1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: LGs 5-Zoll-Display hat einen…

Das jetzt auf allen 4 Seiten

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: HiddenX 30.10.14 - 17:21

    Das wäre richtig geil. Ob das in der Bedienung Sinn macht lassen wir mal dahin gestellt, aber toll aussehen würde es.

  2. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: Eop 30.10.14 - 17:27

    Bis es das erste mal runterfällt und sofort splittert weil der rahmen nicht ausreichend schützt

  3. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: tibrob 30.10.14 - 17:40

    Das Brot fällt fast immer auf die Butterseite.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  4. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: körner 30.10.14 - 18:00

    Kunststofffolien (OLED) splittern sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr selten.

  5. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: Master68 30.10.14 - 18:09

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kunststofffolien (OLED) splittern sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr
    > selten.

    Das Glas, das zum Schutz drüber ist dagegen sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr oft.

    Außerdem halte ich die Konstruktion schon deshalb für blödsinnig, weil man das Ding gar nicht mehr halten kann, ohne zwangsläufig ungewollte Touch Signale am Bildschirm auszulösen. Und Fettflecken hat man auch ständig am Rand des Displays.

    Wird das jetzt der nächste schwachsinnige Trend nach dem "dünnstes Smartphone der Welt" Hype?

    *****

    IT ist ein Rennen zwischen den Informatikern, die versuchen bessere, größere und idiotensicherere Systeme zu entwickeln und dem Universum, das versucht bessere und größere Idioten hervorzubringen.
    ...bis jetzt liegt das Universum klar vorne!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.14 18:52 durch bk (Golem.de).

  6. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: olleIcke 30.10.14 - 19:14

    Hahaa :D das war ja klar, dass das nich alle gut finden. Aber dieser Trend wird sich wahrscheinlich nicht aufhalten lassen. Ich für meinen Teil find, dass es sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr cool aussieht!

    Dass man sein Telefon nicht unbedingt schöner macht wenn mans auf den Boden wirft sollte jedem klar sein. Das ist ja nen sekundäres Problem an dessen Lösung auch schon Leute arbeiten.

    Das golem-Forum kann BBCode!

  7. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: User_x 31.10.14 - 01:44

    olleIcke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hahaa :D das war ja klar, dass das nich alle gut finden. Aber dieser Trend
    > wird sich wahrscheinlich nicht aufhalten lassen. Ich für meinen Teil find,
    > dass es sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr cool aussieht!
    >
    > Dass man sein Telefon nicht unbedingt schöner macht wenn mans auf den Boden
    > wirft sollte jedem klar sein. Das ist ja nen sekundäres Problem an dessen
    > Lösung auch schon Leute arbeiten.

    ganz einfach... monokel-schnur...

    entweder am handgelenk oder körper, aber ob man da wirklich möchte?...

  8. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: Der mit dem Blubb 31.10.14 - 12:56

    Wer sein Handy runterschmeißt soll halt 'ne Schutzhülle verwenden.

  9. Re: Das jetzt auf allen 4 Seiten

    Autor: der_wahre_hannes 01.11.14 - 16:00

    Nach der Taschenuhr kommt dann also das Taschensmartphone? :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. Helios IT Service GmbH, Berlin, Bad Saarow, Burg (bei Magdeburg), Plauen
  3. Kommunix GmbH, Unna
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme