Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart E-Book System: Durch ein digitales…

Wieso kein echtes vorführ Video ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso kein echtes vorführ Video ?

    Autor: BilboNeuling 11.01.12 - 19:36

    Ich habe den Text jetzt nur überflogen, aber ich sehe keinen Hinweis darauf, das es sich um ein Video handelt und nicht um eine echte Demonstration.
    Zuerst dachte ich, hey, das sieht echt gut aus...ab 0:43 sieht man dann, das der linke Daumennagel von dem grauen Rand überdeckt wird.
    Also noch in der Entwicklung ?
    Solche fake Videos nerven irgend wie, oder doch nur ein Fehler in der Videokompression ?

  2. Re: Wieso kein echtes vorführ Video ?

    Autor: Eggerd 12.01.12 - 00:21

    Also ich kann da beim besten Willen nicht sehen, was du gesehen haben willst ;-)

  3. Re: Wieso kein echtes vorführ Video ?

    Autor: jorgento 12.01.12 - 13:55

    Du hast recht. Mir kommt es so vor, als hätten die Bluescreen-Technik für das Video verwendet. Sieht wirklich nicht echt aus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen
  2. Regiocom GmbH, Magdeburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Köln, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-57%) 12,99€
  3. (-58%) 24,99€
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


      Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
      Live-Linux
      Knoppix 8.3 mit Docker

      Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
      Ein Bericht von Klaus Knopper