Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Warum dem Galaxy S6 der…
  6. The…

tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: violator 02.03.16 - 07:38

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tja bei android kann man eben wählen. machts der eine nicht, machts der
    > andere

    Eben nicht. "Machts der andere" gibts ja eher nur in Ausnahmen, sonst würden nicht dauernd Leute nach SD und wechselbaren Akkus rufen. Und wenn die 1-2 Geräte die dann übrig bleiben schlecht sind bringt einen das auch nicht weiter.

  2. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: violator 02.03.16 - 07:40

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne keinem in meinem privaten und beruflichen Umfeld, der sich eine
    > SD Karte im Phone wünscht. Wozu auch?

    Zum Erweitern des internen Speichers? Ich kauf mir doch kein neues Gerät, bloß weil der Speicher voll ist, wenn ich einfach ne Karte für ein paar Euro da einbauen kann. Vor allem nicht wenns bei Bildern und Musik eh scheissegal ist, wie schnell der Speicher ist.

  3. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: drsnuggles79 02.03.16 - 07:41

    weil apple schafe einfach alles hinnehmen, während andere käufer durchaus das prinzip der abzocke durchschauen

  4. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Niaxa 02.03.16 - 07:42

    Wegen? Hat wunderbar funktioniert. Hat sich super verkauft und ist ein verdammt gutes Handy.

  5. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Geigenzaehler 02.03.16 - 08:59

    Ja. Und wenn man dann noch eine Hardware-Tastatur (QWERTZ) will, dann wirds komplett finster.
    Zwei Lichtblicke im Einheitsbrei gabs neulich aber immerhin:
    Blackberry will ja Android mit Tastaturen machen. Und LG brachte ein (leider eher maues) Klapphandy auf den Markt! Wenigstens mal was Anderes als die ueblichen 5"-Glasplatten.

  6. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: MoodyMammoth 02.03.16 - 09:05

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Labbm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich Wünsche mir trotzdem (wieder) einen sd Slot.
    > > Warum? Weil die meisten hersteller es nicht auf die reihe bekommen
    > Geräte
    > > mit ordentlich Speicherplatz auf den Markt zu bringen, oder oftmals mit
    > > halbierten Speicher im europäischen Raum. Warum? Keine Ahnung, aber
    > genau
    > > das ist der Grund für die sd karte. Bei einer ordentlichen ist auch die
    > > Geschwindigkeit sehr gut.
    > > Grade gestern erst habe ich mir zum aufrüsten "mal eben" eine 128gb
    > Karte
    > > gekauft für schlappe 50¤.
    > > Spotify offline Dateien verschlingen bei mir schon alleine 40gb, und das
    > > wäre selbst mit langsamer Karte kein Problem.
    >
    > Warum Download bei einem Streaming Dienst? Und bei 40GByte kann man wohl
    > gut 2 Wochen offline ununterbrochen hören. Wozu? Und wann?

    Nur weil Du Dir das nicht vorstellen kannst, heißt es nicht, dass es dafür keinen Bedarf gibt.

  7. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Niaxa 02.03.16 - 09:40

    Der Bedarf kann nur nicht so hoch sein. Sonst gäbe es keine Käufe in der Richtung SP ohne SD Karte und die verkaufen sich wie warme Semmel.

  8. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Anonymer Nutzer 02.03.16 - 09:40

    Geigenzaehler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja. Und wenn man dann noch eine Hardware-Tastatur (QWERTZ) will, dann wirds
    > komplett finster.
    > Zwei Lichtblicke im Einheitsbrei gabs neulich aber immerhin:
    > Blackberry will ja Android mit Tastaturen machen. Und LG brachte ein
    > (leider eher maues) Klapphandy auf den Markt! Wenigstens mal was Anderes
    > als die ueblichen 5"-Glasplatten.

    kein Interesse am Priv?
    Ich habe eines - Android ist als OS wesentlich schlechter als BlackBerry 10 aber die Hardware ist super.
    (Bisschen groß für meinen Geschmack aber das ist eine andere Diskussion)

  9. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Trollversteher 02.03.16 - 09:47

    >Sicherheit bei Apple, das halte ich für ein Gerücht.

    Dann informier Dich mal. Das Hardware-Sicherheitskonzept der iPhones schlägt derzeit alles andere auf dem Markt. Und die aktuelle FBI Diskussion, in Kombination mit Snowdens gleakten NSA-Dokumenten sowie zahlreicher Aussagen unabhängiger Sicherheitsexperten haben das ja auch bestätigt. Aber es nun mal schwer für notorische Apple-Gegner, dem "Feind" auch mal eine Leistung anzuerkennen...

  10. Re: tja, apple politik funktioniert nicht bei anderen

    Autor: Labbm 02.03.16 - 17:39

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Bedarf kann nur nicht so hoch sein. Sonst gäbe es keine Käufe in der
    > Richtung SP ohne SD Karte und die verkaufen sich wie warme Semmel.


    Das liegt an dem Gesamtpaket - wenn der rest passt nimmt man es eben doch mal in Kauf darauf zu verzichten. Hab ich einst nicht anders gemacht weil das Nexus 5 Konkurrenzlos war.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  2. über experteer GmbH, Heilbronn
  3. über experteer GmbH, deutschlandweit
  4. ISSENDORFF KG, Laatzen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 43,99€
  3. (-72%) 8,30€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45