Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sipgate: App Satellite hat Probleme mit…

Dringende Fragen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dringende Fragen

    Autor: Zibidaeus 23.02.18 - 14:51

    Da sich hier ja offensichtlich Sipgate bzw, Satellite Mitarbeiter an der Diskussion beteiligen (was ich sehr schätze) würde ich gerne mal an diese dir folgenden beiden Fragen richten, die mir sehr auf den Nägeln brennen.

    1) Ab wann wird der Empfang von (Verifizierungs-)SMS möglich sein? Ohne ist das ganze aus meiner Sicht kein vollwertiger Ersatz.

    2) Ab wann kann ich meine alte Mobilfunknummer zu Satellite portieren?

    Wenn diese beiden Themen umgesetzt sind ist die Satellite App die perfekte Ergänzung zu meinem Firmen-Telefon. Datentarif (10GB) habe ich über die Firma und somit hätte ich dann für 5¤ eine echte private EU-Telefon-Flat. Bei uns kommen nur iPhones zum Einsatz, somit habe ich nicht die Möglichkeit Dual-SIM zu verwenden.

  2. Re: Dringende Fragen

    Autor: Cok3.Zer0 23.02.18 - 16:35

    Wer sagt etwas von "Flat"?

  3. Re: Dringende Fragen

    Autor: Zibidaeus 24.02.18 - 08:46

    Das findet der aufmerksame Leser auf der Satellite-Homepage unter der plakativen Rubrik "Preise"

    Satellite Plus (Coming Soon)
    ¤ 4,95 Monat

    Deutsche Handynummer
    In alle EU-Netze telefonieren
    Telefonie-Flatrate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HITS gGmbH, Heidelberg
  2. MACH AG, Berlin, Lübeck
  3. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Münster
  4. KfW Bankengruppe, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27