Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Google zeigt vorab Pixel 4…

Fingerabdrucksensor?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fingerabdrucksensor?

    Autor: Psy2063 13.06.19 - 10:11

    Ich fand ja grade die Position auf der Rückseite bei den bisherigen Pixel Phones unglaublich praktisch und ein feature, das ich nur ungern missen möchte. Bin wirklich gespannt wie das entsperren in der neuen Generation gelöst wird.

  2. Re: Fingerabdrucksensor?

    Autor: Manto82 13.06.19 - 15:07

    Persönlich hat mir der Sensor auf der Rückseite beim ausprobieren mit einem Huawei Handy nicht so gut gefallen.

    Mag aber auch daran liegen, dass ich seit vier Jahren den Fingerabdrucksensor bei Sony an der Seite gewohnt bin

    When you got me on my Nerven, I'll put you into the Gulli and do the Deckel druff so that you'll never come back to the Tageslicht.

  3. Re: Fingerabdrucksensor?

    Autor: Trollversteher 13.06.19 - 18:08

    >Ich fand ja grade die Position auf der Rückseite bei den bisherigen Pixel Phones unglaublich praktisch und ein feature, das ich nur ungern missen möchte. Bin wirklich gespannt wie das entsperren in der neuen Generation gelöst wird.

    Ich finde den Sensor auf der Rückseite extrem unpraktisch, wenn das Gerät auf dem Tisch liegt oder (z.B. im Auto) in einer Halterung befestigt ist. Da ist ja Gesichtserkennung noch deutlich praktischer, da muss man zwar dann direkt draufblicken, aber wenigstens das Gerät nicht zwingend in die Hand nehmen.

  4. Re: Fingerabdrucksensor?

    Autor: Andi K. 14.06.19 - 07:07

    Manto82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Persönlich hat mir der Sensor auf der Rückseite beim ausprobieren mit einem
    > Huawei Handy nicht so gut gefallen.
    >
    > Mag aber auch daran liegen, dass ich seit vier Jahren den
    > Fingerabdrucksensor bei Sony an der Seite gewohnt bin

    Ja, die Seitliche Lösung ist auch die beste gewesen. Vermisse ich.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  5. Re: Fingerabdrucksensor?

    Autor: Andi K. 14.06.19 - 07:08

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Ich fand ja grade die Position auf der Rückseite bei den bisherigen Pixel
    > Phones unglaublich praktisch und ein feature, das ich nur ungern missen
    > möchte. Bin wirklich gespannt wie das entsperren in der neuen Generation
    > gelöst wird.
    >
    > Ich finde den Sensor auf der Rückseite extrem unpraktisch, wenn das Gerät
    > auf dem Tisch liegt oder (z.B. im Auto) in einer Halterung befestigt ist.
    > Da ist ja Gesichtserkennung noch deutlich praktischer, da muss man zwar
    > dann direkt draufblicken, aber wenigstens das Gerät nicht zwingend in die
    > Hand nehmen.

    Auf dem Tisch ist das Gerät ja auch schnell mit Muster entsperrt. Mit der Handyhalterung habe ich kein Problem. Ich komme da einwandfrei hin, ohne mich zu verrenken.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FUNKINFORM Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen
  2. LEW Service & Consulting GmbH, Augsburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 44,99€
  2. 2,99€
  3. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42