1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sieben Bluetooth-Hörstöpsel im Test…

Die Preise sind ein witz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Preise sind ein witz

    Autor: Unix_Linux 23.05.18 - 18:58

    Sorry aber die Preise sind absolut unzumutbar.

    350 eur ? Gehts noch? Was denken diese Hersteller?

    Ich hoffe bald kommt xiaomi und co. und zeigt denen mit 50 eur Geräten, die ähnlich gut sind wie die piston, den Mittelfinger.

    Sorry aber ich lass mich von denen nicht verar....

    Die können ihre Produkte behalten.

  2. Re: Die Preise sind ein witz

    Autor: anybody 23.05.18 - 19:46

    Es gibt ganz ordentliche Bluetooth Kopfhörer (ohne Kabel zwischen linkem und rechtem Ohr) auf den China Verkäuferseiten (Banggood, Aliexpress, etc) für 20-30¤.

    Meines Erachtens haben allerdings ALLE (!) günstigen das Problem dass man beim Telefonieren den Gesprächspartner nur auf einem Ohr hört (auch bei manchen teuren so). Für Perfektion im Detail sind also wohl tatsächlich 170¤ oder so fällig.

    Ist mir - insbesondere da man sowas sehr leicht verlieren kann - auch zuviel... Aber wenn man es wirklich braucht zum täglichen telefonieren und nicht nur für bisserl Musik/Podcasts im Fitness Studio ist es das Geld wohl schon wert...

    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry aber die Preise sind absolut unzumutbar.
    >
    > 350 eur ? Gehts noch? Was denken diese Hersteller?
    >
    > Ich hoffe bald kommt xiaomi und co. und zeigt denen mit 50 eur Geräten, die
    > ähnlich gut sind wie die piston, den Mittelfinger.
    >
    > Sorry aber ich lass mich von denen nicht verar....
    >
    > Die können ihre Produkte behalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH IPS Intelligent Video Analytics, München
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  4. ERGO Group AG', München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder
Raumfahrt
Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder

Golem.de geht auf Zeitreise, nachdem der Satellit LES-5 aus den Zeiten des Vietnamkriegs wieder Funksignale aus dem All sendet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Internetnutzung Russische Rakete bringt 34 Oneweb-Satelliten ins All
  2. SpaceMobile Vodafone investiert in Satellitennetz für LTE und 5G
  3. Vernetzes Fahren Autokonzern Geely baut Satelliten für eigene Konstellation

Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops