Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Deutsche Kunden…

Smartphone: Deutsche Kunden interessieren sich kaum für Windows Phone

Die Windows-Phone-Plattform kann Microsoft offenbar nicht aus der Krise führen. Microsofts Smartphone-Marktanteile gehen auf dem deutschen Markt weiter zurück. Darunter leidet auch Nokia, dessen Marktanteile sich ebenfalls weiter verringern.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nokia will mit Windows Phone untergehen. 16

    Charles Marlow | 11.03.12 14:47 09.10.12 16:15

  2. Metro kommt nicht gut an 9

    Andreas2k | 12.03.12 13:18 18.04.12 11:33

  3. Komisch. Gerade gestern das 2. WP7 gekauft - Nokia Lumia 710 ... 10

    Anonymer Nutzer | 12.03.12 08:18 14.03.12 15:35

  4. Ist ja auch definitiv schlechter als Android und ios (Seiten: 1 2 ) 36

    Affenkind | 12.03.12 10:38 13.03.12 12:05

  5. Ach, das war aber schwer zu erraten 2

    H.Brecht | 13.03.12 08:17 13.03.12 09:44

  6. Mit MeeGo wären sie weiter gekommen ... 7

    Anonymer Nutzer | 12.03.12 14:59 13.03.12 08:22

  7. Nokia mit Windows Phone ist durchaus erfolgreich (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    Liesel Wäppen | 11.03.12 15:33 13.03.12 07:41

  8. Re: Nokia mit Windows Phone ist durchaus erfolgreich

    Liesel Wäppen | 12.03.12 17:24 Das Thema wurde verschoben.

  9. Nokia weg vom Fleck? 14

    ozelot012 | 11.03.12 14:07 12.03.12 16:20

  10. Die Zahlen sind aber nicht WinPhone, oder? 1

    Grischa | 12.03.12 16:06 12.03.12 16:06

  11. Diskussionen führen zu nichts 1

    dagahan | 12.03.12 15:59 12.03.12 15:59

  12. Hat einer sich überhaupt mit Win Phone 7 auseinandergesetzt? (Seiten: 1 2 ) 23

    kiril | 12.03.12 12:03 12.03.12 15:49

  13. Never forget Bochum 12

    ChristianG | 12.03.12 08:44 12.03.12 14:49

  14. Re: Metro kommt nicht gut an

    Liesel Wäppen | 12.03.12 14:00 Das Thema wurde verschoben.

  15. Falscher Preis, falsches Marketing 16

    motzerator | 11.03.12 14:11 12.03.12 13:51

  16. Und wo ist jetzt die News? 7

    koflor | 11.03.12 13:36 12.03.12 12:59

  17. Nokia in Deutschland? 1

    Ben S | 12.03.12 12:36 12.03.12 12:36

  18. Ich kriege auch gleich die Krise 17

    iu3h45iuh456 | 11.03.12 17:10 12.03.12 12:20

  19. Die Kunden wollen halt lieber Smartphones! 4

    MistelMistel | 11.03.12 20:19 12.03.12 12:08

  20. nunja

    windows9 | 12.03.12 16:45 Das Thema wurde verschoben.

  21. die Entwickler entscheiden ueber den Erfolg 4

    schipplock | 12.03.12 10:22 12.03.12 11:28

  22. Phone 7 hat einfach keine usability 5

    Reddead | 12.03.12 03:34 12.03.12 11:11

  23. Nokia hat den Coolness-Faktor verloren 4

    jpuhr | 12.03.12 10:28 12.03.12 10:53

  24. Ich werfe gerade mit Tomaten auf diese Nachricht 4

    renegade334 | 12.03.12 08:02 12.03.12 10:15

  25. Nokia WIRD mit Windows Phone untergehen! 3

    maloche | 11.03.12 19:40 12.03.12 09:49

  26. Um einen Markt als quasi Neueinsteiger zu beackern muss man ganz andere Geschütze auffahren 1

    DY | 12.03.12 09:32 12.03.12 09:32

  27. Kostenlose bekannte Apps und dann läufts ... ;) 10

    kingstyler001 | 11.03.12 14:01 12.03.12 09:26

  28. Tjo, am besten man haette nen Werbungs-Deal mit DSDS gemacht und ... 2

    Anonymer Nutzer | 12.03.12 08:07 12.03.12 09:04

  29. Er lag vorher bei 15,3 Prozent 10

    Liesel Wäppen | 11.03.12 13:09 12.03.12 08:30

  30. Die Zahlen sind so definitiv falsch 18

    blau34 | 11.03.12 13:12 12.03.12 08:01

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  2. TDM Systems GmbH, Tübingen
  3. UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. 5,55€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  2. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt
  3. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Razer Core X: eGPU-Box kostet 300 Euro
    Razer Core X
    eGPU-Box kostet 300 Euro

    Das Core X ist Razers drittes eGPU-Gehäuse für externe Grafikkarten. Die per Thunderbolt 3 angeschlossene Box kostet deutlich weniger als ihre Vorgänger und hat mehr Power, dafür fehlen ihr jegliche Ports.

  2. Gaming-Notebook: Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
    Gaming-Notebook
    Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15

    Das Razer Blade 15 ist der Nachfolger des Razer Blade 14 - flacher und kaum größer. Das Display ist nun fast rahmenlos und nutzt 144 Hz, im Inneren stecken sechs CPU-Kerne und eine schnelle Geforce GTX 1070 Max-Q.

  3. Ossic: Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller
    Ossic
    Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller

    Crowdfunding birgt Risiken - wie Unterstützer des Kopfhörers Ossic der gleichnamigen Firma nun erfahren haben. Trotz sechs Millionen US-Dollar in der Kasse ist dem Unternehmen das Geld ausgegangen. Die Unterstützer werden ihre Kopfhörer nicht erhalten.


  1. 09:00

  2. 09:00

  3. 07:54

  4. 07:35

  5. 07:18

  6. 12:00

  7. 11:43

  8. 11:04