1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Huawei gehen die SoCs…

Smartphone: Huawei gehen die SoCs aus

Huawei hat bestätigt, dass das Unternehmen keine High-End-Chipsätze mehr für seine Smartphone-Produktion hat. Grund ist das US-Embargo.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ren Zhengfei ist Mitglied der CCP (Seiten: 1 2 3 ) 56

    flauschi123 | 09.08.20 16:16 13.08.20 23:27

  2. Und jetzt erwarten alle 6

    Keridalspidialose | 10.08.20 03:41 10.08.20 23:29

  3. Erstaunlich, wie ruhig Cina bleibt (Seiten: 1 2 ) 22

    iu3h45iuh456 | 09.08.20 15:09 10.08.20 18:45

  4. Die haben doch bestimmt schon eine Lösung... 3

    IchBIN | 09.08.20 15:04 10.08.20 04:38

  5. na wer weiß, ob das stimmt 1

    miauwww | 10.08.20 00:20 10.08.20 00:20

  6. Als nächstes gibt es dann ein Embargo von China gegen AMD, NVidia, Intel, Apple & Co.? 6

    BoMbY | 09.08.20 14:17 09.08.20 22:57

  7. Trump zerstört willkürlich Unternehmen (kwT) 7

    Emanuele F. | 09.08.20 14:01 09.08.20 22:42

  8. Ich ahne Chinas Antwort 1

    Thargon | 09.08.20 20:26 09.08.20 20:26

  9. Um China tut es mir nicht leid (Seiten: 1 2 ) 21

    Tekkie112 | 09.08.20 12:08 09.08.20 20:19

  10. [gelöscht]

    [gelöscht] | 09.08.20 20:38 Das Thema wurde verschoben.

  11. Wartet ab 19

    ilovekuchen | 09.08.20 12:17 09.08.20 19:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel
  2. Webentwickler (m/w/d)
    TREND Service GmbH, Wuppertal
  3. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w) am European Campus
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  4. BI-Manager (w/m/d)
    VGH Versicherungen, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot

  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  3. Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
    Fernwartung
    Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

    Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.


  1. 19:03

  2. 18:22

  3. 18:06

  4. 16:45

  5. 16:29

  6. 15:18

  7. 14:57

  8. 14:39