Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Tarife: Congstar wertet…

Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Autor: Bosancero 23.11.17 - 14:24

    In mehreren Orten hier hätte ich nur 2G, da oft 3G verschwunden ist und 2G sowie 4G angeboten werden.

    Ich kann einfach nicht glauben, das es Menschen gibt, welche zu Congstar greifen. Es ist mir unerklärlich, gerade wenn es beispielsweise Vodafone Prepad mit LTE gibt.

  2. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Autor: HectorFratzenbuch 23.11.17 - 15:26

    Telekom Prepaid gibt es auch mit LTE. Aber eben nicht von der Telekom-Tochter Congstar, sondern direkt von der Telekom. Die Tarife heißen "Magenta Mobil Start", 9,95 für 1GB, 14,95 für 1,5GB, mit LTE.

    Harry

  3. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Autor: xProcyonx 23.11.17 - 17:24

    Allerdings muss man da beachten, dass die Blöcke der Taktung 100x so groß sind wie bei anderen Telekom Tarifen. Wie sehr sich das auswirkt hängt von der Nutzung ab, aber man sollte da halt dran denken bevor man bestellt.

  4. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Autor: blaub4r 23.11.17 - 19:58

    15¤ für 1.5gb das ist schon wucher meiner meinung nach. ich habe simyo ( nun blau ) und zahle für 3gb 15¤ und LTE.

    also wer sowas bucht ist zu faul zum suchen ..

  5. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Autor: tobs87 23.11.17 - 20:23

    Die Preise in Deutschland sind sowieso Wucher, man könnte denken bei den angebotenen Volumen ist das Komma verrutscht. Wo man im EU Ausland überlegt 5gb, 10gb, 30gb zu buchen, gibt es bei uns noch Tarife im MB Bereich.

    Das im O2 Netz alles wesentlich billiger ist und man je nach Region mit abstrichen in Sachen Netzabdeckung rechnen muss, ist ja bekannt und taugt somit bedingt als Vergleich und hat nichts mit Faulheit zu tun.

    Aber ich geb dir Recht, Tarife ohne LTE sind komplett daneben.

  6. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Autor: robinx999 23.11.17 - 21:18

    Solche Konditionen gibt es dann aber auch wieder nur mit Laufzeitvertägen die man dann wieder passend kündigen muss. Haben sie auch die 4 Wochen statt monatliche Abrechnung und Entweder 8,99¤ mit 300 Freieinheiten und 1,25GB oder 2,5GB Allnetflat für 19,99¤
    Da habe ich bei dem 300er Paket die selben Konditionen wie bei Aldi Talk und die sind noch einen Euro teurer
    Andererseits muss ich sagen so groß wäre für mich die Ersparnis jetzt auch nicht, da das Paket mit 300 Freiminuten bei Blau.de auch als Laufzeit ebenfalls 7,99¤ kostet wie bei Aldi Talk dafür dann zwar für einen Monat statt 28 Tage. Aber es gibt auch nur 750MB Statt 1,25 GB, aber dafür würde ich mich keine 24 Monate binden für die Ersparnis.

  7. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Autor: Pixelz 23.11.17 - 21:23

    Naja ich hab noch einen alten congstar vertrag womit ich LTE nutzen kann. Werde aber auch demnächst schauen wo ich für mehr Gb weniger geld bezahle.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. Universität Passau, Passau
  3. afb Application Services AG, München
  4. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29