1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsungs Riesensmartphone: Galaxy Note…

OMG...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OMG...

    Autor: Plexington 01.09.11 - 18:53

    Ich musste beim Anblick des ersten Bildes herzlichst lachen und hielt das erst für ein Scherz.
    Bin ich der einzige der mit der Größe der aktuellen Smartphones nichts anfangen kann?

    Obwohl das Smartphone sehr groß ist, ist es mit einem Gewicht von 178 Gramm leicht genug, um es beim Telefonieren ans Ohr zu halten.

    Oho, man kann noch damit telefonieren...
    Sicher hat diese Klasse ihre Daseinsberechtigung, aber als Telefon würde ich das nicht bezeichnen.

    Ich bin mit der Größe eines iPhones oder meines Desire Z vollkommen zufrieden.

  2. Re: OMG...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 01.09.11 - 20:27

    Plexington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich musste beim Anblick des ersten Bildes herzlichst lachen und hielt das
    > erst für ein Scherz.
    > Bin ich der einzige der mit der Größe der aktuellen Smartphones nichts
    > anfangen kann?

    Bist sicher nicht der einzige aber ich finde dieses Produkt äußerst ansprechend für mich. Werde mir überlegen mir das zuzulegen.

    > Obwohl das Smartphone sehr groß ist, ist es mit einem Gewicht von 178 Gramm
    > leicht genug, um es beim Telefonieren ans Ohr zu halten.
    >
    > Oho, man kann noch damit telefonieren...
    > Sicher hat diese Klasse ihre Daseinsberechtigung, aber als Telefon würde
    > ich das nicht bezeichnen.

    Ich kann auch mit einem Smartphone, welches 700 Gramm wiegt telefonieren.

    > Ich bin mit der Größe eines iPhones oder meines Desire Z vollkommen
    > zufrieden.

    Mir ist die Größe eigentlich egal, die Akkulaufzeit und das Display sprechen mich hier mehr an.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: OMG...

    Autor: Hassan 01.09.11 - 21:01

    Plexington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit der Größe eines iPhones vollkommen
    > zufrieden.


    Das ist mal wieder typisch. Die i-Phone Besitzer meinen, dass die Größe von dem i-Phone perfekt ist. Größere Geräte braucht man nicht.
    Was war damals? Ein i-Phone hatte einen 480 × 320 Pixel Bildschirm. Damals sagtet ihr doch, dass höhere Auflösungen sinnlos ist.
    Damals hatte das kein UMTS. Da meintet ihr auch, dass man sowas nicht braucht und ihr zufrieden seit. Ich kenne das auch von meinen besten Freund. Der sagte sowas damals auch.

    5,3-Zoll hört sich wirklich zu groß an. Mal gucken wie es in der Praxis aussieht.

  4. Re: OMG...

    Autor: Plexington 01.09.11 - 21:22

    Hassan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plexington schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin mit der Größe eines iPhones vollkommen
    > > zufrieden.
    >
    > Das ist mal wieder typisch. Die i-Phone Besitzer meinen, dass die Größe von
    > dem i-Phone perfekt ist.

    Ich hatte mal ein iPhone, bzw. immer noch, nutz es aber ni.
    Das Desire Z hat aber die selbe Display-Größe. Wenn ich so in meinem Umfeld schau, ist das auch die vorherschende Größe. Da nutzt kaum einer ein 4" oder noch größeres Gerät. Wenn eher sogar noch kompakter, Frauen z.B.

  5. Re: OMG...

    Autor: chriz.koch 01.09.11 - 22:20

    Plexington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hassan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Plexington schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich bin mit der Größe eines iPhones vollkommen
    > > > zufrieden.
    > >
    > >
    > > Das ist mal wieder typisch. Die i-Phone Besitzer meinen, dass die Größe
    > von
    > > dem i-Phone perfekt ist.
    >
    > Ich hatte mal ein iPhone, bzw. immer noch, nutz es aber ni.
    > Das Desire Z hat aber die selbe Display-Größe. Wenn ich so in meinem Umfeld
    > schau, ist das auch die vorherschende Größe. Da nutzt kaum einer ein 4"
    > oder noch größeres Gerät. Wenn eher sogar noch kompakter, Frauen z.B.


    also ich lief knapp 2 Jahre mit nem Milestone 1 rum und muss sagen: Unter 4 Zoll hol ich mir nix mehr: Die 3,7 Zoll haben gerade so gereicht, in der Tasche war noch reichlich platz und in der Hand konnte man es locker halten...ueberall noch Platz nach oben, das Note werde ich mir also mal sehr nahe anschauen, mir gefaellt es sehr gut!

  6. Re: OMG...

    Autor: SiegmundMarx 02.09.11 - 01:05

    Habe ein Dell Streak mit 5"-Display und muss sagen: nie wieder kleiner. Super Grösse. Telefonieren ist gewöhnungsbedürftig aber Surfen ist genial. Volle Grösse der Seiten aber das Ding passt trotzdem noch in die Arschtasche. Probieren geht über studieren.

  7. Re: OMG...

    Autor: CodeMagnus 02.09.11 - 10:07

    Hassan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne das auch von meinen besten
    > Freund. Der sagte sowas damals auch.
    Wer kennt das NICHT von seinem besten Freund? Männer sind so: Sie rechtfertigen sich immer für die Unzulänglichkeiten, was die Größe des besten Stücks angeht, und hinterher sind sie doch neidisch, wenn man denen dann zeigt, was sie NICHT haben.

    Pfui. Naja... Spaß muss sein ;-)

  8. Re: OMG...

    Autor: alwas 03.09.11 - 17:41

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plexington schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Bist sicher nicht der einzige aber ich finde dieses Produkt äußerst
    > ansprechend für mich. Werde mir überlegen mir das zuzulegen.
    >

    dann musst aber schneller sein als Apple.. die klagen sicher wieder!!

  9. Re: OMG...

    Autor: hadotchong 03.09.11 - 18:22

    eigentlich bräuchte man ja wieder 2 Geräte. Ein superkleines Android, wo auch die Kontakte automatisch synchronisiert werden (das was das Obst nicht können will - aber jeder braucht) mit ewig Akkuzeit und dann eben so eins in diesem neuen Format. Genau richtig, für die "Smartphone"-Anwendungen.
    Ich hasse zurzeit das Surfen etc auf den Mäusekinos a la Eifon, Desire, Hero, etc.. Nahezu unbrauchbar. Die iPad Größe ist mir jedoch wieder zu groß, da nehme ich gleich das Laptop. Mit Ubuntu startet das auch halbwegs schnell.
    Ergo: Das neue Samsung Note ist es wohl. Für unterwegs, aufm Sportplatz, im Stadion, in der Stadt, ...
    Und wenn Apple wieder anfängt es verbieten zu wollen, dann wird sich mein Kaufinteresse sprunghaft steigern :-)

  10. Re: OMG...

    Autor: malachi54 03.09.11 - 23:09

    das ist genau perfekt!!!

    tablet ging das war son mittelding zwischen notebook und smartphone.
    aber gebraucht? wo? zuhause hab ich doch mein notebook und kanns gemütlich rumtragen. unterwegs smartphone...


    aber wie der hadotchong schon geschrieben hat: optimal wäre jetzt ein "handy" im wahrsten sinne des wortes zum telefonieren und alles andere wird mit diesem tollen kleinen ding erledigt.
    und auf dem bildshcirm kann man bestimmt gut tippen oder mit dem stift schreiben oder spiele spielen wer denn unbedingt brauch... oder aber und das ist bestimmt das wichtigste - ordentlich emails, nachrichten checken!
    ich will kein 4 oder gar 4,3!!!!! zoll HANDY das ist extrem.

    ich hab ein desire und das ist echt die schmerzgrenze für mich. ich würde mit einem 4er oder mit ein em 4,3er (mein bruder hat ein dhd...) gar nicht klarkommen xD


    und wer nicht zwei geräte besitzen will nia hmm evtl headset telefonie? entweder richtig headset oder eben mit dem kabel und ich denke "unterwegs" würde das nicht so komisch aussehen ist ja gang und gebe. also ich find es toll und werd es mir evtl fürs studium anschaffen. mal schauen..

    ach und noch ne richtig feine sache:
    nur 3tasten.. welche fehlt: die suchen taste.

    ich lüge nicht, wenn ich euch sage, dass ich diese taste noch NIE benutzt habe (außer zweimal zum ausprobieren am ersten tag xD ) wozu braucht man das bitte?
    es gib ein suchen widget, man kann google als lesezeichen setzen als startseite etc. pp.

    und dokumente finde ich im pdf viewer oder office viewer. musik im musik player... warum da noch eine extra taste einbauen xP
    da würde mir so eine "walkman" taste eher gefallen xD (wink mit dem zaunpfahl an sony)

  11. Re: OMG...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.09.11 - 23:20

    Die Suchen-Taste kann ganz nützlich sein. z.B. unter AndChat als Nickcompletition.
    Auch nett ist es mit QuickSettings, das kann man auch auf die Suchen-Taste legen.

  12. Re: OMG...

    Autor: Pablo 04.09.11 - 11:41

    hadotchong schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] wo auch die Kontakte automatisch synchronisiert werden (das was das Obst nicht
    > können will - aber jeder braucht) [...]

    ???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Operator Support (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Ausbilder im Berufsfeld Informatik (m/w/d)
    Europäisches Berufsbildungswerk Bitburg des DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Bitburg
  3. Head of IT Project Services (m/f/d) EMEA
    Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  4. SAP Consultant - SAP CRM/SAP SD, PP, PS (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Quadcopter DJI Air 2S mit großem Sensor für 5,4K-Videos erschienen
  2. DJI Drohnenhersteller plant offenbar Einstieg ins Autogeschäft
  3. Drohne DJI Air 2s soll mit 20 Megapixeln fliegend fotografieren

Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
Razer Blade 14 im Test
Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Razer Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Scorpion Capital Quantumscape zeigt unter Druck noch mehr Schwächen
  2. 2030 BMW will Festkörperakku in Autos verbauen
  3. Festkörperakku VW investiert weitere 100 Millionen Dollar in Quantumscape