1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Der USB-C-Port des Surface…

Smartphone: Der USB-C-Port des Surface Duo reißt schnell ein

Auf Reddit berichten immer mehr Leute von beschädigten Surface Duos. Dabei ist das Microsoft-Gerät erst einige Wochen auf dem Markt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Mit USB-A wäre das nicht passiert 6

    blbm9 | 05.10.20 11:50 05.10.20 22:42

  2. Windows 10X Build ? 1

    ElMario | 05.10.20 18:23 05.10.20 18:23

  3. Wann in Deutschland? 2

    Neddi | 05.10.20 14:45 05.10.20 15:40

  4. Mal gespannt wie lange Microsoft diesmal durchhält... 4

    budweiser | 05.10.20 12:23 05.10.20 14:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Software Architect .NET (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Prozessmanagement
    Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Projektmanager - Produktentwicklung Vermögensverwaltung (m/w/d)
    Flossbach von Storch, Köln
  4. Informationssicherheitsbeauf- tragte*r (m/w/d)
    Gesundheit Nordhessen Holding, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tretroller: Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen
Tretroller
Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen

Elektrische Tretroller sind in deutschen Städten oft ein Umweltärgernis, für das die Betreiber einstehen sollten.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Tretroller Bergung eines E-Scooters kostet um die 200 Euro
  2. Rhein Versenkte E-Scooter werden von Unterwasser-Drohnen geborgen
  3. Forderung der Städte Verleihfirmen sollen schrottreife E-Scooter entsorgen

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner


    Streaming: Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf
    Streaming
    Disney+ füllt seine Star-Wars-Lücken auf

    Fast alles von Star Wars kann man bei Disney+ streamen. Ein paar Kleinigkeiten haben aber noch gefehlt. Am 18. Juni gibt es Nachschub an neuem Alten.
    Von Peter Osteried

    1. National Air and Space Museum Der X-Wing-Jäger aus Star Wars kommt ins Museum
    2. Star Wars Disney zeigt erstmals ausfahrbares Lichtschwert
    3. Star Wars - The Bad Batch Die Schaden-Charge hat jetzt ihre eigene Serie