Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seniorenhandys im Test: Alter, sind die…

Halt wie immer, IT made in Deutschland am Rand zum Voll-versagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halt wie immer, IT made in Deutschland am Rand zum Voll-versagen

    Autor: mrhwo 25.09.17 - 16:13

    iPhone SE oder irgendein günstiger 5,5" Android Schinken sind um längen besser als diese Grütze.

    Was sind das überhaupt für Displays, wo finden die denn Hersteller für sowas? Shenzhen-Katalog von 2005?!

  2. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am Rand zum Voll-versagen

    Autor: xxsblack 25.09.17 - 16:22

    mrhwo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Was sind das überhaupt für Displays, wo finden die denn Hersteller für
    > sowas? Shenzhen-Katalog von 2005?!

    XD Sicherlich waren noch irgendwo Kartons in nem Lager, also noch etwas draus machen. Die Dinger werden ja gekauft...1x, 2x aber bei so gut wie jedem kein drittes Mal. Für die Fertigungskosten von paar Euro, lohnt sich der Verkauf.

  3. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am Rand zum Voll-versagen

    Autor: pumok 25.09.17 - 17:20

    Die alten Nokia Displays werden gerne für Arduino Bastelprojekte verwendet. Sind sehr einfach anzusteuern, günstig und nach wie vor als Einzelteil in grossen Mengen erhältlich. Das warum bleibt aber unbeantwortet :-)

  4. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am Rand zum Voll-versagen

    Autor: elgooG 25.09.17 - 18:59

    Sony hatte (und dürfte noch immer haben) für seine Android-UI einen Einfach-Modus, der eigentlich vorbildlich funktioniert, alles deutlich größer macht und nur das Nötigste in einem Raster anzeigt. Dürfte deutlich besser für alte/junge Menschen sein.

    Aber in Deutschland ist es üblich Senioren abzuzocken. Die haben ja das Geld.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  5. Re: Halt wie immer, IT made in Deutschland am Rand zum Voll-versagen

    Autor: gadthrawn 26.09.17 - 12:40

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony hatte (und dürfte noch immer haben) für seine Android-UI einen
    > Einfach-Modus, der eigentlich vorbildlich funktioniert, alles deutlich
    > größer macht und nur das Nötigste in einem Raster anzeigt. Dürfte deutlich
    > besser für alte/junge Menschen sein.

    Ich habs mal mit Big Launcher probiert - ob es eine Alternative für meine Mutter sei - das fand sie dann auch wieder zu groß und häßlich...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Videmo Intelligente Videoanalyse GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  3. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  4. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein
    Kabelnetz
    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

  2. Neuer Standort: Amazon sucht das zweite Hauptquartier
    Neuer Standort
    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

    Bei der Suche nach einem zweiten Hauptquartier hat der Online-Versandhändler Amazon die 20 aussichtsreichsten Kandidaten vorgestellt. Unter den Bewerbern befinden sich Metropolen wie New York City, Chicago, Los Angeles sowie die US-Hauptstadt Washington DC, aber auch das kanadische Toronto.

  3. Matt Booty: Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
    Matt Booty
    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

    Es ist wohl auch als Aufwertung der hauseigenen Spielentwicklung gedacht: Microsoft hat einen neuen Chef für seine Studios. Bislang war Matt Booty vor allem für Minecraft zuständig. Künftig ist er auch für Titel wie Age Of Empires 4 verantwortlich.


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45