Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll…

Acht Kerne...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Acht Kerne...

    Autor: Neyus 17.01.13 - 12:35

    Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld letztlich gut sein?

    Was mich gerade jedoch vielmehr beschäftigt, ist irgendwie die Frage, wie das ganze Konzept energiesparender werden soll, wenn die Anzahl der Kerne hochgeschraubt wird. Lt. Artikel soll ja "Der Eight-Core-Prozessor dem Gerät zu einer höheren Leistung bei verlängerter Akkulaufzeit verhelfen". Müssen die nicht im Zweifel allesamt mit zusätzlichem Strom versorgt werden, wenn die anspringen?

    Kann mich hier jemand hier in meinem Halbwissen aufklären?

  2. Re: Acht Kerne...

    Autor: flasherle 17.01.13 - 12:44

    https://www.golem.de/news/exynos-5-octa-tablet-prozessor-mit-8-kernen-von-samsung-1301-96815.html

    big.LITTLE technik.

  3. Re: Acht Kerne...

    Autor: silentburn 17.01.13 - 12:45

    Du hast dir die Antwort selbst gegeben

    .... wen sie anspringen....


    das werden sie aber zum grössten Teil nicht und darum Stromsparend

    Ich pers finde Intels Ansatz auch besser ein Core als Dualcore getartn gute Taktfrequenz und sehr gute Akkuleistung

  4. Re: Acht Kerne...

    Autor: Neyus 17.01.13 - 12:49

    Super, danke euch beiden! :-)

  5. Re: Acht Kerne...

    Autor: Paykz0r 17.01.13 - 14:11

    ja, wobei der intelchip auch als dual-core geplant ist :D

  6. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 14:56

    Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...

  7. Re: Acht Kerne...

    Autor: dEEkAy 17.01.13 - 15:04

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frage mich auch was die Kerne so zu tun gedenken, schon ein Quad-Core ist
    > eigentlich nur am Idlen und wird mit keiner einzigen App wirklich
    > gefordert, der einzige Vorteil gegenüber Dualcore ist dass beim Scrollen
    > auf Webseiten weniger Ruckler auftreten - aberschon da wird mit Kanonen auf
    > Spatzen geschossen, das ist mit Sicherheit kein reines Hardwareproblem bei
    > Android und könnte auch anders gelöst werden. Also keine Ahnung was die
    > höhere Leistung in der Praxis bewirken soll, außer mehr Benchmarkpunkten...


    Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus. Ich schwöre!

  8. Re: Acht Kerne...

    Autor: Nogger 17.01.13 - 15:05

    das sind 2x4 Kerne die ersten 4 verbrauchen sehr wenig Strom bei geringer Performance, die anderen sind sehr schnell verbrauchen aber viel Akku. Deshalb heist die Technologie auch big.LITTLE Technik.
    Wobei ich mich auch Frage ob ein Quad-Core wirklich beim Smartphones was nützt. Kann Android mit 4 Kerne eigentlich mittlerweile umgehen?

  9. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 15:09

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Temple Run 2 lastet garantiert alle 8 Cores und die GPU sowie den Ram aus.
    > Ich schwöre!
    Jo, Spiele mal außen vor gelassen...

  10. Re: Acht Kerne...

    Autor: Bob_Das_Cocktailschirmchen 17.01.13 - 15:11

    Neyus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na, Gott sei Dank! Dann kann man das Smartphone ja auch endlich für
    > Videoschnitt verwenden :-) Oder wofür sollen 8 Kerne in einem Handheld
    > letztlich gut sein?

    Zum kompilieren von Kot den man direkt im Vi auf dem Smartphone-Tablet geschrieben hat. Oder um Wein laufen zu lassen oder 'ne VirtualBox um darin XP auszuführen.

    ---
    It's Ain't Over Until The Fat Lady Sinks!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.13 15:12 durch Bob_Das_Cocktailschirmchen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. RA Consulting GmbH, Bruchsal
  2. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 39,99€
  2. 16,01€ zzgl. 5€ Versand
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.

  2. Apple: Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen
    Apple
    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Der Streit zwischen Qualcomm und Apple um Lizenzzahlungen eskaliert: Qualcomm zufolge hält der iPhone-Hersteller Zahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, die für Qualcomm bestimmt seien. Der Chip-Hersteller muss daraufhin seine Geschäftsprognose für das laufende Quartal korrigieren.

  3. Underground Actually Free: Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps
    Underground Actually Free
    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

    Mit Amazons komplett kostenlosen Apps ist Schluss: User können bald keine Bezahl-Apps mehr über das Underground-Programm kostenlos herunterladen und nutzen. Bis 2019 können Fire-Tablet-Nutzer ihre bisher heruntergeladenen Apps weiterverwenden, neue Inhalte sollen aber nicht mehr erscheinen.


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05