Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Onlineshop nennt Preis für…

Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: naraia 13.07.13 - 10:58

    Ich finde es schlicht beeindruckend, was Nokia seit dem "reboot" der Firma mit Windows Phone leistet. Jedes gerät das Nokia bringt hat Alleinstellungsmerkmale und Innovationen zu bieten, viele davon bei der Kamera aber auch in Bereichen wie Display, Bedienung mit Handschuhen und auch bei der Software. Außerdem hat bei Nokia alles hand und Fuß und eine beeindruckende Qualität sowohl Software als auch Hardware. Das kann aus meiner Sicht im Moment kein anderer Hersteller liefern.

    Ich persönlich wünsche Nokia rasch weiter wachsende Marktanteile und viel Erfolg mit weiteren Geräten. Nokia tut dem Markt gut! Hätten wir nur Firmen wie Samsung davon leben Features von anderen halbherzig zu kopieren oder eigene Features undurchdacht und unfertig in Geräte zu bauen wäre das zu bedauern.

    Dieses ewige "aber mit Android wärn sie viel besser dran" gerede finde ich auch absolut irrwitzig. Durch die sehr enge Zusammanarbeit mit MS merkt man, dass bei den Lumias Hardware und Software aus einem Guss sind. Das habe ich in dieser Form schon lange bei keinem Android Gerät mehr in dieser Form gesehen und das wäre Nokia bei Android auch nicht möglich gewesen. Im Android Umfeld wären sie neben dem finanzstarken Samsung nur ein weiteres kleines Licht. Natürlich war es eine riskante Strategie von Nokia nur auf WP zu setzen, aber wie ich finde die absolut richtige. Halbherzig auf mehrere Systeme zu setzen, zahlt sich aus meiner Sicht langfristig nicht aus, erfordert aber mutige Entscheidungen.

    Ich bin mit meinem mittlerweile zweiten Lumia voll zufrieden und hatte davor ein iPhone und 2 Android Geräte und möchte nicht mehr zurück.

  2. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: Anonymer Nutzer 13.07.13 - 11:56

    welche Softwareinnovationen hat Nokia denn in letzter Zeit gebracht?
    Kamara interessiert mich am Handy iwie gar nich, ich hab ne recht vernünftige Kamera..

  3. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: The Architect 13.07.13 - 13:30

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welche Softwareinnovationen hat Nokia denn in letzter Zeit gebracht?
    > Kamara interessiert mich am Handy iwie gar nich, ich hab ne recht
    > vernünftige Kamera..

    - Nokia Music
    - Nokia Pro Cam
    - Nokia Here
    - Nokia Drive
    - Nokia Transit
    - City Lense
    - Photobeamer(.com)
    - ...

    Das ist das, was mir spontan einfällt. Alles 1A Anwendungen mit jeweils kleinen Kniffen, die so niemand sonst bietet.



    5 mal bearbeitet, zuletzt am 13.07.13 13:37 durch The Architect.

  4. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: naraia 13.07.13 - 13:33

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welche Softwareinnovationen hat Nokia denn in letzter Zeit gebracht?
    > Kamara interessiert mich am Handy iwie gar nich, ich hab ne recht
    > vernünftige Kamera..

    Zeiten ändern sich. Das 1020 übertrifft viele Kompatkameras warum eine solche also anschaffen oder mitschleppen wenn man das in einem Smartphone haben kann? Wenn man mal schaut wieviele Bilder heutzutage mit Kompaktkameras oder Smartphones gemacht werden, ist die Kamera eines Smartphones sehr wichtig. Natürlich kein Vergleich zu einer Spiegelreflex. Die hat man aber eben nicht jeden Tag für schnappschüsse mit in der Tasche dabei.

    Software: Here Drive, Here Transit, alle Kameraapps von Nokia, allen voran jetzt die neue Pro Cam App und vieles mehr. Natürlich gab es das meiste in diesen Apps schon in irgend einer Form in anderen Apps, deswegen war Innovation bei der Software vielleicht der falsche Begriff, aber was mich sehr beeindruckt ist, dass Nokia seinen Kunden für sehr viele Bereiche hochklassige, kostenlose, wirklich nützliche Apps zur Verfügung stellt. Nicht mal das iPhone bringt so viele hochwertige Apple eigene Software mit. Das macht das Gesamtpaket einfach noch wertvoller für den Kunden.

  5. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: Felix_Keyway 13.07.13 - 15:12

    Leute, HerrMannelig sucht nur gequält nach Gründen sich kein Lumia zu kaufen und redet es deshalb runter, einfach ignorieren ^^ .

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  6. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: MistelMistel 13.07.13 - 16:27

    Google eventuell besser mal nach Nokia 808 PureView.

  7. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: naraia 13.07.13 - 17:58

    Meinst du mich? Das 808 war ein gutes Phone, aber auch wenn Golem das hier anders darstellt, die Kameratechnik im 1020 ist eine komplett neue. Da kamen neben dem vom 808 bekannten Oversampling viele andere Dinge hinzu, die die Kamera nochmal um einiges besser machen.

  8. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: David64Bit 14.07.13 - 02:07

    naraia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrMannelig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > welche Softwareinnovationen hat Nokia denn in letzter Zeit gebracht?
    > > Kamara interessiert mich am Handy iwie gar nich, ich hab ne recht
    > > vernünftige Kamera..
    >
    > Zeiten ändern sich. Das 1020 übertrifft viele Kompatkameras warum eine
    > solche also anschaffen oder mitschleppen wenn man das in einem Smartphone
    > haben kann? Wenn man mal schaut wieviele Bilder heutzutage mit
    > Kompaktkameras oder Smartphones gemacht werden, ist die Kamera eines
    > Smartphones sehr wichtig. Natürlich kein Vergleich zu einer Spiegelreflex.
    > Die hat man aber eben nicht jeden Tag für schnappschüsse mit in der Tasche
    > dabei.

    Kamerqualität wird nicht an die Galaxy Kamera rankommen, an die Nikon Coolpix S800c schon dreimal nicht und an die Galaxy NX niemals. Ich war lange sehr großer Nokia Fan, aber seit Nokia von Symbian weg ist, gibts keine Innovation mehr. Weder Hardwaremäßig, noch Softwaremäßig.

    Wo ist der Quadcore, wo ist das F-HD Display und so weiter.

    > Software: Here Drive, Here Transit, alle Kameraapps von Nokia, allen voran
    > jetzt die neue Pro Cam App und vieles mehr. Natürlich gab es das meiste in
    > diesen Apps schon in irgend einer Form in anderen Apps, deswegen war
    > Innovation bei der Software vielleicht der falsche Begriff, aber was mich
    > sehr beeindruckt ist, dass Nokia seinen Kunden für sehr viele Bereiche
    > hochklassige, kostenlose, wirklich nützliche Apps zur Verfügung stellt.
    > Nicht mal das iPhone bringt so viele hochwertige Apple eigene Software mit.
    > Das macht das Gesamtpaket einfach noch wertvoller für den Kunden.

    Die Apps sind alle völliger mist im gegensatz zu den Symbian gegenstücken, die es schon auf dem 808 Pureview gab. Windows Phone kann nichmal die hälfte von dem, was Symbian kann und konnte.

    MeeGo war innovativ, MeeGo hat damals schon dem Lumia 800 - in Ländern, wo beide gleichzeitig verkauft wurden - den Rang gnadenlos abgelaufen, das N9 wurde Nokia regelrecht aus den Händen gerissen. Das N9 kriegt man auch heute noch nicht unter 200 Euro, das Lumia 800 gibt's nachgeworfen.

    Here Drive ist nur noch ein Schatten von dem, was Nokia Maps auf dem Symbian war. Wo ist der Dynamische Routenassistent, wo sind die verschiedenen Kartenstyles, der Landscape Modus funktioniert grottig, weil die Aufteilung eine Katastrophe ist und die Stabilität lies bei meinen Lumia 820 und 920 Tests sehr zu wünschen übrig. Die Pro Cam App kann auch nur die hälfte dessen, was ich beim 808 PureView einstellen konnte.

    Elop wurde von den Shareholdern die letzten paar Wochen sehr deutlich angegriffen und ihm wurde eine frist gesetzt. Wir werden Elop und Windows Phone 8 hoffentlich bald in den analen der bitteren geschichte Nokias sehen. Es gibt erstaunlich viele Nokia Ingenieure die Android auf ihre Lumias portiert haben und auch innerhalb von Nokias Chefetage werden die Forderungen nach Android laut. Ich will mir garnich vorstellen wo Nokia mit Android oder MeeGo sein könnte, das macht mich als ehemaliger Nokia Fan nämlich sehr betroffen...volle 41 MPixel Auflösung, 4k Videos mit dem Octa-Core, Nokia Maps auf Android mit hoffentlich unkastriertem Funktionsumfang, eine Kamera bei der ich ALLES einstellen kann, endlich wieder "Funktion follows Form" und nicht andersrum...

  9. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: naraia 14.07.13 - 11:07

    David64Bit schrieb:
    >
    > Kamerqualität wird nicht an die Galaxy Kamera rankommen, an die Nikon
    > Coolpix S800c schon dreimal nicht und an die Galaxy NX niemals. Ich war
    > lange sehr großer Nokia Fan, aber seit Nokia von Symbian weg ist, gibts
    > keine Innovation mehr. Weder Hardwaremäßig, noch Softwaremäßig.
    >

    die galaxy camera ist doch wieder etwas komplett anderes. das ist eine kompatkamera mit smartphone funktionen das 1020 ist ein smartphone mit sehr guter kamera. trotzdem hat die galaxy camera sehr schlecht in tests abgeschnitten. warten wir mal auf die 1020 tests. ich bin mir fast sicher das 1020 kommt da mindestens ran oder liegt vor der galaxy camera.

    > Wo ist der Quadcore, wo ist das F-HD Display und so weiter.
    >
    > Die Apps sind alle völliger mist im gegensatz zu den Symbian gegenstücken,
    > die es schon auf dem 808 Pureview gab. Windows Phone kann nichmal die
    > hälfte von dem, was Symbian kann und konnte.

    die apps sind also alle völliger mist nur weil du eine funktion nennen kannst, die es früher bei symbian gab? ich kenne die symbian apps auch und ich finde die WP Gegenstücke um ein vielfaches besser. Nur weil Symbian ein paar Funktionen mehr hatte, die 95% der Leute wahrscheinlich nicht mal genutzt haben, war es nicht gleich ein besseres System. WP ist übersichtlich, einfach zu bedienen, hat ein durchgängiges Design und Usability. Alles Dinge die bei Symbian völlig auf der Strecke geblieben sind.

    > MeeGo war innovativ, MeeGo hat damals schon dem Lumia 800 - in Ländern, wo
    > beide gleichzeitig verkauft wurden - den Rang gnadenlos abgelaufen, das N9
    > wurde Nokia regelrecht aus den Händen gerissen. Das N9 kriegt man auch
    > heute noch nicht unter 200 Euro, das Lumia 800 gibt's nachgeworfen.

    MeeGo ist ja nett aber Nokia wusste damals, dass es nicht mehr die Finanzkraft hat, alleine ein neues OS und das Ökosystem am Markt zu positionieren. Nokia hat sich den Partner genommen, der ihnen die meiste Unterstützung zugesichert hat. Das war MS. Vielleicht hätte Meegoo jetzt schon das ein oder andere Feature mehr, Apps hätte es garantiert weniger und genau danach schreien ja alle Leute.

    > Elop wurde von den Shareholdern die letzten paar Wochen sehr deutlich
    > angegriffen und ihm wurde eine frist gesetzt. Wir werden Elop und Windows
    > Phone 8 hoffentlich bald in den analen der bitteren geschichte Nokias
    > sehen. Es gibt erstaunlich viele Nokia Ingenieure die Android auf ihre
    > Lumias portiert haben und auch innerhalb von Nokias Chefetage werden die
    > Forderungen nach Android laut. Ich will mir garnich vorstellen wo Nokia mit
    > Android oder MeeGo sein könnte, das macht mich als ehemaliger Nokia Fan
    > nämlich sehr betroffen...volle 41 MPixel Auflösung, 4k Videos mit dem
    > Octa-Core, Nokia Maps auf Android mit hoffentlich unkastriertem
    > Funktionsumfang, eine Kamera bei der ich ALLES einstellen kann, endlich
    > wieder "Funktion follows Form" und nicht andersrum...

    bei Android brauchst du halt auch den OctaCore damit das Ding flüssig läuft ob das jetzt gut ist kann man bezweifeln. Was genau kannst du bei der ProCam denn nicht einstellen an der Kamera? Ja die Shareholder üben Druck aus, trotzdem ist die Mehrheit mit dem aktuellen Fortschritt bei Nokia zufrieden (übrigens auch die Börse wie der Kurs zeigt). Woher hast du denn die Info, dass viele in der Nokia Chefetage Android fordern? Unabhängig von der WP Entscheidung finde ich macht Ellop einen sehr guten Job. Er weiß was für Phones die Kunden wollen und er kann seine Phones verkaufen! Ich fände es schade und glaube es wäre ein riesen Nachteil für Nokia ihn nicht mehr an der Spitze zu haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.13 11:13 durch naraia.

  10. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: naraia 14.07.13 - 11:32

    Noch ein Interview für dich, warun WP die richtige Entscheidung für Nokia war: http://www.guardian.co.uk/technology/2013/jul/12/elop-explains-nokia-android

  11. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: Switchblade 14.07.13 - 14:11

    Ich übersetze deinen Kommentar: Windows Phone ist scheiße und Microsoft auch.

    Nichts zu danken. =)

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  12. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: David64Bit 14.07.13 - 14:12

    naraia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die galaxy camera ist doch wieder etwas komplett anderes. das ist eine
    > kompatkamera mit smartphone funktionen das 1020 ist ein smartphone mit sehr
    > guter kamera. trotzdem hat die galaxy camera sehr schlecht in tests
    > abgeschnitten. warten wir mal auf die 1020 tests. ich bin mir fast sicher
    > das 1020 kommt da mindestens ran oder liegt vor der galaxy camera.

    Mag ja sein, dass die Galaxy Kamera in Test schlecht abgeschnitten hat, die Bilder sind trotzdem mehr als gut gewesen.

    > die apps sind also alle völliger mist nur weil du eine funktion nennen
    > kannst, die es früher bei symbian gab? ich kenne die symbian apps auch und
    > ich finde die WP Gegenstücke um ein vielfaches besser. Nur weil Symbian ein
    > paar Funktionen mehr hatte, die 95% der Leute wahrscheinlich nicht mal
    > genutzt haben, war es nicht gleich ein besseres System. WP ist
    > übersichtlich, einfach zu bedienen, hat ein durchgängiges Design und
    > Usability. Alles Dinge die bei Symbian völlig auf der Strecke geblieben
    > sind.

    Du hast Symbian Belle kein einziges mal benutzt. Aber ich hab keine Lust darüber zu Diskutieren, Windows Phone Fans reagieren noch allergischer auf Argumente als Apple und Android-Fans.


    > MeeGo ist ja nett aber Nokia wusste damals, dass es nicht mehr die
    > Finanzkraft hat, alleine ein neues OS und das Ökosystem am Markt zu
    > positionieren. Nokia hat sich den Partner genommen, der ihnen die meiste
    > Unterstützung zugesichert hat. Das war MS. Vielleicht hätte Meegoo jetzt
    > schon das ein oder andere Feature mehr, Apps hätte es garantiert weniger
    > und genau danach schreien ja alle Leute.

    Das ist eine bescheuerte Argumentation. Nokias Umsätze sind gnadenlos weggebrochen und jetzt dümplen sie mit 8 % Marktanteil am unteren Ende herum, reicht grade so um sich über Wasser zu halten. Ist ähnlich wie bei AMD.


    > bei Android brauchst du halt auch den OctaCore damit das Ding flüssig läuft
    > ob das jetzt gut ist kann man bezweifeln. Was genau kannst du bei der
    > ProCam denn nicht einstellen an der Kamera? Ja die Shareholder üben Druck
    > aus, trotzdem ist die Mehrheit mit dem aktuellen Fortschritt bei Nokia
    > zufrieden (übrigens auch die Börse wie der Kurs zeigt). Woher hast du denn
    > die Info, dass viele in der Nokia Chefetage Android fordern? Unabhängig von
    > der WP Entscheidung finde ich macht Ellop einen sehr guten Job. Er weiß was
    > für Phones die Kunden wollen und er kann seine Phones verkaufen! Ich fände
    > es schade und glaube es wäre ein riesen Nachteil für Nokia ihn nicht mehr
    > an der Spitze zu haben.

    So ein Blödsinn. Ein Android 4 läuft mit 1 Ghz Singlecore richtig gut, da ruckelt nichts. Aber im gegensatz zu Windows Phone kann der Android Singlecore trotzdem noch echtes Multitasking. Windows Phone kann immernoch kein echtes Multitasking und wenn doch, schmiert die ganze Kiste ab, weil der Speicher nicht frei geräumt wird. Das macht das Android dann zwar etwas langsamer, aber der ganze Kram läuft wenigstens noch.

    ProCam gibt es nur für das Lumia 1020 (bis jetzt), alle anderen Lumias werden die Funktion wohl nicht bekommen und die normale Kamerapp von Windows Phone 8 ist ein witz hoch 13. Belichtung und anderes über ein umständliches Menü einstellen ist ne Katastrophe. Dann gibt es nur 4 Modi und allerlei weiteres was ich daran auszusetzen habe. Wenn elop weiß was für phones die kunden wollen, frage ich mich wieso Windows Phone dann nicht über die 8 % herauskommt....

  13. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: IrgendeinNutzer 14.07.13 - 16:27

    Stimme dir zu, David64Bit.

  14. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: ger_brian 14.07.13 - 16:57

    Naja, Marktanteil ist aber wirtschaftlich nicht sehr bedeutend. Apple "dümpelt" mittlerweile bei knapp 20% wenn ich mich nicht irre, trotzdem würde wahrscheinlich fast jedes (wenn nicht sogar jedes) Unternehmen im Smartphonemarkt liebend gerne mit ihnen tauschen.

  15. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: naraia 14.07.13 - 18:23

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Mag ja sein, dass die Galaxy Kamera in Test schlecht abgeschnitten hat, die Bilder >sind trotzdem mehr als gut gewesen.

    was ist denn das für ein lächerliches Argument? Das ist doch jetzt reines "ich muss ja was dagegen sagen auch wenn ich keinerlei gute Argumente mehr hab"

    >Du hast Symbian Belle kein einziges mal benutzt.
    doch hab ich. ich hatte 2 Monate ein Nokia 808 und sage voller Überzeugung mein Lumia 920 ist mir 100mal lieber.

    > ProCam gibt es nur für das Lumia 1020 (bis jetzt), alle anderen Lumias
    > werden die Funktion wohl nicht bekommen und die normale Kamerapp von
    > Windows Phone 8 ist ein witz hoch 13. Belichtung und anderes über ein
    > umständliches Menü einstellen ist ne Katastrophe. Dann gibt es nur 4 Modi
    > und allerlei weiteres was ich daran auszusetzen habe. Wenn elop weiß was
    > für phones die kunden wollen, frage ich mich wieso Windows Phone dann nicht
    > über die 8 % herauskommt....

    alleine diese Aussage zeigt wie wenig Ahnung du von der Materie hast sorry.
    Nokia hat direkt angekündigt, das die ProCam App auch für die anderen Lumias mit allen Funktionen bereitgestellt wird. (Außer natürlich den Oversampling Funktionen).
    Du weißt das es "Lenses" gibt in WP8 und damit quasi unbegrenze Kamera-Erweiterungs-Möglichkeiten und nicht nur die 4 Modi we du sagst?
    menschen sind Lemminge aktuell rennen sie alle ihren Freunden und Bekannten hinterher die alle komische Galaxy Phones kaufen. Sonst hätte auch HTC mehr Markanteil denn das One ist ein sehr gutes Gerät und hat das gleiche Android. Die Leute kaufen trotzdem Samsung einfach weil sie es gesagt bekommen sonst aus keinem Grund. Der markanteil von WP steigt in allen Märkten stetig. Zwar könnte es schneller sein, trotzdem scheinen immer mehr Menschen überzeugt davon zu sein, sonst wäre das nicht der Fall.

  16. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: David64Bit 14.07.13 - 22:21

    naraia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ist denn das für ein lächerliches Argument? Das ist doch jetzt reines
    > "ich muss ja was dagegen sagen auch wenn ich keinerlei gute Argumente mehr
    > hab"

    Das ist kein lächerliches Argument, sondern das ist einfach Fakt, wenn ich Kameras vergleiche ist die Bildqualität das ausschlaggebende, alles andere ist erstmal Nebensächlich. Ich bewerte eine Spiegelreflex auch nicht danach ob sie jetzt ein besseres Objektiv im Kaufpaket hat oder nicht.

    > >Du hast Symbian Belle kein einziges mal benutzt.
    > doch hab ich. ich hatte 2 Monate ein Nokia 808 und sage voller Überzeugung
    > mein Lumia 920 ist mir 100mal lieber.

    Nun, dann ist das eben so. Meinungen und geschmäcker sind schließlich verschieden. Ich sage voller überzeugung, ich würde ein Lumia 920 nichtmal geschenkt wollen. Nach 3 Wochen mit einem Lumia 920 hab ichs dankend an Nokia zurückgeschickt und den Testbericht lieber nicht veröffentlicht, weil ich nicht eine einzige gute sache im vergleich zum Lumia 820 gefunden habe. Und die meisten in der Redaktion haben mir zugestimmt.

    > alleine diese Aussage zeigt wie wenig Ahnung du von der Materie hast
    > sorry.
    > Nokia hat direkt angekündigt, das die ProCam App auch für die anderen
    > Lumias mit allen Funktionen bereitgestellt wird. (Außer natürlich den
    > Oversampling Funktionen).

    Und was ist mit den anderen Windows Phones? Für die gibts genauso wenig.

    > Du weißt das es "Lenses" gibt in WP8 und damit quasi unbegrenze
    > Kamera-Erweiterungs-Möglichkeiten und nicht nur die 4 Modi we du sagst?

    Ich vergleiche hier Standart-Kamerapp mit Standart-Kamerapp. Da ist sowohl Android als auch Symbian meilenweit voraus.

    > menschen sind Lemminge aktuell rennen sie alle ihren Freunden und Bekannten
    > hinterher die alle komische Galaxy Phones kaufen. Sonst hätte auch HTC mehr
    > Markanteil denn das One ist ein sehr gutes Gerät und hat das gleiche
    > Android. Die Leute kaufen trotzdem Samsung einfach weil sie es gesagt
    > bekommen sonst aus keinem Grund. Der markanteil von WP steigt in allen
    > Märkten stetig. Zwar könnte es schneller sein, trotzdem scheinen immer mehr
    > Menschen überzeugt davon zu sein, sonst wäre das nicht der Fall.

    Ich kenne in meiner umgebung gerade mal zwei Leute mi Samsung Galaxy Produkten. Der Rest hat Huawei, Motorola und Sony. Ich kenne keinen mit einem S4. Das ist völliger Dünn-darm den du da von dir gibst. Schau dir die Zahlen mal unabhängig und ohne Rosa Windoof/Microsoft brille an, Nokia geht es nicht gut und es geht ihnen auch nicht wirklcih besser. Nokia macht über 3 Milliarden Dollar verlust jedes Jahr. Blackberry geht es inzwischen sogar besser als Nokia und Blackberry bekommt mit dem Z10 immer mehr Marktanteile, im vergleich zu Windows Phone ist der zuwachs bei Blackberry enorm.

  17. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: MistelMistel 14.07.13 - 23:51

    Da geht es doch nur um Android, als wenn die schlechtere Alternative zu Windows Phone die einzige alternative gewesen wäre. Die hatten ein deutlich besseres und leistungsfähigeres System am Start.

  18. Re: Nokia zaubert erneut das Innovativste und beste Smartphone aus dem Hut

    Autor: NixName 18.08.13 - 15:11

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da geht es doch nur um Android, als wenn die schlechtere Alternative zu
    > Windows Phone die einzige alternative gewesen wäre. Die hatten ein deutlich
    > besseres und leistungsfähigeres System am Start.

    Symbian S^3 allein reichte schon aus. Etwas verfeinert und das wäre es dann gewesen. Meego war allerdings schon ein Knaller. So neu und so genial, das sieht man selten. Und jetzt darf man sich mit Microsoft herumschlagen. Kacheln auf dem 27"er und Kacheln auf dem Smartphone, Animation hier, Animation dort...

    Zugeb, mich nervt es.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Porsche Digital GmbH, Ludwigsburg
  2. Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  3. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Ulm
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
    Indiegames-Rundschau
    Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
    2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
    3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    1. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag
      Spielestreaming
      200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

      Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

    2. Kolyma 2: Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv
      Kolyma 2
      Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv

      Noch sind es erst drei, aber es gibt viele Interessenten: Ein eigener Lieferdienst soll Würde, Arbeiterrechte und Geld für Fahrer bringen, anders als bei Deliveroo. Dort wurde ein Fahrer nach einem Unfall im Krankenhaus angerufen und nach dem Verbleib der Burger gefragt.

    3. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
      Germany Next
      Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

      Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.


    1. 19:42

    2. 18:31

    3. 17:49

    4. 16:42

    5. 16:05

    6. 15:39

    7. 15:19

    8. 15:00