Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Warum dem Galaxy S6 der…
  6. The…

tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: violator 02.03.16 - 07:38

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja bei android kann man eben wählen. machts der eine nicht, machts der
    > andere

    Eben nicht. "Machts der andere" gibts ja eher nur in Ausnahmen, sonst würden nicht dauernd Leute nach SD und wechselbaren Akkus rufen. Und wenn die 1-2 Geräte die dann übrig bleiben schlecht sind bringt einen das auch nicht weiter.

  2. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: violator 02.03.16 - 07:40

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne keinem in meinem privaten und beruflichen Umfeld, der sich eine
    > SD Karte im Phone wünscht. Wozu auch?

    Zum Erweitern des internen Speichers? Ich kauf mir doch kein neues Gerät, bloß weil der Speicher voll ist, wenn ich einfach ne Karte für ein paar Euro da einbauen kann. Vor allem nicht wenns bei Bildern und Musik eh scheissegal ist, wie schnell der Speicher ist.

  3. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: drsnuggles79 02.03.16 - 07:41

    weil apple schafe einfach alles hinnehmen, während andere käufer durchaus das prinzip der abzocke durchschauen

  4. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Niaxa 02.03.16 - 07:42

    Wegen? Hat wunderbar funktioniert. Hat sich super verkauft und ist ein verdammt gutes Handy.

  5. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Geigenzaehler 02.03.16 - 08:59

    Ja. Und wenn man dann noch eine Hardware-Tastatur (QWERTZ) will, dann wirds komplett finster.
    Zwei Lichtblicke im Einheitsbrei gabs neulich aber immerhin:
    Blackberry will ja Android mit Tastaturen machen. Und LG brachte ein (leider eher maues) Klapphandy auf den Markt! Wenigstens mal was Anderes als die ueblichen 5"-Glasplatten.

  6. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: MoodyMammoth 02.03.16 - 09:05

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Labbm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich Wünsche mir trotzdem (wieder) einen sd Slot.
    > > Warum? Weil die meisten hersteller es nicht auf die reihe bekommen
    > Geräte
    > > mit ordentlich Speicherplatz auf den Markt zu bringen, oder oftmals mit
    > > halbierten Speicher im europäischen Raum. Warum? Keine Ahnung, aber
    > genau
    > > das ist der Grund für die sd karte. Bei einer ordentlichen ist auch die
    > > Geschwindigkeit sehr gut.
    > > Grade gestern erst habe ich mir zum aufrüsten "mal eben" eine 128gb
    > Karte
    > > gekauft für schlappe 50¤.
    > > Spotify offline Dateien verschlingen bei mir schon alleine 40gb, und das
    > > wäre selbst mit langsamer Karte kein Problem.
    >
    > Warum Download bei einem Streaming Dienst? Und bei 40GByte kann man wohl
    > gut 2 Wochen offline ununterbrochen hören. Wozu? Und wann?

    Nur weil Du Dir das nicht vorstellen kannst, heißt es nicht, dass es dafür keinen Bedarf gibt.

  7. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Niaxa 02.03.16 - 09:40

    Der Bedarf kann nur nicht so hoch sein. Sonst gäbe es keine Käufe in der Richtung SP ohne SD Karte und die verkaufen sich wie warme Semmel.

  8. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.16 - 09:40

    Geigenzaehler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Und wenn man dann noch eine Hardware-Tastatur (QWERTZ) will, dann wirds
    > komplett finster.
    > Zwei Lichtblicke im Einheitsbrei gabs neulich aber immerhin:
    > Blackberry will ja Android mit Tastaturen machen. Und LG brachte ein
    > (leider eher maues) Klapphandy auf den Markt! Wenigstens mal was Anderes
    > als die ueblichen 5"-Glasplatten.

    kein Interesse am Priv?
    Ich habe eines - Android ist als OS wesentlich schlechter als BlackBerry 10 aber die Hardware ist super.
    (Bisschen groß für meinen Geschmack aber das ist eine andere Diskussion)

  9. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Trollversteher 02.03.16 - 09:47

    >Sicherheit bei Apple, das halte ich für ein Gerücht.

    Dann informier Dich mal. Das Hardware-Sicherheitskonzept der iPhones schlägt derzeit alles andere auf dem Markt. Und die aktuelle FBI Diskussion, in Kombination mit Snowdens gleakten NSA-Dokumenten sowie zahlreicher Aussagen unabhängiger Sicherheitsexperten haben das ja auch bestätigt. Aber es nun mal schwer für notorische Apple-Gegner, dem "Feind" auch mal eine Leistung anzuerkennen...

  10. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Labbm 02.03.16 - 17:39

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Bedarf kann nur nicht so hoch sein. Sonst gäbe es keine Käufe in der
    > Richtung SP ohne SD Karte und die verkaufen sich wie warme Semmel.


    Das liegt an dem Gesamtpaket - wenn der rest passt nimmt man es eben doch mal in Kauf darauf zu verzichten. Hab ich einst nicht anders gemacht weil das Nexus 5 Konkurrenzlos war.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  3. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Berlin
  4. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  2. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  3. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  4. 299,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21