1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Ace 3: LTE-Smartphone mit…

Huawei Ascend Y 300

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Huawei Ascend Y 300

    Autor: vol1 17.09.13 - 09:56

    Kostet 100-120¤ und hat kein LTE oder Frontkamera. Vermutlich auch weniger Speicher? Mir zum halben Preis jedoch lieber. :)

    Generell zu LTE: Was erreicht man da so für Geschwindigkeiten? Habe HSPA+ bis 21 mbit/s und erreiche höchstens 7 mbit/s , egal wo auf der Welt. Das reicht mir meistens auch, v.a. da man eh nur ein begrenztes Volumen hat.

    Höchstens als ich ein 800MB stock ROM runtergeladen habe hätte ich mir eine höhere Geschwindigkeit gewünscht, aber wer weiß ob der Server das so schnell hätte ausliefern können..

  2. Re: Huawei Ascend Y 300

    Autor: Schattenwerk 17.09.13 - 10:10

    Das Y300 hat nur 512MB RAM, 1,00 GHz und 2GB internen Speicher.

    Das Problem sehe ich beim internen Speicher ggf. da sich Apps hier primär nur intern installieren lassen - zumindest wenn ich connect.de glauben darf.

    Die Kamera ist auch nicht so der Hit aber ganz ehrlich: Für 120 Euro ist das Y300 ist gutes Telefon, wo man für den Preis echt nicht meckern kann :)

  3. Xiaocai X9

    Autor: Profi 17.09.13 - 10:17

    Halber Preis vom Samsung, Hat deutlich bessere Specs, 1,2 GHz Quad-Core, 540x960 4,5" IPS, Dual Sim, 8MP back, 5MP front, 1 GB RAM, 4 GB Flash, MicroSD, Blitzlicht, Autofokus.
    Ok, kein LTE. Aber wer braucht das schon?

    Mal wieder steht Samsung da als Möchtegern-Hochpreis-Anbieter, der zu wenig Hardware fürs Geld liefert. Das machen die Kunden nicht mehr lange mit, denn es spricht sich nachhaltig herum.

  4. Re: Huawei Ascend Y 300

    Autor: Knarz 17.09.13 - 10:18

    In Stadtgebieten erreiche ich mit LTE gute 50Mbit/s down und ca 10-15Mbit/s up.
    Anfang des Jahres bin ich mal bis zu 75 down und 30 up gekommen (Raum Nürnberg).
    Auf der Hannover - Messe bin ich auch so im VDSL50 Bereich gewesen...

  5. Re: Xiaocai X9

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.09.13 - 10:22

    Kriegt man sowas denn überhaupt durch den Zoll? Das sind doch meist so China-Marken, die von außerhalb der EU importiert werden und eh nur in Online-Shops verkauft werden, von denen man (ich zumindest) noch nie was gehört hat, oder? Mir wäre da irgendwie nicht wohl dabei. Gibt's da Erfahrungen?

  6. Re: Xiaocai X9

    Autor: vol1 17.09.13 - 10:34

    Woah, was für ein krasses Preis/Leistungs Verhältnis o.O

    Wo kauft man sowas am besten? Irgendeine seriöse Seite bekannt?
    Danke für den Tipp. :-)

    @Knarz: oha also ziemlich schnell. Ich warte dann mal, bis man 100GB für 20¤ bekommt, bevor ich mir LTE anschaffe. :)

  7. Re: Huawei Ascend Y 300

    Autor: peterkleibert 17.09.13 - 10:40

    Nur weil es du nicht brauchst, heisst das nicht, dass es niemand braucht.

    LTE hat noch viele weitere Vorteile, neben der Bandbreite. Für mich zum Beispiel ist die wesentlich geringere Latenz entscheident. HSDPA kam für mich nicht als Festnetz-Ersatz in Frage, weil eine Verzögerung deutlich merkbar ist. LTE taugt hingegen in meinen Augen als Ersatz für kabelgendundenes Internet sehr gut.

  8. Re: Huawei Ascend Y 300

    Autor: vol1 17.09.13 - 10:46

    Ich hätte es ja gerne, aber man bekommt halt so wenig Volumen..

    Hmm ich erinnere mich nicht an meinen üblichen Ping mit H+, ist das nicht mit ADSL zu vergleichen?

    Glaube so ~80...geht doch? Wofür brauchst du denn den niedrigen Ping? :)

  9. Re: Huawei Ascend Y 300

    Autor: odoggy 17.09.13 - 10:47

    Hatte das Y300 für meine Nichte bestellt.
    Für den Preis natürlich sehr gut, ist auch recht smooth von der Bedienung.
    Eine Frontkamera ist drin (VGA).

    Nicht so gut finde ich Emotion UI. Da werden einfach alle Icons auf den “Desktop“ geklatscht... unübersichtlich.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.13 10:48 durch odoggy.

  10. Re: Huawei Ascend Y 300

    Autor: peterkleibert 17.09.13 - 10:52

    Direkt neben der Antenne? Bei mir war 120-200 die Regel.

  11. Re: Xiaocai X9

    Autor: denoe 17.09.13 - 16:53

    http://hukd.mydealz.de/deals/xiaocai-x9-4-5-zoll-display-1-2ghz-quad-core-mtk6589-smartphone-android-4-2-und-1-252913

    Lieferung aus DE.

  12. Re: Huawei Ascend Y 300

    Autor: vol1 17.09.13 - 19:29

    Gerade getestet, Ping von 59. Link zum Test hab ich dir geschickt.

    ah kann sein, dass das Y300 eine Frontkamera hat :-) umso besser.

    Danke für den Link, ich werd mir das mal genauer ansehn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Systemen- gineer (m/w/d)
    Step Computer- und Datentechnik GmbH, Lörrach
  2. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München
  4. IT-Beratung & Support für Baustellen und Konzernstandorte (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  3. 17,49€
  4. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung