1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Oneplus Two ist ab 5…

Lieferzeiten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieferzeiten

    Autor: scr1tch 03.12.15 - 17:39

    Interessant wäre, ob auch jeder Kaufinteressent innerhalb kurzer Zeit (<10 Werktage) sein Smartphone auch geliefert bekommt, oder ob es 8 Wochen dauert bis es bei ihm ist.

  2. Re: Lieferzeiten

    Autor: stojmas 03.12.15 - 18:24

    Mein Two war nach 4 Tagen (Sonntag bis Donnerstag) aus Shenzen bei mir. Schneller als eine Parallel-Bestellung bei Amazon am gleichen Tag...

  3. Re: Lieferzeiten

    Autor: Anonymer Nutzer 03.12.15 - 19:30

    Das kommt auf die Nachfrager an!

    Das Einladungssystem war ja dazu gedacht, nur die Geräte zu verkaufen, welche auch lieferbar waren. Sobald also OnePlus eine neue Lieeferung Geräte bekommen hat, verschickten soviele Einladungen wie Geräte eingetroffen waren (abzüglich evtl. irgendwelcher für Austausch reservierten Geräte usw.).

    Wenn morgen also nun alle Leute auf der Warteliste bestellen würden (was natürlich nicht passiert), müsste man sicherlich sehr lange auf das Gerät warten.

  4. Re: Lieferzeiten

    Autor: scr1tch 04.12.15 - 07:41

    Waren das nicht sogar einige 100k die auf de Warteliste standen? Micht interessiert echt ob die nun 5k produziert haben, 50k oder 500k. Mit einem solchen freien Verkauf von Geräten haben die ja noch gar keine Erfahrungen.

  5. Re: Lieferzeiten

    Autor: .mojo 04.12.15 - 08:15

    Montags bestellt, Donnerstags da, aus Shengzen über UK nach Deutschland.


    KAnn das Gerät ausserdem nur empfehlen. Bin vollends zufrieden damit.

  6. Re: Lieferzeiten

    Autor: DWolf 04.12.15 - 08:27

    Bei mir Ebenfalls. Montag bestellt + verschickt, Donnerstag da.

    Bin ebenfalls vollends zufrieden.

  7. Re: Lieferzeiten

    Autor: Wotan_88 04.12.15 - 12:07

    Am Montag, 30.11.15 abends bestellt, am Mittwoch, 02.12.15 versendet. Momentan warte ich noch auf die Lieferung aus Shenzhen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.15 12:14 durch Wotan_88.

  8. Re: Lieferzeiten

    Autor: ChristianKpunkt 04.12.15 - 14:51

    Ich bin auch durchaus zufrieden.

    Meins am Mi. bestellt und am nächsten Di. war es da.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Universität Passau, Passau
  3. Stadtwerke Bayreuth über Jörg Herrmann - Die Personalberater eK, Bayreuth
  4. Hays AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Dyson Cinectic Big Ball Parquet 2 Staubsauger für 249€ statt 399€ im Vergleich)
  2. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  3. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  4. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen