1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Nokia reicht Belle-Update…

Auslegungssache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auslegungssache

    Autor: TW1920 03.03.12 - 00:04

    Nokia hat nie gesagt, dass 2016 Symbian nicht mehr unterstützt wird!!! Bis zu diesem Datum wird es lediglich garantiert. Desweiteren läuft bis dahin das Abkommen mit MS.

    Nokia wird schaun, wie sich das ganze entwickelt und dann sehen, wi es mit Symbian weitergeht.....
    Gleiche Ungewissheit besteht bei MeeGo: Man will MeeGo nicht aufgeben und vorerst weiterentwickeln, aber man weiß nicht, ob man nochmal ein MeeGo-Gerät rausbringt.

    Symbian würde als einfachjes Handy-OS auch i Zukunft noch gute Chancen haben und MeeGo hat großes Potential, vorallem im HighEnd-Bereich!

    Es ist schade, dass man die beiden Systeme so dahinschleifen lässt... Mit ein bisschen Druck könnte man beide Plattformen neben WP zu einem neuem Erfolg verwenden...

  2. Re: Auslegungssache

    Autor: MistelMistel 03.03.12 - 02:14

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist schade, dass man die beiden Systeme so dahinschleifen lässt... Mit
    > ein bisschen Druck könnte man beide Plattformen neben WP zu einem neuem
    > Erfolg verwenden...

    Im falle von MeeGo wohl sogar mit deutlich größerem potential als das jetzige Windows Phone disaster. Bis 2016 ist allerdings noch sehr lange hin. Und im gegensatz zu Nokia schläft die Konkurrenz nicht!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARTHEN Kommunikation GmbH, Karlsruhe
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 49,99€
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
  2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf