1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy A8 kommt für 450 Euro…

Oder Xiaomi

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oder Xiaomi

    Autor: marc.kap 20.06.18 - 18:06

    Das Xiaomi Redmi Note 5 kostete in der Schweiz kurzezeit 224CHF und jetzt 245 CHF mit LTE Band 20 64/4GB. (Soweit ich bei Idealo sah kostet es etwa 220Euro sah aber auf die schnelle nicht ob mit LTE Band 20...)

    Belauschen dich die Chinesen anstatt der Koreaner.

    Hat Android 8.1, die Auflösung ist identisch, Display ist grösser, Akku ist 4000mAh umd hat ein Snapdragon 636.

    Hab mir eins gekauft und bin bis jetzt zufriden. Die Leistung reicht, Akku ist Top ( Handy läuft 12h Display on 3h und habe noch 55%) Kamera habe ich noch nicht genau getestet aber einfache Fotos für die Arbeit kann es.

    Ich muss nur noch vergessen können das es die ganze zeit nach "Hause" telefonieren könnte... ;)

  2. Re: Oder Xiaomi

    Autor: lost_bit 20.06.18 - 19:00

    hab das redmi note 4
    unlocken, twrp drauf und custom rom drauf. Top Teil. Kann es sogar noch um 200MHz übertakten. Ist eber nicht notwendig, da stark genug für meine Ansprüche mit Snapdragon 625.
    Zudem durch AOSP ein sauberes minimales ROM (pico Gapps). Kann man auch diese Gapps alternative (Namen leider vergessen.)

    Der vorteil bei der Xiaomi redmi note serie die community ist riesig und deshalb viel und qualitativ sehr, sehr gute ROMs. die inoffiziellen sind mehr als stabil. Habe noch nie probleme gehabt.

  3. Re: Oder Xiaomi

    Autor: Fex 20.06.18 - 19:29

    Oftmals klicke ich auf die Kommentare um sinnvolle Beiträge zum Produkt zu erhalten. Dann sehe ich aber jedes Mal wie Internetuser ticken:

    Seht her was ich habe! Und ich habe dafür ultra wenig Geld bezahlt! Weil Firmen heutzutage Werbung durch ihre Kunden machen! Und das Handy in der Herstellung 20 Euro kostet, da es für den chinesischen Massenmarkt erschaffen wurde! Und solch ein Produkt kaufe ich mir jetzt auch, weil Geiz Geil ist und ich klug genug bin GOOGLE zu bemühen.

    Ne echt - hatte mehr erwartet vom A8. Vielleicht schau ich mal bei Xiaomi?

  4. Re: Oder Xiaomi

    Autor: lanG 20.06.18 - 19:44

    Fex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oftmals klicke ich auf die Kommentare um sinnvolle Beiträge zum Produkt zu
    > erhalten. Dann sehe ich aber jedes Mal wie Internetuser ticken:
    >
    > Seht her was ich habe! Und ich habe dafür ultra wenig Geld bezahlt! Weil
    > Firmen heutzutage Werbung durch ihre Kunden machen! Und das Handy in der
    > Herstellung 20 Euro kostet, da es für den chinesischen Massenmarkt
    > erschaffen wurde! Und solch ein Produkt kaufe ich mir jetzt auch, weil Geiz
    > Geil ist und ich klug genug bin GOOGLE zu bemühen.
    >
    > Ne echt - hatte mehr erwartet vom A8. Vielleicht schau ich mal bei Xiaomi?

    Experten hassen Foren-User für diesen einen Trick!

  5. Re: Oder Xiaomi

    Autor: marc.kap 20.06.18 - 19:55

    Fex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oftmals klicke ich auf die Kommentare um sinnvolle Beiträge zum Produkt zu
    > erhalten. Dann sehe ich aber jedes Mal wie Internetuser ticken:
    >
    > Seht her was ich habe! Und ich habe dafür ultra wenig Geld bezahlt! Weil
    > Firmen heutzutage Werbung durch ihre Kunden machen! Und das Handy in der
    > Herstellung 20 Euro kostet, da es für den chinesischen Massenmarkt
    > erschaffen wurde! Und solch ein Produkt kaufe ich mir jetzt auch, weil Geiz
    > Geil ist und ich klug genug bin GOOGLE zu bemühen.
    >
    > Ne echt - hatte mehr erwartet vom A8. Vielleicht schau ich mal bei Xiaomi?


    Was erwartest du bei einem Kommentar, zu einem Handy das es neu in Deutschland zu Kaufen gibt, und der heist "oder xiaomi" ?

    Lg

  6. Re: Oder Xiaomi

    Autor: Fex 20.06.18 - 21:59

    Habe eine fundierte marktanalyse mit Konkurrenz Benchmarking erwartet. Ist das bei android so, dass sich die user für ein android phone - oder xiaomi entscheiden müssen?

    Well played!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Blume 2000 new media ag, Hamburg
  4. WEGMANN automotive GmbH, Veitshöchheim bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    1. Agon AG353UCG: AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000
      Agon AG353UCG
      AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000

      Der Gaming-Monitor AOC Agon AG353UCG ist zumindest auf dem Papier gut ausgestattet: Er hat ein 200-Hz-Panel, unterstützt HDR mit 1.000 cd/m² und kommt im gestreckten 21:9-Format. Das alles ist aber nicht ganz preiswert.

    2. Entwicklertagung: Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab
      Entwicklertagung
      Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab

      GDC 2020 Mit Neuigkeiten zur Playstation 5 ist auf der Entwicklerkonferenz GDC 2020 nicht zu rechnen: Sony hat wegen des Coronavirus ebenso wie Facebook mit seiner Tochter Oculus abgesagt.

    3. Microsoft: Office 365 läuft jetzt komplett in deutschen Rechenzentren
      Microsoft
      Office 365 läuft jetzt komplett in deutschen Rechenzentren

      Für Microsoft ist Deutschland wohl ein wichtiger Markt: Das Unternehmen wird vielgenutzte Cloud-Dienste wie Office 365 nämlich künftig innerhalb der Landesgrenzen betreiben. Trotzdem soll eine internationale Anbindung für Kunden weiterhin problemlos möglich sein.


    1. 11:40

    2. 11:12

    3. 10:25

    4. 09:30

    5. 09:16

    6. 08:55

    7. 07:54

    8. 23:17