1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sieben Bluetooth-Hörstöpsel im Test…

"Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: megaseppl 23.05.18 - 12:51

    "Die Airpods unterbrechen zwar auch die Musik, wenn sie aus dem Ohr genommen werden; sie setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Kann ich so nicht bestätigen.
    Nach dem Zurücksetzen ins Ohr wird die pausierte Musik, wie auch die pausierten Videos, weiter abgespielt. Zumindest wenn man nur einen der beiden Kopfhörer abnimmt (das mache ich eigentlich immer so). Klappt sogar in Netflix. Ob das auch dann noch funktioniert wenn man beide Kopfhörer abgenommen hat und wieder aufsetzt, weiß ich nicht - nie getestet.

  2. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: deus-ex 23.05.18 - 13:09

    Der Satzt ist mir auch gleich aufgefallen. Auch ich kann bestätigen das beim wiedereinsetzten der pausierte Inhalt sofort wieder abgespielt wird.
    Keine Ahnung wie der Tester auf was anderes kommt.

    Ok. Es kann sein das wenn man beide Stöpsel rausnimmt dann die Airports in den Sleep Mode gehen um Strom zu sparen. Denn abschalten muss man sie ja nicht. Der Bindubg wird ja automatisch getrennt wenn man „BEIDE“ rausnimmt.

    Aber im Folgesatzt wird ja gleich wieder so ein bisschen Anti Apple Stimmung verbreitet:


    „Zudem gibt es die Ohrerkennungsfunktion bei den Airpods nur für iPhone-Besitzer, Android-Nutzer bleiben außen vor. Eine solche Missachtung eines Teils der Kundschaft ist uns bislang bei keinem anderen Hersteller aufgefallen.“

    Die Airports werden gabz klar als Zubehör für Apple Produkte vermaktet. Fertig aus.

  3. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: synapse' 23.05.18 - 13:25

    Ich war eher überrascht, dass die Teile überhaupt mit Nicht-iPhones funktionieren :D.
    "It's a feature" :D

  4. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: deus-ex 23.05.18 - 13:34

    Dein Wissen über Apple scheint auch noch auf den 00er Jahren zu stammen.

  5. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: megaseppl 23.05.18 - 13:45

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Airports werden gabz klar als Zubehör für Apple Produkte vermaktet.
    > Fertig aus.

    Jepp. Es gibt Systemvorraussetzungen wie auch eine Kompatiblitätsliste. In beiden taucht kein Android-Gerät auf: https://www.apple.com/de/shop/product/MMEF2ZM/A/airpods

  6. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: drvsouth 23.05.18 - 13:52

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dein Wissen über Apple scheint auch noch auf den 00er Jahren zu stammen.

    Wieso? Welches der tollen Apple Zusatzprodukte lässt sich denn sonst so sinnvoll ohne Apple Hauptprodukte einsetzen?
    * Homepod?
    * Thunderbold Display?
    * Airport Basis?
    * Apple Watch?
    Die ja schon mal nicht...

    Mir fallen da sonst eigentlich nur die USB Netzteile ein. Eventuell noch die Mäuse und Tastaturen, je nachdem, wie gut das nutzbar ist.
    OK, und die Grafikadapter laufen auch an anderen Notebooks.

  7. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: ip (Golem.de) 23.05.18 - 13:57

    > "Die Airpods unterbrechen zwar auch die Musik, wenn sie aus dem Ohr
    > genommen werden; sie setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im
    > Ohr stecken."
    >
    > Kann ich so nicht bestätigen.

    danke für den netten Hinweis. Das war an der Stelle etwas zu verkürzt, wir haben die Passage überarbeitet. Gemeint war, dass die Musik nicht fortgesetzt wird, wenn beide Airpods aus dem Ohr genommen werden. Bei uns bleibt die Musik dann aus, gerade nochmal mehrfach versucht.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  8. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: ip (Golem.de) 23.05.18 - 13:57

    > Der Satzt ist mir auch gleich aufgefallen. Auch ich kann bestätigen das
    > beim wiedereinsetzten der pausierte Inhalt sofort wieder abgespielt wird.
    > Keine Ahnung wie der Tester auf was anderes kommt.

    danke für den netten Hinweis. Das war an der Stelle etwas zu verkürzt, wir haben die Passage überarbeitet. Gemeint war, dass die Musik nicht fortgesetzt wird, wenn beide Airpods aus dem Ohr genommen werden. Bei uns bleibt die Musik dann aus, gerade nochmal mehrfach versucht.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  9. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: ssj3rd 23.05.18 - 14:13

    ip (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der Satzt ist mir auch gleich aufgefallen. Auch ich kann bestätigen das
    > > beim wiedereinsetzten der pausierte Inhalt sofort wieder abgespielt
    > wird.
    > > Keine Ahnung wie der Tester auf was anderes kommt.
    >
    > danke für den netten Hinweis. Das war an der Stelle etwas zu verkürzt, wir
    > haben die Passage überarbeitet. Gemeint war, dass die Musik nicht
    > fortgesetzt wird, wenn beide Airpods aus dem Ohr genommen werden. Bei uns
    > bleibt die Musik dann aus, gerade nochmal mehrfach versucht.


    Das ist aber auch so gewollt, its a Feature not a Bug

  10. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: Peter Brülls 23.05.18 - 14:26

    ssj3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ip (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > danke für den netten Hinweis. Das war an der Stelle etwas zu verkürzt,
    > wir
    > > haben die Passage überarbeitet. Gemeint war, dass die Musik nicht
    > > fortgesetzt wird, wenn beide Airpods aus dem Ohr genommen werden. Bei
    > uns
    > > bleibt die Musik dann aus, gerade nochmal mehrfach versucht.
    >
    > Das ist aber auch so gewollt, its a Feature not a Bug

    Woher sollte er auch wissen, dass es weitergehen sollen, außer durch heurisken, aka raten.

    Einfach einen Doppeltap auf skip setzen. Dann macht der Doppeltap nach dem wiedereinsetzen kein skip, sondern ein Resume.

    Was dann auch bei Video funktioniert.

  11. Re: "Die Airpods ... setzen die Musik aber nicht fort, wenn sie wieder im Ohr stecken."

    Autor: deus-ex 23.05.18 - 18:25

    Ich finde die Apple Lösung sogar besser weil ich nur eine Stöpsel aus dem Ohr nehmen muss um zu pausieren und wieder fortzusetzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Darmstadt
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  4. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-40%) 5,99€
  3. (-14%) 42,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
    Threadripper 3990X im Test
    AMDs 64-kerniger Hammer

    Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
    2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
    3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
      Made in USA
      Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

      Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

    2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
      5G SA
      Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

      Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

    3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
      Youtube
      Influencer mögen "Clickbait" nicht

      Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


    1. 19:41

    2. 17:39

    3. 16:32

    4. 15:57

    5. 14:35

    6. 14:11

    7. 13:46

    8. 13:23