1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Oneplus 7 Pro hat kein…

"ein Digitalzoom im Sinne einer Hochskalierung des Bildmaterials findet nicht statt"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "ein Digitalzoom im Sinne einer Hochskalierung des Bildmaterials findet nicht statt"

    Autor: subjord 24.05.19 - 11:11

    Wo wird denn ein Digitalzoom eingesetzt, der Bilder Hochskaliert? Ok beim Huawei 10 Fach zoom, bei dem noch viel Computational Photography mit einfließt vielleicht. Aber alle traditionellen Methode zum Digitalzoom beinhalten ein reduzieren der Pixelanzahl.

  2. Re: "ein Digitalzoom im Sinne einer Hochskalierung des Bildmaterials findet nicht statt"

    Autor: FrankM 24.05.19 - 11:37

    Du meinst, wenn ich mit einem Smartphone 2x digital zoome, dann ist das gespeicherte Bild auch nur ein viertel so groß und wird nicht auf die ursprüngliche Pixelanzahl hochskaliert?



    Mhh, also mein Galaxy S9 skaliert das Bildmaterial hoch.

  3. Re: "ein Digitalzoom im Sinne einer Hochskalierung des Bildmaterials findet nicht statt"

    Autor: M.P. 24.05.19 - 12:39

    Das kann ich jedenfalls für mein altes Honor Holly nicht bestätigen.
    Unabhängig von den Einstellungen des Digitalzooms haben die Bilder immer 3264x2448 Pixel.

    Die JPEGs mit aufgerissenem Digitalzoom sind aber tendenziell kleiner....

  4. Re: "ein Digitalzoom im Sinne einer Hochskalierung des Bildmaterials findet nicht statt"

    Autor: Quantium40 24.05.19 - 13:02

    M.P. schrieb:
    > Das kann ich jedenfalls für mein altes Honor Holly nicht bestätigen.
    > Unabhängig von den Einstellungen des Digitalzooms haben die Bilder immer
    > 3264x2448 Pixel.
    > Die JPEGs mit aufgerissenem Digitalzoom sind aber tendenziell kleiner....

    Kein Wunder. Beim Hochskalieren geht Rauschen verloren, dass sonst die Bilder aufbläht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf
  2. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld, Aichwald
  3. Analytic Company GmbH, Hamburg
  4. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Hardware, PC-Zubehör und mehr für kurze Zeit reduziert)
  2. 36,48€ (Vergleichspreis ca. 56€)
  3. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...
  4. 54,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz