1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Galaxy S7 Edge ist beliebtestes…

Nutzt noch jemand Case beim Edge? Bildschirmfolie?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nutzt noch jemand Case beim Edge? Bildschirmfolie?

    Autor: redbullface 02.08.16 - 17:58

    Mir sind die abgerundeten Kanten völlig egal. Ich würde sogar sagen, das sie nur ästhetische Vorteile bieten und Nachteile in der Bedienung. Habe mir die Edge Version wegen größerem Akku gekauft, im Vergleich zur normalen S7. Ich hätte sogar lieber kleineres Display, 5,5" sind mir zu groß.

    Wie auch immer. Nutzt noch jemand ein Case? Ich habe dieses hier:
    > https://www.amazon.de/gp/product/B01C32YTS6/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

    Ohne Hülle sieht es zwar besser aus, aber lässt sich schlechter bedienen und ist sehr viel anfälliger für Schäden. Ganz besonders wegen den abgerundeten Kanten. Des weiteren suche ich noch nach der richtige Schutzfolie. Sollte nicht unbedingt notwendig sein, aber ich möchte ein besseres Gefühl bei der Benutzung haben (wegen der Sicherheit).

    Übrigens, ich bin von iPhone 5 zu S7 Edge gewechselt. Was für Welten! Und gerade das offene Android System ist so toll.

  2. Re: Nutzt noch jemand Case beim Edge? Bildschirmfolie?

    Autor: lucky_luke81 02.08.16 - 19:10

    ich nutze schutzfolien auf dem S7 Edge. Aber nur für die Front.
    zuerst die von atFoliX und nun die von Vau. Beide bieten in ihren Sets aber Folien für Front und Rückseite.

    Die atFoliX hat aber irgendwie immer eine art Orangehaut verursacht, so dass ich mal die Vau getestet habe und sehr zufriesen bin... letztere war bei der installation einfacher anzubringen, da sich die trägerfolien meiner Meinung nach leichter lösen lassen.

    zu atFoliX muss ich aber sagen, dass es bei meinem S6 Edge+ keine Orangenhaut verursacht. Entweder hatte ich für mein S7 (erster test mit diesen folien) ne Montagspackung oder ich bin mittlerweile geübter beim auftragen der folien..

    Beide Folien decken das komplette Display inkl Edges ab.

    Staubfreies Badezimmer eigenet sich bei mir gut, vorallem nachm duschen... scheinbar zieht der Dampf den Staub aufn boden.

  3. Re: Nutzt noch jemand Case beim Edge? Bildschirmfolie?

    Autor: redbullface 02.08.16 - 23:13

    Danke dir für deine Antwort.
    Das mit dem Bad nutze ich auch als staubfreie Umgebung für die Reiniung des Sensors meiner Kamera und auch Folien aufbringen. ;-) Eignet sich sehr gut dafür.

    Also, ich nutze auch eine Folie für vorne drauf. Hinten rum habe ich ja ein Case. Lustigerweise habe ich ebenfalls die "vau Schutzfolie". Ich bin aber nicht ganz so zufrieden. Beim Tippen fühlt es sich halt nicht an wie Glas, sondern leicht gummiemäßig. Das ist vielleicht Meckern auf hohem Niveau, aber es ist halt nicht optimal bei so einem High End Gerät. Eigentlich hätte es mich nicht weiter gestört, aber es löst siche oben und an der Seite ein wenig ab. Vielleicht hängt das damit zusammen, das ich das Case paar mal abgenommen habe. Ich vermute mal, das es besser halten würde, wenn ich das Case immer am Gerät dran lasse.

    Ich dachte mir, so ein echtes Glas würde besseren Schutz bieten, besser haften und sich besser anfühlen. Nur leider finde ich keinen Echtglasschutz.

  4. Re: Nutzt noch jemand Case beim Edge? Bildschirmfolie?

    Autor: patwoz 03.08.16 - 08:17

    Warum kauft ihr euch das Smartphone wenn ihr es anschließend so dermaßen vergewaltigt? Wofür soll denn die Schutzfolie gut sein? Das Display ist bereits kratzfest.

  5. Re: Nutzt noch jemand Case beim Edge? Bildschirmfolie?

    Autor: redbullface 03.08.16 - 11:12

    patwoz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum kauft ihr euch das Smartphone wenn ihr es anschließend so dermaßen
    > vergewaltigt?

    Wieso vergewaltigen? Ich möchte das Gerät schützen und dafür ist eine Schutzhülle da. Das Aussehen ist mir doch egal. Hauptsache es bleibt geschützt und ich kann es lange Zeit benutzten. Eher andersherum, wieso sollte ich mir ein Smartphone kaufen und es vergewaltigen indem ich KEINE Schutzhülle kaufe?

    > Wofür soll denn die Schutzfolie gut sein? Das Display ist bereits kratzfest.

    Es gibt mir ein ruhigeres Gefühl und ich verlasse mich nicht darauf das das Display kratzfest ist. Es wird auch "wahrscheinlich" besser vor Brüchen schützen. Es ist halt eine weitere Schutzschicht. Was stört dich denn an der Schutzfolie?

  6. Re: Nutzt noch jemand Case beim Edge? Bildschirmfolie?

    Autor: lucky_luke81 03.08.16 - 14:46

    patwoz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum kauft ihr euch das Smartphone wenn ihr es anschließend so dermaßen
    > vergewaltigt? Wofür soll denn die Schutzfolie gut sein? Das Display ist
    > bereits kratzfest.


    in meinem Fall ging es nicht um kratzer. Ich hatte einen anderen Beweggrund.
    Ich tippe nicht, sondern swipe zum schreiben. Mit Schutzfolie gelingt mir das swipen deutlich besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weiss Mobiltechnik GmbH, Rohrdorf
  2. ZfP Südwürttemberg, Bad Schussenried
  3. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. ConceptPeople consulting gmbh, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 48,99€
  3. (-28%) 17,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19