Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sense: HTC Desire erhält doch kein…

Konfigurierbares Sense?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konfigurierbares Sense?

    Autor: JustTrash 15.06.11 - 12:56

    Warum bieten die nicht an, dass man einfach Teile von Sense wegläßt?? Oder warum entschlacken sie nicht 1-2 der Features? Auf dieses Wetter-klickibunti könnten die meisten sicher verzichten!

    Die Problemlösungsfähigkeit von HTC ist ARG beschränkt! Für mich kommt auch kein HTC mehr ins Haus, wenn die bei dem kleinsten Softwaresupport Problemen den Schwanz einziehen! HTC Sync war mein einziger Kaufgrund. Aber a) war das auch mies und b) ist MyPhoneExplorer Welten besser.

    Und wie unfähig muß man sein, dass man das Problem erst so lange nach der Ankündigung erkennt? Und uns dann nicht mal EINE Alternative anzubieten ist eine Frechheit!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.11 12:57 durch JustTrash.

  2. Re: Konfigurierbares Sense?

    Autor: Realist_X 15.06.11 - 13:07

    'Einfach' mal irgendwas weglassen ist leider nur in deiner Fantasie einfach.

  3. Re: Konfigurierbares Sense?

    Autor: JustTrash 15.06.11 - 13:13

    Einfach mal nen Text ohne Argumente zu schreiben, überzeugt auch nur jemanden in Deiner Phantasie...

  4. Re: Konfigurierbares Sense?

    Autor: Dragos 15.06.11 - 13:20

    Weil das Wetterwidget bestimmt einige mögen.

    Aber ja man könnte auf ein paar sachen verzichten.
    z.b.
    Facebock
    Aktien
    Friend Stream
    Nachrichten
    Wetter&News
    Place
    QuickOffice
    Twitter
    und natürlich auch Wetter

  5. Re: Konfigurierbares Sense?

    Autor: Sebbi 15.06.11 - 13:44

    Und Flash und all das Zeugs, dass es eh im Market gibt und so als APK im ROM nur unnötig Speicher frisst weil sowieso wesentlich neuere Versionen installiert sind ...

  6. Re: Konfigurierbares Sense?

    Autor: Dragos 15.06.11 - 13:53

    genau. Ist flash aktuell initial dabei bei HTC?

  7. Re: Konfigurierbares Sense?

    Autor: JustTrash 15.06.11 - 14:20

    Flash ist im Desire dabei.

    Und ich sag ja nicht, dass man alles weglassen soll. Deswegen ja "konfigurierbar". Jeder installiert das, was er möchte nach!

  8. Re: Konfigurierbares Sense?

    Autor: Dragos 15.06.11 - 16:11

    da stimm ich zu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Hays AG, Hamburg
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 369€ + Versand
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
    Endpoint Security
    IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
    Von Anna Biselli

    1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
    2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
    3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
    In eigener Sache
    Golem.de bietet Seminar zu TLS an

    Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

    1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
    2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
    3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    1. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
      Nach Unfall
      Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

      Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

    2. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
      Berliner U-Bahn
      Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

      Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.

    3. Satellitennavigation: Galileo ist wieder online
      Satellitennavigation
      Galileo ist wieder online

      Nach rund einer Woche funktioniert das europäische Satellitennavigationssystem Galileo wieder. Laut der zuständigen EU-Behörde GSA kann es aber noch zu Schwankungen kommen. Grund für den Ausfall waren technische Probleme in den beiden Kontrollzentren.


    1. 17:40

    2. 17:09

    3. 16:30

    4. 16:10

    5. 15:45

    6. 15:22

    7. 14:50

    8. 14:25