1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Kameras im Test: Die…

Erste Detailvergrößerung -Tageslichtaufnahmen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erste Detailvergrößerung -Tageslichtaufnahmen

    Autor: AdmiralAckbar 03.11.17 - 12:51

    "Auch die Detailvergrößerung gefällt uns beim iPhone 8 Plus am besten"
    Diese Meinung kann ich nicht teilen- Es fallen beim Iphone viele Details weg die mit der Pixel 2 XL gut erkennbar sind- das rot-blau Farbmuster des hinteren Gebäude sowie die spalte im Blech . Auch der Putz am vorderen Gebäude wirkt viel authentischer beim Pixel 2 XL.

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  2. Re: Erste Detailvergrößerung -Tageslichtaufnahmen

    Autor: ph0b0z 05.11.17 - 20:45

    Ich kann viele der Wertungen überhaupt nicht nachvollziehen. Da wird glatt mal darüber hinweggegangen dass beim "glattbügeln" des Bildrauschens, vor allem beim Mate 10 und Note 8, einfach sämtliche Details in den Farbverläufen auf dem Reichsmark(?)schein verloren gehen. Und das ist grade bei Samsung charakteristisch und sorgt in Verbindung mit Nachschärfen teilweise für völlig veränderte Darstellung kleinerer Strukturen.

    Beim HDR+ des Pixels (auch schon beim Nexus 6, 5X, 6P) gefällt mir grade das wenige Noisefiltering gut (wobei das mit dem Pixel nochmal etwas geändert wurde).

    Allein an dieser Bildunterschrift: "Bei Tageslichtaufnahmen aktiviert das Pixel 2 XL automatisch den HDR-Modus." erkennt man schon, dass der Autor sich nur unzureichend mit der Kamera bzw. der Funktionsweise von HDR+ beim Pixel (2) beschäftigt hat. Hat sich beim Pixel 2 nichts geändert, wird HDR+ IMMER genutzt (so war es zumindest beim Pixel). Man kann lediglich auf einen etwas besseren HDR+ Modus umschalten, bei dem dann die Bilder erst nach Betätigung des Auslösers aufgenommen werden ("Zero Shutter Lag" fällt also weg). Dabei werden mehr Bilder aufgenommen als im Standardmodus was zumindest bei Low-Light zu etwas niedrigerem Bildrauschen führt.

  3. Re: Erste Detailvergrößerung -Tageslichtaufnahmen

    Autor: s1ou 07.11.17 - 11:28

    Öhm, ich bin mir zu 90% sicher das das Gebäude kein Rot/Blau Farbmuster hat sondern das in der Realität einfach flach grau ist. Kannst du gerne Online nachschauen. Die Blechwand gehört zum östlichsten Gebäude des Kraftwerks Berlin Mitte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Research and Development Project Manager (m/w/d)
    Hogrefe Verlagsgruppe GmbH, Göttingen
  2. Projektmanager (m/w/d) Digitale Studiotechnik International
    RSG Group GmbH, Berlin
  3. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. IT-Admin / Windows-Admin (w/m/d)
    profiforms gmbh, Leonberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 24,99€, Before Your Eyes für 4...
  2. (u. a. Monster Train für 7,40€, Code Vain für 11€, F.E.A.R. für 2,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source