Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sipgate: App Satellite hat Probleme mit…

Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    Autor: WallyPet 25.02.18 - 07:41

    Sipgate ist das Enfant terrible unter den Telco Unternehmen und das bekommen sie auch immer wieder zu spüren! Satellit hat das Potenzial den Festnetzanschluss und auch noch die klassichen Mobilfunk Verträge überflüssig zu machen, einfach mal ’ne Daten Flat und gut is! Ich kann die Wut der etablierten Anbieter also ziemlich gut nachvollziehen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.18 07:42 durch WallyPet.

  2. Re: Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    Autor: southy 25.02.18 - 18:42

    WallyPet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Satellit hat das Potenzial den
    > Festnetzanschluss

    Wieso das denn?
    Satellite bietet eine Mobilfunk-Nummer. Was hat das mit Festnetz zu tun?
    Anbieter für Festnetznummern über VoIP (unabhängig von deinem Festnetzanschluss) gibt’s wie Sand am Meer, u.a. Sipgate seit deutlich über 10 Jahren.

    Das ist seit jeher stets nur ein Nischenmarkt geblieben.
    Das kann man bedauern, ist aber leider so.

    Die zusätzliche Flexibilität jetzt auch für MoFu Nummern ist (wenn die es je funktionsfähig bekommen) sicher eine tolle Sache, aber ich würde doch stark bezweifeln dass das weniger „Nische“ wird als beim Festnetz.

    Wieso sollte es?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Bosch Gruppe, Abstatt
  3. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Deloitte, Düsseldorf, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20