Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy M20 kommt an drei Tagen…

Das wichtigste ist dabei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wichtigste ist dabei

    Autor: Micha_T 18.03.19 - 17:51

    Also für den preis bekommt man schon eine ganze menge. Klar gibt es hier und da geräte die teilweise bessere specs für ihren preis bieten.
    Aber kein gerät davon bringt die samsung software mit.

    Was früher nervige bloatware war wurde zu nützlichen hilfen.

    Alleine das bluetooth managment ist mit smartthings echt mega praktisch.
    Das man mit den game launcher eine möglichkeit hat bild und ton direkt vom gerät aufzunehmen wofür sonst root erforderlich wäre ist auch außerhalb von spielen praktisch.

    Es gibt aber ein haufen kleinigkeiten die es eben doch besser machen als andere hersteller.
    Trotzdem hab ich den microsoft launcher drüber gelegt ;D


    Aber sowas darf man halt auch nicht vergessen. Es ist eben nicht nur die hardware die es ausmacht.

  2. Re: Das wichtigste ist dabei

    Autor: Phantom 18.03.19 - 21:42

    Micha_T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also für den preis bekommt man schon eine ganze menge. Klar gibt es hier
    > und da geräte die teilweise bessere specs für ihren preis bieten.
    > Aber kein gerät davon bringt die samsung software mit.
    >
    > Was früher nervige bloatware war wurde zu nützlichen hilfen.
    >
    > Alleine das bluetooth managment ist mit smartthings echt mega praktisch.
    > Das man mit den game launcher eine möglichkeit hat bild und ton direkt vom
    > gerät aufzunehmen wofür sonst root erforderlich wäre ist auch außerhalb von
    > spielen praktisch.
    >
    > Es gibt aber ein haufen kleinigkeiten die es eben doch besser machen als
    > andere hersteller.
    > Trotzdem hab ich den microsoft launcher drüber gelegt ;D
    >
    > Aber sowas darf man halt auch nicht vergessen. Es ist eben nicht nur die
    > hardware die es ausmacht.

    Smart Things habe ich auf meinem S7 deinstalliert.
    Meine Smartwatch verbindet sich trotzdem ohne Probleme und ansonsten verwalte ich auch sonst nichts.

    Das mit der Bildschirmaufnahme stimmt so nicht.
    Es gibt im Playstore Apps, die kostenlos sind, ohne Werbung, die den Bildschirm sowie von aufnehmen können:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rivulus.screenrecording

    Geht auch mir Android8.


    Ansonsten ja, es gibt viele praktische Funktionen, ohne zusatz App.

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  3. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  4. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  3. ab 225€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30