1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy S4 bekommt Lollipop

Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: Unix_Linux 30.03.15 - 19:12

    Ich habe das update schon seit einem Monat. Ich muss sagen ich kann diesen Hype um lollipop nicht verstehen. Bisher hat mein s4 nur Nachteile. Mir fällt kein Vorteil ein.

    Es ruckelt teilweise heftig. Besonders beim taskswitcher zu beobachten. Es gibt immer wieder unerklärliche Denkpause. Akkulaufzeit ist schlechter.

    Ja es ist bunter geworden. Das wars dann schon.

    Von ähnlichen Erfahrungen berichtet auch mein Arbeitskollege, der ein Nexus 5 hat.

    Was soll dieser scheiß immer? Jede Version die rauskommt wird immer platzfressender und träger und ohne erkennbare Verbesserungen. Am liebsten würde ich wieder auf 4.3 zurückgehen. Leider nicht möglich Dank Knox.

    Auf die paar zusätzlichen Animationen kann ich verzichten. Das ist für mich kein update, sondern ein verschlechterter launcher.

    Google verdummt auch immer mehr.

    Ich bin echt am überlegen auf ios umzusteigen. Aber mein iPhone 4 hatte ein ähnliches Phänomen. Jedes update hat zusätzliche sleeploops von Apple spendiert bekommen. Bis zum Schluss mit ios7 mein vorher butterweich laufendes iPhone zum ruckelmonster würde.

    Am besten gar keine Updates mehr einspielen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.03.15 19:23 durch Unix_Linux.

  2. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: plutoniumsulfat 30.03.15 - 19:28

    Das haben Updates aber so an sich, dass sie mehr Speicher und Ressourcen benötigen. Schon mal einen anderen Launcher getestet?

  3. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: pool 30.03.15 - 22:59

    1. Hab ein Nexus 5. Habe die Probleme nicht. Vermisse nur die Lockscreen Widgets, die man kommentarlos abgeschafft hat.
    2. An deinem Betriebssystem hat Samsung rumgefummelt. Das darf man beim Beschweren über Android-Probleme nicht vergessen.

  4. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: NobodZ 30.03.15 - 23:37

    pool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2. An deinem Betriebssystem hat Samsung rumgefummelt. Das darf man beim
    > Beschweren über Android-Probleme nicht vergessen.
    Wie war, wer sonst Kühlschränke baut, sollte das Android verschlimmbessern lassen...

  5. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: plutoniumsulfat 31.03.15 - 01:11

    Samsung baut etwas mehr als nur Kühlschränke.

  6. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: Anonymer Nutzer 31.03.15 - 06:10

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung baut etwas mehr als nur Kühlschränke.

    Samsung baut eigentlich alles. Die kaufen auch Politiker und verkaufen sogar Versicherungen.

  7. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: cuthbert34 31.03.15 - 07:05

    Haben ein moto g 2013 mit lolipop. Läuft top.

  8. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: Lasse Bierstrom 31.03.15 - 08:18

    Muss wohl mit mir was nicht stimmen...
    Seit dem update ist alles ein wenig flotter geworden...

  9. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: violator 31.03.15 - 18:48

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das haben Updates aber so an sich, dass sie mehr Speicher und Ressourcen
    > benötigen.

    Ja aber wieso ist das so, wenn das System nicht wirklich verbessert wird?

  10. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: plutoniumsulfat 31.03.15 - 19:32

    Man sieht nicht immer, dass es besser wird. Ich kann die Optik verändern, aber das System gleich belassen und 90% aller Nutzer würden dir sagen, dass sich das System deutlich verbessert hat. Andersherum läuft es meistens öfters: Im Hintergrund ändert sich etwas, was sich nicht sofort bemerkbar macht. Außerdem ist das alte System ja auch noch drauf oder Bestandteile davon.

  11. Re: Ruckelorgie. Mit jedem update schlechter

    Autor: wilmue001 31.03.15 - 21:58

    Ich hab das Gerät neu aufgesetzt .
    Läuft doch alles einwandfrei das der Speicher sich verringert war vorher bekannt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  2. WIRCON GmbH, Heidelberg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. OXFAM Deutschland Shops gGmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,07€
  2. 0,99€
  3. 4,96€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Volkswagen ID.3 wird auch in Dresden montiert
  2. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  3. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

  1. ID. Space Vizzion: Volkswagen zeigt Elektrokombi
    ID. Space Vizzion
    Volkswagen zeigt Elektrokombi

    Volkswagen hat auf der Los Angeles Auto Show seinen ersten Kombi mit Elektroantrieb vorgestellt. Der ID. Space Vizzion ist noch eine Studie, zeigt jedoch, was Volkswagen plant.

  2. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
    FTTH
    Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

  3. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    Workstation-Grafikkarte
    AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

    Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.


  1. 07:59

  2. 18:54

  3. 18:52

  4. 18:23

  5. 18:21

  6. 16:54

  7. 16:17

  8. 16:02