Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Beam: Android-Smartphone…

Mozilla Seabird 2D wäre schön

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mozilla Seabird 2D wäre schön

    Autor: elgooG 14.05.12 - 13:40

    Mozilla Seabird 2D wäre schön

    [www.youtube.com]

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Mozilla Seabird 2D wäre schön

    Autor: amie 15.05.12 - 23:32

    Da würde ich sogar mein geliebtes N900 für sausen lassen: weder iOS noch dieses unsägliche Gaming Runtime Environment noch dieses Pseudo-Linux....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

  1. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud: Wo die Cloud hilft - und wo nicht
    AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud
    Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    Die Cloud wirkt wie ein großes Versprechen: Sie scheint unendliche Möglichkeiten zu bieten, alles zu können und die Zukunft der IT zu sein. Doch nicht jede Cloud-Lösung kann jedem Zweck dienen - und nicht immer ist überhaupt eine sinnvoll.

  2. Anti-Falschmeldung: Whatsapp schränkt weltweit Weiterleitungen ein
    Anti-Falschmeldung
    Whatsapp schränkt weltweit Weiterleitungen ein

    Zuerst auf Mobile-Geräten mit Android, wenig später dann auch auf iPhone und iPad erlaubt Whatsapp das Weiterleiten von Nachrichten nur noch an maximal fünf Kontakte. Damit soll die Verbreitung von Falschmeldungen verhindert werden.

  3. Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2
    Fritzbox 6820 LTE als v2
    Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    AVM aktualisiert seine günstige LTE-Fritzbox 6820 LTE. Das neue v2-Modell bekommt ein neues Mobilfunkmodem. Dadurch ändern sich die unterstützten LTE-Bänder und die Geschwindigkeit. Einen kleinen Nachteil gibt es jedoch.


  1. 12:03

  2. 11:52

  3. 11:42

  4. 11:32

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:52

  8. 10:35