Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy Note 8 kommt wohl ohne…

Sensor auf der Rückseite ist nicht unglücklich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sensor auf der Rückseite ist nicht unglücklich

    Autor: genussge 19.06.17 - 15:06

    Ich war aufgrund von Berichten im Vorfeld auch etwas skeptisch. Besitze aber nun seit April '17 das S8 und komme mit der Position des Fingerabdrucksensors klar. Da gewöhnt man sich nach wenigen Stunden/Tagen dran. Und inzwischen finde ich die Position sogar etwas besser, wenn man das Gerät in der Hand hält.

    Liegt das Gerät auf dem Tisch, mit der Displayseite nach oben, ist es etwas störender, da man entweder das Smartphone umdrehen oder in die Hand nehmen muss.

  2. Re: Sensor auf der Rückseite ist nicht unglücklich

    Autor: Niaxa 19.06.17 - 15:26

    Ich finde es total Banane den Sensor da hinten so anzubringen. Geht gar nicht in meinen Augen. Zum Glück benötige ich den nicht zwingend.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.06.17 15:30 durch Niaxa.

  3. Re: Sensor auf der Rückseite ist nicht unglücklich

    Autor: Andi K. 19.06.17 - 16:22

    Hinten find ich auch Schwachsinn. Vor allem wie beim S8 neben der Kamera.

    Sony hat es am besten gelöst. Der Einschalt-Button ist gleichzeitig der Sensor und ist an der Seite. Optimal.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  4. Re: Sensor auf der Rückseite ist nicht unglücklich

    Autor: stiGGG 19.06.17 - 16:58

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hinten find ich auch Schwachsinn. Vor allem wie beim S8 neben der Kamera.
    >
    > Sony hat es am besten gelöst. Der Einschalt-Button ist gleichzeitig der
    > Sensor und ist an der Seite. Optimal.

    Klappt das denn auch problemlos ohne es in die Hand zu nehmen? Ich lass mein iPhone gerne mal am Schreibtisch liegen und entsperre es mit dem Zeigefinger wenn ich nur kurz was machen will.

  5. Re: Sensor auf der Rückseite ist nicht unglücklich

    Autor: Andi K. 19.06.17 - 17:41

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andi K. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hinten find ich auch Schwachsinn. Vor allem wie beim S8 neben der
    > Kamera.
    > >
    > > Sony hat es am besten gelöst. Der Einschalt-Button ist gleichzeitig der
    > > Sensor und ist an der Seite. Optimal.
    >
    > Klappt das denn auch problemlos ohne es in die Hand zu nehmen? Ich lass
    > mein iPhone gerne mal am Schreibtisch liegen und entsperre es mit dem
    > Zeigefinger wenn ich nur kurz was machen will.

    Ohne in die hand zu nehmen ja. Man muss bloß das Handy mit den Zeigefinger auf der andern Seite festhalten, sonst schiebt man ja das Handy nur.. aber stört mich nicht wirklich.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  6. Re: Sensor auf der Rückseite ist nicht unglücklich

    Autor: Unix_Linux 19.06.17 - 20:25

    Sensor auf der Rückseite ist Unsinn.

    Ich will das Gerät auch einschalten wenn es auf dem Tisch liegt, ohne es in die Hand zu nehmen.

    Deswegen ist das s8 ein absolutes fail Produkt. Das erste, galaxy s was ich nicht gekauft habe.

    Bleibe beim s7 edge, bis die zur Vernunft kommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

  2. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

  3. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen
    Galaxy Tab Active 2
    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

    Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37