1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Kaufberatung: Mehr Geld für…

800 Euro für eine Telefon...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: kimyona 14.12.18 - 22:34

    Ich versuche mir meine Reaktion vorzustellen, hätte mir jemand vor 10 Jahren erzählt,
    dass in naher Zukunft Telefone für 800 ¤ (ca. 1570 DM) über die Theke gehen würden... :))

  2. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: honna1612 14.12.18 - 22:56

    Vor 10 Jahren war der DM schon 7 Jahre lang abgeschafft.

  3. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: JackIsBlack 15.12.18 - 00:45

    Wenn ich dir jetzt erzähle, dass Mobiltelefone auch mal 3000DM und mehr gekostet haben, überstehst du den Schock?

  4. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: honna1612 15.12.18 - 05:40

    Ich rechne nichtmehr in schilling. Genausowenig wie ich meinen c64 verwende. Ich impfe auch meine kinder.

    Weil ich mit der zeit gehe.

  5. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: JackIsBlack 15.12.18 - 09:44

    Ich habe nicht dir geantwortet.

  6. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: sofries 15.12.18 - 18:56

    kimyona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich versuche mir meine Reaktion vorzustellen, hätte mir jemand vor 10
    > Jahren erzählt,
    > dass in naher Zukunft Telefone für 800 ¤ (ca. 1570 DM) über die Theke gehen
    > würden... :))

    Ich habe vor 13 Jahren 600¤ für mein Smartphone ausgegeben und das war noch im Angebot.
    Zu DM Zeiten gab es auch Geräte wie das Siemens SL42 für 1200 DM. Das erste iPhone vor 11 Jahren hat mit 2 Jahres Zwangsvertrag fast 3000¤ gekostet.

    Nur weil du damals ein Nokia oder Sony Ericsson Dumbphone hattest, heißt es nicht, das Smartphones früher billig waren.

  7. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: JackIsBlack 16.12.18 - 00:15

    Was war denn 2005 ein Smartphone? Da gab es den Begriff noch nicht einmal.

  8. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: superdachs 16.12.18 - 10:42

    Nokia communicator
    Sony Ericsson p910
    ...

    Da gab es schon so einige Smartphones, auch wenn es den Hipsterbegriff noch nicht gab.

  9. Re: 800 Euro für eine Telefon...

    Autor: schueppi 28.12.18 - 08:43

    Also mein Communicator 9310 oder so von Nokia hat auch über 1000.- gekostet im Jahr 2000. Und ich kann mich gut erinnern, als mein Vater 1994 mehrere 1000.- von der Bank holte um sein Auto mit einem Telefon auszurüsten...

    Von da her: Telefone gab es immer auch in teuer... Nur waren die weit entfernt von einem Smartphone...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Frankfurt am Main
  3. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077