1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Klage wegen Kameraglas des…

Ich kann Samsung absolut verstehen

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich kann Samsung absolut verstehen

    Autor: Achranon 30.04.21 - 13:48

    Denn wenn sie zustimmen das zersprungenes Glas ein Garantie Grund werden kann dann wäre es zu einfach für viele Smartphone User "Aus Versehen" das Smartphone fallen zu lassen.
    Ups, Kamera Glas zersprungen. Konstruktionsfehler!!! Gebt mir dafür gefälligst ein neues.

    Und mich würde nicht wundern wenn sich rausstellt das diese Ankläger es eben doch selbst verschuldet hat.

    Es hätte dramatische Auswirkungen auf alle Smartphones weltweit wenn man ein Urteil fällt daß erlaubt das ein Smartphone mit zerbrochenem Glas ein Garantiefall werden können.

    Vorstellen kann ich mir allerdings das ein sich ausweitender Akku das Problem ist, das hatte ich mal bei einem Samsung Galaxy S6, dort wurde der Akku immer größer und hat das Gehäuse irgendwann auseinandergedrückt so daß es seitlich offen war. Es ging immer noch, die Kamera ging auch, aber das Kameramodul war klein, ein größeres Kamera Modul mit Glas hätte das evtl. nicht überlebt.

  2. Re: Ich kann Samsung absolut verstehen

    Autor: AntiiHeld 01.05.21 - 00:23

    Achranon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn wenn sie zustimmen das zersprungenes Glas ein Garantie Grund werden
    > kann dann wäre es zu einfach für viele Smartphone User "Aus Versehen" das
    > Smartphone fallen zu lassen.
    > Ups, Kamera Glas zersprungen. Konstruktionsfehler!!! Gebt mir dafür
    > gefälligst ein neues.
    >
    > Und mich würde nicht wundern wenn sich rausstellt das diese Ankläger es
    > eben doch selbst verschuldet hat.
    >
    > Es hätte dramatische Auswirkungen auf alle Smartphones weltweit wenn man
    > ein Urteil fällt daß erlaubt das ein Smartphone mit zerbrochenem Glas ein
    > Garantiefall werden können.
    >
    > Vorstellen kann ich mir allerdings das ein sich ausweitender Akku das
    > Problem ist, das hatte ich mal bei einem Samsung Galaxy S6, dort wurde der
    > Akku immer größer und hat das Gehäuse irgendwann auseinandergedrückt so daß
    > es seitlich offen war. Es ging immer noch, die Kamera ging auch, aber das
    > Kameramodul war klein, ein größeres Kamera Modul mit Glas hätte das evtl.
    > nicht überlebt.


    Mein Kameraglas ist gerissen und man kann eindeutig erkennen, das dies unter keinen Umständen durch ein Fall oder so entstanden sein kann. Dafür sind die Risse zu fein. Es gibt keinerlei splitter. Usw.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  2. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen
  3. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,90€ (Vergleichspreis 204,68€)
  2. 29,99€ (Bestpreis!)
  3. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  4. 44,99€ (Vergleichspreis 56,61€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme