Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S5: Topsmartphone mit…

Das Design...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Design...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.02.14 - 21:55

    ...hat sich endlich ein bisschen gebessert. Gefällt mir recht gut, muss ich zugeben. Nicht so gut, wie das Lumia 1520er oder manche Androiden, aber es ist etwas stimmiger.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Das Design...

    Autor: Sander Cohen 24.02.14 - 22:02

    Ja, sieht jetzt noch mehr aus wie nen iPhone 3gs von der Front :D

  3. Re: Das Design...

    Autor: martinboett 24.02.14 - 22:03

    naja für mich baut samsung einfach nur bildschirme in plastikgehäuse. "design" heißt für mich mit materialen "spielen"...formen...charakter!

    http://www.notebookcheck.com/uploads/tx_nbc2/sonyXPERIAz1COMPACT_1.jpg

    http://media2.giga.de/2013/09/nexusae0_HTC-One_3V_Black.jpg

    http://media2.giga.de/2013/09/ios7_iphone_5s.jpg

    http://zonatechno.com/wp-content/uploads/2014/02/LG-G-Flex-Pics1.jpg

    http://techbeasts.com/wp-content/uploads/2013/12/google-nexus-5-01.jpg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.14 22:04 durch martinboett.

  4. Re: Das Design...

    Autor: KritikerKritiker 25.02.14 - 02:26

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja für mich baut samsung einfach nur bildschirme in plastikgehäuse.
    > "design" heißt für mich mit materialen "spielen"...formen...charakter!
    >
    > www.notebookcheck.com
    >
    > media2.giga.de
    >
    > media2.giga.de
    >
    > zonatechno.com
    >
    > techbeasts.com

    Da sagst du was! Wobei ich mich bei Samsung immer gefragt habe, besonders beim S2: warum um alles in der Welt wird dieser verchromte Rand eingebaut? Das sieht vielleicht von weitem ganz nett aus. Das wäre es auch... Wenn der Rand dann nicht aus PLASTIK gemacht wäre. Ich hasse einfach verchromtes plastik, das wirkt auf mich immer wie "möchtegern Metall auf billig was schnell kaputt geht damit wir das nächste modell verkaufen will, denn niemand möchte ein alt aussehendes abgenutztes Smartphone, hey das wäre doch dann nicht mehr obechecker toll.." :P

    I'm Pro! YARRR!

  5. Re: Das Design...

    Autor: Abseus 25.02.14 - 03:25

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...hat sich endlich ein bisschen gebessert. Gefällt mir recht gut, muss ich
    > zugeben. Nicht so gut, wie das Lumia 1520er oder manche Androiden, aber es
    > ist etwas stimmiger.

    Hä das sieht genau so aus wie der Vorgänger! Außer von hinten, aber ich hab mein Phone nicht um es mir von hinten anzuschauen...

  6. Re: Das Design...

    Autor: LH 25.02.14 - 07:55

    Das LG2 und das Nexus 5 sind doch selbst Charakterlose Telefone. Kein wirklich guter Vergleich...

  7. Re: Das Design...

    Autor: Antlion90 25.02.14 - 08:51

    Samsung hätte mal den damaligen Rand vom aller ersten iPhone anschleifen müssen um zu merken, dass dieser aus Metall ist.
    Vermutlich hätten wir dann eine andere Samsung-S Klasse erlebt.

    :-O

  8. Re: Das Design...

    Autor: deefens 25.02.14 - 08:54

    Stimmt nicht, die Ecken waren vorher oval jetzt rund. Ändert aber nichts an der billigen Optik. Naja, wer in seinem tiefergelegten 3er Holzapplikationen im Cockpit hat findet wahrscheinlich auch den Chromrand aus Plastik geil.

  9. Re: Das Design...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.02.14 - 09:26

    Finde ich auch dumm, dass das immer aus Plastik ist. Bei dem Preis kann man durchaus mal Edelstahl nehmen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Das Design...

    Autor: nykiel.marek 25.02.14 - 09:30

    Über Design kann man vortrefflich streiten, die Vorteile von Metallgehäuse erschließen sich mir jedoch gar nicht.
    LG, MN

  11. Re: Das Design...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.02.14 - 09:33

    Da splittert wenigstens keine Möchtegernchromebeschichtung ab...
    Verstehe nicht, was alle gegen Metall haben...

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.14 09:33 durch Lala Satalin Deviluke.

  12. Re: Das Design...

    Autor: nykiel.marek 25.02.14 - 09:37

    Auch über die Chrom Beschichtung kann man gut streiten, ich mag es auch nicht so sehr. Das Metal bringt, meiner Meinung nach, mehr Nachteile (Gewicht, Abschirmwirkung etc.) als Vorteile mit sich. Das man aus Kunststoff auch durchaus hochwertiges Gehäuse bauen kann beweist z.B. Nokia mit manchen Lumias. Wäre da bloß nicht das OS :)
    LG, MN

  13. Re: Das Design...

    Autor: melb00m 25.02.14 - 10:35

    Das Design wird besser? Ganz ehrlich, Samsung mag technisch gute Geräte bauen, aber von Hard- und Software-Design und vor allem Stil verstehen sie absolut nichts. Oder sie lassen die Designer nur in der TV-Sparte arbeiten...


  14. Re: Das Design...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.02.14 - 11:02

    Könntest du bitte mal das obere Bild erläutern?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Das Design...

    Autor: nykiel.marek 25.02.14 - 11:05

    Er meint wohl, das die Abstände zum Rand ungleichmäßig sind. Ich habe gerade überprüft, wie es auf meinem Note aussieht und konnte da das Bild nicht nachvollziehen.
    LG, MN

  16. Re: Das Design...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.02.14 - 11:10

    Achso. Naja. Das ist wirklich komisch.

    Und das mit dem Pflaster: Man kann ja ne andere Farbe aussuchen. Die Rückseite gefällt mir aber auch nicht so gut. Nur vorne sieht es etwas besser aus als die bisherigen Modelle von S3 bis S4.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  17. Re: Das Design...

    Autor: Profi 25.02.14 - 11:15

    Wow, ist das inkonsistent und hässlich. Da merkt man wieder, was man trotz iOS 7 am iPhone hat.

  18. Re: Das Design...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.02.14 - 11:15

    Oder, was ich an meinem Lumia 1520 hab. :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  19. Re: Das Design...

    Autor: melb00m 25.02.14 - 11:21

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Könntest du bitte mal das obere Bild erläutern?

    * Alle Elemente in den Ecken haben unterschiedliche Abstände zu den Rändern.

    * Die zentrierten "Emergency Call" und "Alternative password" in der Mitte sind zentriert zum Gesamtbild. Richtig wäre es das eine rechts- und das andere linksbündig zu zentrieren, so dass sie den gleichen Abstand zum Trennstrich haben.

    * Die Uhr und das darunter-liegende Datum hätten komplett zentriert sein sollen -- machen alle anderen aus gutem Grund so. So wirkt es wie hingeklatscht und die Textlänge des Datums passt überhaupt nicht zu der der Uhrzeit.

    * "Movistar" ist unfassbar nah am Rand links, aber weit von unten -- aber nicht weit genug um auf der zentrierten Linie mit dem Symbol rechts zu liegen. Sowieso, wieso ist da ein Icon und sonst überall Text?

    * "Fingerprint recognised." hat als einziger Text einen Punkt/Satzzeichen.

    Aus designtechnischer Sicht ist das ganze eine Katastrophe. Wer davon auch nur ein wenig was versteht bekommt beim ersten Blick das Kotzen -- und das ist der Lockscreen!

    Mehr als peinlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.14 11:22 durch melb00m.

  20. Re: Das Design...

    Autor: nykiel.marek 25.02.14 - 11:26

    Mich wundert das schon ein wenig, denn auf meinem Note, welches ja auch von Samsung ist, kann ich das Bild in den Meisten Punkten nicht nachvollziehen.
    LG, MN

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Sauer GmbH, Stipshausen
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

MacOS Mojave im Test: Mehr als nur dunkel
MacOS Mojave im Test
Mehr als nur dunkel

Wer MacOS Mojave als bloßes Designupdate sieht, liegt falsch. Neben Neuerungen wie dem Dark Mode bringt Apples neues Betriebssystem vieles, was die Produktivität der Nutzer steigern kann - sofern sie sich darauf einlassen.
Ein Test von Andreas Donath

  1. MacOS Mojave Lieber warten mit dem Apple-Update
  2. Apple Öffentliche Beta von MacOS Mojave 10.14 verfügbar
  3. MacOS 10.14 Mojave Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. Gesundheitswesen: Durchbruch bei digitaler Patientenakte erzielt
    Gesundheitswesen
    Durchbruch bei digitaler Patientenakte erzielt

    In einer Absichtserklärung regelt die Gesundheitsbranche den Weg zur Patientenakte in einer App. Medizinische Daten könnten so leichter verwaltet werden.

  2. Ubuntu Touch: UBports verbessert Zusammenarbeit mit KDE Plasma Mobile
    Ubuntu Touch
    UBports verbessert Zusammenarbeit mit KDE Plasma Mobile

    Das UBports-Projekt pflegt das von Canonical eingestellte Ubuntu Touch weiter. Nun hat das Projekt das fünfte Over-the-Air-Update veröffentlicht, das einen neuen Browser auf Basis von Qt bringt. Das System soll außerdem die Interoperabilität mit KDE Plasma Mobile verbessern.

  3. Geforce RTX: Was Raytracing-Effekte an Leistung kosten können
    Geforce RTX
    Was Raytracing-Effekte an Leistung kosten können

    GTC Europe 2018 Remedy hat aufzeigt, wie stark Raytracing in der Northlight-Engine die Bildrate auf einer Turing-Grafikkarte reduziert. Selbst eine Geforce RTX 2080 Ti verliert bei aufwendigen Effekten in 1080p zweistellig an Fps.


  1. 15:10

  2. 14:40

  3. 14:20

  4. 14:00

  5. 13:37

  6. 12:01

  7. 11:33

  8. 11:31