Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sense: HTC Desire erhält doch kein…

Installation von Ginger Villain wieder rückgängig machen ... möglich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Installation von Ginger Villain wieder rückgängig machen ... möglich?

    Autor: Misdemeanor 15.06.11 - 14:41

    Ahoi Ihr Mannen,

    etwas voreilig waren nicht nur die Leute von HTC, sondern auch ich. In der Annahme, dass GingerVillain die absolute Glückseligkeit für mein Desire ist, habe ich mit Hilfe eines Bekannten einen mod. Bootloader installiert und GV drauf gepackt.

    Jetzt würde ich nach gut zwei Monaten gerne - auch aufgrund häufig genutzter und damit sehr geschätzter Funktionen der Sense-Oberfläche - wieder ein Sense-Image aufspielen, jedoch finde ich keine passende Resource dazu.

    Hat das möglicherweise schon einer von euch ausprobiert und kann mir dabei mit ein paar Infos aushelfen? Ich habe leider kein Image gefunden - gibt's da was griffbereit? Mit Anleitung am besten, gerne auch auf Englisch (notfalls auch französisch).

    Vielen Dank vorab!
    M.

  2. Re: Installation von Ginger Villain wieder rückgängig machen ... möglich?

    Autor: keinzufall85 15.06.11 - 14:55

    Also da du ja scheinbar ein gerootetes Gerät mit Recovery besitzt, solltest du dich einfach mal hier - http://forum.xda-developers.com/forumdisplay.php?f=628 - umschauen, da gibt es jede Menge ROMs für das HTC Desire. Unter anderem die Stock ROMs, aber auch modifizierte ROMs aller Art, mit und ohne Sense UI usw.

    Am nähesten an das Stock ROM kommt meiner Meinung nach LeeDroid, entweder v2.5.0 mit Froyo oder v3.0.7 mit Gingerbread - hier wird allerdings eine entsprechend mit EXT3/4 partitionierte microSD benötigt.


    Grüße,
    keinzufall85

  3. Re: Installation von Ginger Villain wieder rückgängig machen ... möglich?

    Autor: Misdemeanor 15.06.11 - 15:47

    keinzufall85 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also da du ja scheinbar ein gerootetes Gerät mit Recovery besitzt, solltest
    > du dich einfach mal hier - forum.xda-developers.com - umschauen, da gibt es
    > jede Menge ROMs für das HTC Desire. Unter anderem die Stock ROMs, aber auch
    > modifizierte ROMs aller Art, mit und ohne Sense UI usw.

    Hallo keinzufall85,

    da hast Du es mit auf den Punkt gebracht!
    Ich habe gerade versucht, unter der genannten Adresse die aktuelle Version zu finden.

    Mein Desire ist "unbranded" und daher direkt vom Hersteller, wenn man so will. Ist daher die europäische Version als Image korrekt & ausreichend? Also im Klartext schiele ich dann in den Links auf folgende Datei:
    RUU_Bravo_HTC_Europe_1.15.405.3_Radio_32.30.00.28U_4.05.00.11_release_121865.exe

    Ist das für das nicht gebrandete Gerät das richtige ROM?
    Bin gerade ein kleiner DAU was mein Desire angeht, sorry also für die vielleicht blöde Nachfragerei :-(


    > Am nähesten an das Stock ROM kommt meiner Meinung nach LeeDroid, entweder
    > v2.5.0 mit Froyo oder v3.0.7 mit Gingerbread - hier wird allerdings eine
    > entsprechend mit EXT3/4 partitionierte microSD benötigt.

    Ich habe mir gerade einige Bilder davon angesehen und muss sagen:
    Das sieht richtig cool aus! Aber wenn's nur der Schein ist, dann stört mich bestimmt bald wieder was, daher will ich dann doch erstmal zurück zur Sense-Oberfläche denke ich.

    Vielen Dank vorab!
    M.

  4. Re: Installation von Ginger Villain wieder rückgängig machen ... möglich?

    Autor: keinzufall85 15.06.11 - 19:13

    Hallo Misdemeanor,

    da du ja GingerVillain auf deinem Desire hast, ist dein Handy (vermutlich von deinem Bekannten) ja gerootet worden und hat ein System ("Recovery") aufgespielt mit dem sich die diverse ROMs aufspielen ("flashen") lassen.

    Grundsätzlich kannst du natürlich auch die Stock ROM aufspielen, allerdings ist dann root weg und dein Telefon ist wieder "gesperrt" - müsste also bei der nächsten Custom ROM wieder gerootet werden.

    Die von mir genannten ROMs von LeeDroid sind beide "echte" Sense-ROMs - allerdings mit root und diversen kleinen Verbesserungen - also eig. wie das Stock plus Extras.

    Eine Anleitung zum flashen inkl. Videotutorial dieser ROMs gibt es ebenfalls auf der Forenseite aus meinem ersten Post - der direkte Link ist http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1016084

    Du brauchst hier wenn ich dich richtig verstanden habe eigentlich nur Step Five und Step Seven zu beachten - sofern du eine Custom ROM wie LeeDroid verwendest.


    Viele Grüße,
    keinzufall85

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCALTEL AG, Neuss
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. telent GmbH, Backnang
  4. telent GmbH, Reutlingen, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

  1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
    FRK
    Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

    Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

  2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
    Brexit
    Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

    Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

  3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
    Innenministerium
    Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

    Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


  1. 18:41

  2. 17:29

  3. 17:15

  4. 16:01

  5. 15:35

  6. 15:17

  7. 15:10

  8. 14:52