1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy Note 3: 6,3-Zoll…

gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: Xstream 17.01.13 - 12:45

    kommt mir langsam so vor

  2. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: silentburn 17.01.13 - 12:46

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kommt mir langsam so vor


    Wieso?

    du kannst dir den Homescreen genau so getalten das du es mit einer Hand bedienen kannst.

    Ich persönlich bin aber auch kein Fan davon wenn ich ehrlich bin.

  3. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: iBarf 17.01.13 - 12:54

    wir kriechen ja auch nicht mehr auf allen vieren, also haben wir doch zwei hände frei =)

  4. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: dEEkAy 17.01.13 - 12:55

    iBarf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wir kriechen ja auch nicht mehr auf allen vieren, also haben wir doch zwei
    > hände frei =)


    In der Bahn stehen und fest halten + Smartphone bedienen wird trotzdem schwerer wenn man zwei Hände für's Smartphone braucht.

  5. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: trolling3r 17.01.13 - 13:01

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iBarf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wir kriechen ja auch nicht mehr auf allen vieren, also haben wir doch
    > zwei
    > > hände frei =)
    >
    > In der Bahn stehen und fest halten + Smartphone bedienen wird trotzdem
    > schwerer wenn man zwei Hände für's Smartphone braucht.

    Oder beim Autofahren *scr*

  6. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: SevenUp 17.01.13 - 13:03

    Nö, habe lieber einen großen Bildschirm

  7. Re: Bei mir sind Smartphones keine Handys.

    Autor: motzerator 17.01.13 - 13:03

    Xstream schrieb:
    -----------------------
    > kommt mir langsam so vor

    Mag sein, aber das trifft nicht auf Jedermann zu. Ich zum Beispiel trenne die Funktion von Smartphone und Handy grundsätzlich, dank einer Multicard ist das kein Problem:

    Handy : Winziges Nokia 1650, leichtes Standbywunder aus Plastik für Telefon und SMS, keinerlei Datenfunktion, sicher auch für TAN und garantiert Kachelfrei.

    Smartphone: Derzeit Motorola Milestone. Suche nach einem nachfolger, find aber nix was meine kleine Taschenschreibmaschine ersetzen kann.

    Bei meinem Partner ist mir übrigens aufgefallen, das die Anrufe seitdem er das Galaxy Note hat, nicht mehr auf meinem CallYa Handy eintreffen sondern auf der Festnetz Nummer. Er telefoniert definitiv lieber mit seinem Schnurlosen Telefon, weshalb ich das Note auch eher als Tablet bezeichne.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.13 13:14 durch motzerator.

  8. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: iBarf 17.01.13 - 13:16

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iBarf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wir kriechen ja auch nicht mehr auf allen vieren, also haben wir doch
    > zwei
    > > hände frei =)
    >
    > In der Bahn stehen und fest halten + Smartphone bedienen wird trotzdem
    > schwerer wenn man zwei Hände für's Smartphone braucht.

    da hast du natürlich recht, aber zum glück haben wir ja eine grosse auswahl an smartphones. da ist für jeden was dabei.
    und wenn man sein (smart)phone nur mit einer hand bedienen möchte, sollte man sich auch kein < 3.x" zulegen =)

  9. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: dEEkAy 17.01.13 - 13:16

    trolling3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dEEkAy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iBarf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > wir kriechen ja auch nicht mehr auf allen vieren, also haben wir doch
    > > zwei
    > > > hände frei =)
    > >
    > >
    > > In der Bahn stehen und fest halten + Smartphone bedienen wird trotzdem
    > > schwerer wenn man zwei Hände für's Smartphone braucht.
    >
    > Oder beim Autofahren *scr*


    Hab schon drauf gewartet =)

  10. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: Xstream 17.01.13 - 13:22

    die auswahl im highend segment ist da sehr begrenzt und wird immer kleiner

  11. Re: Bei mir sind Smartphones keine Handys.

    Autor: Xstream 17.01.13 - 13:23

    telefon und sms ist bei mir generell eigtl keine anforderung

  12. eine hand

    Autor: Arcardy 17.01.13 - 13:32

    Ich bediene mein Mini Pro mit einer Hand, und wenn ich schreibe schieb ich die Tastatur auf, dann benutz ich 2 haende

  13. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: erma 17.01.13 - 13:39

    Soetwas nennt man Evolution - Wenn deine Hände nicht innerhalb der nächsten beiden Jahren nachwachsen wirst du wohl leider aussterben. Sorry Dude!^^

  14. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: neocron 17.01.13 - 13:50

    nein, bei 5,5 oder wie hier 6,3 zoll, kannst du es nicht mehr bedienen mit einer hand ... ich bezweifle sogar, dass du die 3 am daumen liegenden icons triffst ...

    und "bedienen" bedeutet NICHT dass man nur auf dem homescreen 3 apps anklicken kann ...
    dazu gehoret auch, dass man die apps dahinter bedienen kann, und das ist definitiv nicht der fall!
    mal abgesehen davon, dass die smartphonehersteller da sowieso nicht nachdenken ...
    und einhaendige loesungen anbieten ...

  15. Es heißt NOTE und hat einen Stift

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 13:54

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kommt mir langsam so vor
    Nein, niemand der sich zur Zielgruppe eines Handys zählt, das einen Stift hat, besteht darauf es mit einer Hand zu bedienen!

    Und was noch auffällt: wer ein Note 2 hat der wettert eigentlich nie gegen kleinere Handys und erklärt anderen Usern wie schlecht und unhandlich so ein mickriges Teil ist und wie schlecht man ohne Stift leben kann, aber Nutzer von kleinen Handys meinen dagegen immer mich belehren zu müssen dass man mit so einem großen Handy ja nicht leben kann und es eigentlich gar kein richtiges Handy mehr ist. Was soll der Mist, darf es keine Auswahl an Geräten mehr geben? Die Welt ist voller ~3-4 Zoll Smartphones, wieso mußt du ausgerechnet eins kommentieren, das dir nicht zusagt?!

  16. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: JanZmus 17.01.13 - 13:56

    SevenUp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö, habe lieber einen großen Bildschirm

    Der Bildschirm ist ja nur so groß, weil man die Hardware nicht in kleinere Gehäuse reinkriegt... ein *Abfallprodukt* sozusagen. Aus der Not wurde eine Tugend gemacht.

  17. Re: eine hand

    Autor: Xstream 17.01.13 - 13:56

    das mini pro ist ein sehr schönes gerät, leider nicht sehr leistungsstark

  18. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: Xstream 17.01.13 - 13:57

    stimmt nicht, der platzaufwand für die technik ist in einem 6" gerät nicht höher als in einem 4" gerät

  19. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 13:58

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die auswahl im highend segment ist da sehr begrenzt und wird immer kleiner
    Dann nimmst du eben eins aus dieser kleinen Auswahl. Die Auswahl an >5" ist auch klein, trotzdem mosern wir nicht rum dass es weniger kleine Geräte geben sollte...

  20. Re: gibt es denn niemand mehr der sein handy mit einer hand bedient?

    Autor: Bouncy 17.01.13 - 13:59

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SevenUp schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nö, habe lieber einen großen Bildschirm
    >
    > Der Bildschirm ist ja nur so groß, weil man die Hardware nicht in kleinere
    > Gehäuse reinkriegt... ein *Abfallprodukt* sozusagen. Aus der Not wurde eine
    > Tugend gemacht.
    Das Note hat so ziemlich die gleiche Technik wie das S3. Wie passt das zu deiner Aussage?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 4,65€
  3. (-40%) 23,99€
  4. 3,58€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00