1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy S4 Mini ist eher ein…

Reicht doch für den Durchschnitts-User

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: VERGiL 29.05.13 - 11:16

    Klar nutzt man die Bekanntheit der Galaxy S Reihe.
    Aber mal ehrlich, ein 1,7 Ghz Dual-Core mit 1,5GB RAM reicht doch für den durchschnittlichen User da draußen locker aus.

    Außerdem wurde die Galaxy Ace Reihe vor der Umbenennung auch sehr gut verkauft. Kenne viele, die noch ein Ace der ersten Generation haben.

  2. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: TTX 29.05.13 - 12:44

    Ich finde eher das Display furchtbar, qHD auf einem Amoled, das ist irgendwas um die 250PPI und nicht schön anzusehen.

  3. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: Mingfu 29.05.13 - 13:14

    Das ist in der Tat der entscheidende Punkt. Beim Galaxy S4 ist es vermutlich nur die hohe Auflösung auf "kleinem" Display, die diese RGBG-Pentile-Matrix-Displays erstmals nicht ganz so grausam aussehen lässt. Bei derartig hoher Pixeldichte stört es dann einfach kaum noch. Bei qHD-Displays sieht es aber anders aus.

    Letztlich entspricht ein AMOLED im Extremfall von der Auflösung her nur einem Display, bei dem man die horizontale und vertikale Auflösung durch Wurzel 2 dividiert. In dem Fall hier also 679x382 statt 960x540. Und das ist dann doch relativ wenig.

  4. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: TTX 29.05.13 - 14:53

    Ich sehe das immer an meinem HTC One S, das ist mein zweit Handy für die Schweiz, das hat das selbe Display. Sonst habe ich ein iP5, es fällt schon ziemlich krass auf, wenn man auf das One S schaut...das ist wirklich nur ein Pixelhaufen.

    Wenn man nur das One S benutzt, gewöhnt man sich daran. Allerdings finde ich es von Samsung ziemlich peinlich, heute noch so ein Display zu verbauen. Da hätte mehr drin sein müssen.

    Im Endeffekt wird dann das One Mini wieder die bessere Wahl sein.

  5. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: defaulx 29.05.13 - 15:26

    VERGiL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar nutzt man die Bekanntheit der Galaxy S Reihe.
    > Aber mal ehrlich, ein 1,7 Ghz Dual-Core mit 1,5GB RAM reicht doch für den
    > durchschnittlichen User da draußen locker aus.
    >

    Stimmt. Aber wahrscheinlich wird Samsung wieder ordentlichst Geld für diese mittelmäßige Hardware verlangen, da es ja auf der S4-Welle mitschwappt. Man vermarktet und verkauft es teuer als ein im Formfaktor kleineres S4, und in Wirklichkeit hat es in Sachen Hardware-Power und Features nicht viel mit dem S4 gemein. War beim S3 vs. S3 Mini doch auch schon so. Das ist eine tolle Cash Cow. :)

  6. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: AndyMt 29.05.13 - 15:44

    Wann bietet endlich mal wieder ein Hersteller ein Smartphone mit 4" Display auf dem gleichen Performance Level wie die aktuellen 5" Giganten?
    Ich hab jetzt ein Xperia V, das ist mir mit 4,3" manchmal einen Tick zu gross. Wenigstens kann es von der Performance halbwegs mit dem 5" grossen Xperia Z mithalten.
    Im Moment hat man nur die Wahl:
    - (zu) Gross, dafür performant
    - richtige Grösse, dafür (zu) schwach...

  7. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: defaulx 29.05.13 - 16:00

    AndyMt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann bietet endlich mal wieder ein Hersteller ein Smartphone mit 4" Display
    > auf dem gleichen Performance Level wie die aktuellen 5" Giganten?

    Ich glaube Motorola hat sowas versprochen. Ich würde es mir auch wünschen. Der Trend mit den Riesenbildschirmen wird sowieso zu Ende gehen (müssen), da es ja langsam schon unpraktisch groß wird.

    Aber pass auf, gleich kommen wieder die üblichen Leute, die argumentieren wollen, dass leistungsfähige Hardware in 4" technisch gar nicht ginge (was natürlich Blödsinn ist).

  8. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: AndyMt 29.05.13 - 16:14

    defaulx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AndyMt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wann bietet endlich mal wieder ein Hersteller ein Smartphone mit 4"
    > Display
    > > auf dem gleichen Performance Level wie die aktuellen 5" Giganten?
    >
    > Ich glaube Motorola hat sowas versprochen. Ich würde es mir auch wünschen.
    > Der Trend mit den Riesenbildschirmen wird sowieso zu Ende gehen (müssen),
    > da es ja langsam schon unpraktisch groß wird.
    Absolut - na schauen wir mal...
    > Aber pass auf, gleich kommen wieder die üblichen Leute, die argumentieren
    > wollen, dass leistungsfähige Hardware in 4" technisch gar nicht ginge (was
    > natürlich Blödsinn ist).
    Das ist wirklich Blödsinn...
    Ich hab halt noch andere Anforderungen:
    - max. 4"
    - aktuelle CPU wie die grossen High-End Geräte.
    - Genügend RAM
    - gute Kamera
    - Wasserdicht/Spritzwasserfest
    - NFC
    - LTE
    - microSD Kartenslot
    - guter Audio-Ausgang
    - relativ leicht

    Die Akku-Laufzeit ist bei mir eher unwichtig, solange ich problemlos über den Tag komme.

    Aber im Moment fühl ich mich auch bei Android und WP8 wie bei Apple: es gibt nur eine Einheitsgrösse, wenn ich alle Anforderungen erfüllt haben möchte: 5". Und damit fällt mein erstes Kriterium schon mal durch.

  9. Re: Reicht doch für den Durchschnitts-User

    Autor: TTX 30.05.13 - 06:49

    Einer der Gründe warum ich nach 3 Jahren nun ein iP5 habe, das Gerät ist wenigstens einigermaßen Handlich und läuft fix.

    Bei Android Geräten sehe ich da auf längere Sicht kein anständiges Gerät kommen, der Trend ist ja ein Tablet als Telefon zu haben.
    Das S5 wird sicherlich ein "fantastisches" 5,7 Zoll Display haben :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg
  2. AKDB, verschiedene Standorte
  3. Telelift GmbH, Maisach bei München
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de