gibt es einfach Hersteller wie Xiaomi oder OnePlus, die fast auf einem Level sind, für weit weniger Geld. Wenn man sich die Gewinnspanne bei Samsung und Apple anschaut, dann ist das schon ziemlich krass.

  6. Re: War klar

    Autor: wenkman 23.11.17 - 15:51

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung ist nach langer Zeit mal wieder
    > etwas im Hintertreffen was die neuen Features angeht

    Da frag ich mich jetzt gerade, welche Features das betrifft. Ist es die Entsperrung per Gesicht, das randlose oder eher das AMOLED-Display?

  7. Re: War klar

    Autor: Dwalinn 23.11.17 - 16:45

    Naja ich finde eher das das 1300¤ iPhone X dem 500¤ S8 sehr ähnlich ist.

    Klar ist das ein Äpfel (höhöhö) und Birnen vergleich bezüglich Speicher und Preis/ Veröffentlichungsdatum.
    Fakt ist aber das eher Apple im Zugzwang war was ein neues Design betrifft.
    Das iPhone X hat viele tolle Spielereien aber das war mir sicherlich kein so großer Aufpreis wert. Zudem ist das S8 schon echt super, der schlecht platzierte Fingerabdrucksensor und der fehlende Kamera-Knopf (am rechten Zeigefinger) sind die einzigen dinge die mich stören.

  8. Re: War klar

    Autor: danceboytm 23.11.17 - 19:28

    Weiß gar nicht was alle mit dem Fingerabdruckscanner haben ...also so unglaublich schlecht platziert finde ich den jetzt nicht .
    Und seitdem ich so dünne 5¤ Silikon hülle habe wo ,im gegensatz zu den meisten hüllen, der Scanner , die Kamera und der Pulssensor jeder sein eigenes "loch " hat ist das noch weniger ein Problem .

    Und zu der Kamera - bei normaler Haltung in der Hand > Doppelklick Power-Button (Einstellungssache) mit den Daumen = Kamera öffnet
    Linker zeigefinger > Eine der Lautstärke tasten = Foto (Einstellungssache)

    Bei noch keinen Smartphone (ausgenommen die mit dedizierter kamera Taste) konnte ich schneller Fotos machen :)

  9. Re: War klar

    Autor: Niaxa 23.11.17 - 20:52

    Sehr qualifizierte Aussage. Geh schlafen Mr. Apple ^^.

  10. Re: War klar

    Autor: DebugErr 24.11.17 - 01:29

    Die Probleme mit Silikonhüllen und Löchern kenne ich auch woanders her...

  11. Re: War klar

    Autor: HerrMannelig 24.11.17 - 09:28

    Ähm, ich besitze keine Apple-Geräte

  12. Re: War klar

    Autor: Dwalinn 24.11.17 - 09:49

    danceboytm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiß gar nicht was alle mit dem Fingerabdruckscanner haben ...also so
    > unglaublich schlecht platziert finde ich den jetzt nicht .
    > Und seitdem ich so dünne 5¤ Silikon hülle habe wo ,im gegensatz zu den
    > meisten hüllen, der Scanner , die Kamera und der Pulssensor jeder sein
    > eigenes "loch " hat ist das noch weniger ein Problem .
    Nach 2 Monaten S8 habe ich mich auch schon etwas mehr daran gewöhnt, dennoch merke ich häufig das zumindest ein teil der Kamera schnell mal dreckig wird. :-/

    > Und zu der Kamera - bei normaler Haltung in der Hand > Doppelklick
    > Power-Button (Einstellungssache) mit den Daumen = Kamera öffnet
    > Linker zeigefinger > Eine der Lautstärke tasten = Foto (Einstellungssache)
    >
    > Bei noch keinen Smartphone (ausgenommen die mit dedizierter kamera Taste)
    > konnte ich schneller Fotos machen :)
    Und das ist es. Ich hatte vorher ein Lumia 920 und dann das Sony Z2 ... zudem kenn ich das von jeder 08/15 Digicam, mit den Einstellungen muss ich noch mal etwas herumspielen aber dennoch wäre mir ein normaler Kameraknopf lieber.

    @DebugErr
    YMMD^^

  13. Re: War klar

    Autor: Potrimpo 24.11.17 - 14:38

    1. Samsung hat noch überhaupt nichts gesagt.
    2. Nach den - unbestätigten - Vermutungen soll sich nur das Gehäuse minimal ändern - vom Rest steht da nicht wirklich was.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. GK Software AG, Schöneck
  3. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 15,29€
  3. (-50%) 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  2. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.

  3. Die Woche im Video: Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security
    Die Woche im Video
    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

    Golem.de-Wochenrückblick Die USA wollen mal wieder zum Mond, die BVG speichert mal wieder Bewegungsdaten und ein 19 Jahre alter Angriff funktioniert immer wieder. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25