Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sipgate One: Kostenlose Rufnummer für…

Kosten Weiterleitungen etwas, wenn ich mich im Ausland aufhalte (Roaminggebühren)?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kosten Weiterleitungen etwas, wenn ich mich im Ausland aufhalte (Roaminggebühren)?

    Autor: veggie4ever 25.01.11 - 14:15

    Was ist denn, wenn ich mich im Auland aufhalte und über die sipgate-Nummer angerufen werde?
    Bezahle ich dann ebenfalls gar nichts oder die Roaminggebühren meines Providers?
    Ich vermute letzteres. Wenn man aber tatsächlich im Ausland keine Roaminggebühren bezahlen würde wäre das wirklich genial.
    Gruß
    veggie4ever

  2. Re: Kosten Weiterleitungen etwas, wenn ich mich im Ausland aufhalte (Roaminggebühren)?

    Autor: cartman 25.01.11 - 14:19

    Wird wohl was kosten. Immerhin würden Mobilfunkunternehmen was verschenken, was erst mit grösster Not durch irgendeinen EU-Beschluss reglementiert wurde.

    *** *** *** *** *** ***
    Signaturen sind unwichtig.

  3. Re: Kosten Weiterleitungen etwas, wenn ich mich im Ausland aufhalte (Roaminggebühren)?

    Autor: schulwitz.com 25.01.11 - 15:47

    Ist doch logisch...
    Wenn Du mit dem Handy auf das umgeleitet wird im Ausland bist, bezahlst Du dort wie gewohnt Roaminggebühren.

    Mich würde Interessieren ob ich die Umleitung auf eine ausländische Handynummer machen kann, dann können die Leute dich im Ausland auf einer deutschen Nummer erreichen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Nürnberg
  2. neubau kompass AG, München
  3. über experteer GmbH, München, Erfurt
  4. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  2. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  3. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  4. 299,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51